Kontaktbörse



Alles zum Schlagwort "Kontaktbörse"


  • Stadt stellt Web-App als Kontaktbörse für Schüler und Firmen vor

    Di., 12.02.2019

    Leichterer Zugang zu Unternehmen

    Die Web-App ist kostenlos erhältlich.

    Die Stadt Ahaus will den Kontakt zwischen Schulen und Unternehmen vereinfachen und verbessern. Mit einer App finden Schüler ab April Ausbildungsplätze und Praktika sowie Wochenend- und Ferienjobs in Ahaus und den Ortsteilen.

  • Automatische Verlängerung

    Di., 12.02.2019

    Warum Testangebote bei Kontaktbörsen oft tückisch sind

    Viele Menschen hoffen, online die große Liebe zu finden. Doch nicht alle Dating-Portale sind seriös. Gerade bei angebotenen Gratis-Mitgliedschaften sollten Nutzer vorsichtig sein.

    Bei der Partnersuche spielen Dating-Portale inzwischen eine wichtige Rolle. Um neue Nutzer zu gewinnen, bieten viele Online-Börsen befristete Gratis-Mitgliedschaften an. Verbraucherschützer warnen jedoch vor Fallen.

  • Mehr Kommunikation in Ostbevern

    Do., 28.09.2017

    Werbung für die etwas andere Kontaktbörse

    Der Verein Wi(h)r will mit einer Kontaktbörse, die er offiziell auf dem Fest der Freundschaft am 1. Oktober vorstellt, den Dialog zwischen Einheimischen und Flüchtlingen fördern und erleichtern.

  • Eröffnung im Cohaus-Vendt-Stift

    Do., 14.09.2017

    Stiftscafé als Kontaktbörse

    Das Quartierskonzept steht: Aaron Schrade (r.) und Gerhard Hillebrand laden am 20. September ins Stiftscafé ein.

    Das Cohaus-Vendt-Stift lädt Interessierte am 20. September ins Stiftscafé ein. Dann soll allen, die im Quartier Krumme Straße und drum herum zu Hause sind, ein Quartierskonzept vorgestellt werden, das Aaron Schrade erarbeitet hat.

  • Gedankenaustausch von Firmenchefs

    Di., 05.04.2016

    „Kontaktbörse“ für die Wirtschaft

    Gastgeber Patrice van Rees (l.) und HorstmarErleben-Geschäftsführer Hubertus Brunstering (4.v.l.) freuten sich über die positive Resonanz der Unternehmerinnen und Unternehmer.

    Der Stadtmarketingverein HorstmarErleben lud die Unternehmerschaft aus Horstmar und Leer zum dritten Mal zum Frühstück ein. 20 Firmenchefs trafen sich in der Werbeagentur „PvanREESGraphics“ zum Gedankenaustausch

  • Flüchtlinge in Gremmendorf

    Sa., 14.11.2015

    Der Imbiss als Informationsbörse

    Der libanesische Imbiss in der Gremmendorfer Ladenzeile am Albersloher Weg ist ein wichtiger Treffpunkt für viele Flüchtlinge aus der gegenüber liegenden York-Kaserne. Mohammad Allouch (hinten rechts im Bild) hilft den Neuen mit Rat und Tat.

    Rund 1000 Flüchtlinge sind inzwischen in der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in der ehemaligen Oxford-Kaserne angekommen. Einige Läden im Stadtteil Gremmendorf profitieren von den neuen Kunden und es gibt eine eigene Kontaktbörse.

  • Internet

    Do., 01.10.2015

    Mitspieler fürs Zocken finden

    Mitspieler gesucht? Auf der Webseite www.find-playdate.com geht das ganz einfach sortiert nach Plattform, Spiel oder Sprache. Screenshot: find-playdate.com

    Alleine Zocken ist langweilig. So richtig interessant werden Spiele erst, wenn man Mitstreiter hat. Die finden Gamer in einer Kontaktbörse im Internet. Gesucht wird nach Plattform und Spiel.

  • Berufswahlmesse

    Mo., 01.09.2014

    Daumen hoch für junge Bewerber

    Gute Zeiten für Berufsanfänger: Frank Lammert, Lengerichs Beigeordneter, Anja Gerber und Christian Walke vom Arbeitgeberservice (von rechts) sehen viele Chancen für junge Bewerber. Apothekerin Elke Balkau (kleines Bild, rechts) informiert über Berufe in einer Apothe.

    Junge Bewerber haben alle Chancen. Industrie, Handel, Handwerk und Dienstleister suchen Nachwuchs. Als Kontaktbörse eignet sich die Berufswahlmesse gut.

  • Tanzen

    So., 31.08.2014

    Internationale Tanzmesse meldet 1600 Fachbesucher

    Köln (dpa) - Etwa 1600 Fachbesucher haben die zehnte Ausgabe der Internationalen Tanzmesse NRW 2014 besucht. Mehr als 600 Compagnien, Choreographen und Institutionen aus 57 Ländern seien auf der Kontaktbörse für das Fachpublikum vorgestellt worden, teilten die Veranstalter am Sonntag in Köln nach Ende der viertägigen Messe mit. Die Zahl der Agenten, Kuratoren, Kulturmanager, Veranstalter und Journalisten sei so hoch wie nie zuvor gewesen. In Leverkusen, Krefeld und Düsseldorf waren 60 Gruppen mit Choreographien und Performances zu Gast. Die nächste Auflage der Fachmesse ist 2016 geplant. Die Veranstaltung wird mit etwa 660 000 Euro aus unterschiedlichen Töpfen gefördert und nimmt etwa ein Drittel des Betrags wieder ein.

  • Internet

    Do., 07.08.2014

    Online-Dating - Häufige Fragen zu den Kontaktbörsen

    Internet : Online-Dating - Häufige Fragen zu den Kontaktbörsen

    Im Fernsehen werden sie beworben, in Freundeskreisen unter der Hand davon erzählt - die Online-Dating-Plattformen scheinen immer erfolgreicher Menschen zu vermitteln und für die große Liebe zu sorgen. Ein paar der Plattformen sind kostenfrei, andere verlangen Geld für ihre Dienste, einige schalten bestimmte Funktionen nur gegen eine monatliche Zahlung frei. Wer sich noch nie mit dieser Thematik beschäftigt hat, stellt sich oft die Frage, wie genau die Partnersuche bei Portalen wie www.partnersuche.de funktioniert: Wie werden die passenden Kandidaten ausgewählt, wie trete ich mit ihnen in Kontakt? Die Antworten darauf sind gar nicht allzu kompliziert.