Kontrast



Alles zum Schlagwort "Kontrast"


  • Große Kontraste zwischen Experiment und begnadetem Musizieren

    So., 06.01.2019

    Trilogie der Kontrabassisten

    Kadri Voorand, singendes Energiebündel am Klavier, war der Publikumsliebling am Samstag.

    Seinen Ausgang nahm der zweite Tag des Internationalen Jazzfestivals mit dem Konzert Florian Walters, des Westfalen-Jazz-Preisträgers 2019. Mit seinem Projekt Feldmodul für das von ihm selbst entworfene Bassinstrument Tubax sowie Live-Elektronik und Live-Video lotet der Musiker aus Hamm nach eigenem Bekunden Grenzbereiche des Hörens und Sehens aus, was dazu führte, dass sich nicht wenige Zuhörer fragten, ob sie einer Rauminstallation mit Klang oder einem Konzert beiwohnten.

  • Wohnraumgalerie im St.-Antonius-Haus

    So., 16.12.2018

    Farbenfrohe Bilder als Kontrast zur tristen Jahreszeit

    Unterschiedliche Stile, gemeinsame Arbeit: (v.l.) Petra Schmitt, Petra Sträter, Gaby Janzen und Musiktherapeutin Barbara Keller freuen sich über die Ausstellung.

    Wer durch den Flur des St.-Antonius-Hauses geht, blickt derzeit auf farbenfrohe Bilder. Ein schöner Kontrast zur tristen dunklen Jahreszeit. Seit Freitag stellen einige Bewohner des Hauses etliche Werke im Rahmen der Wohnraumgalerie aus.

  • Blasorchester Havixbeck

    So., 02.12.2018

    Kontraste in der Vorweihnachtszeit

    Unter der Leitung von Dirigent Dirk Annema präsentierte das Blasorchester Havixbeck ein Konzertprogramm mit nachdenklich stimmenden und heiteren Melodien.

    Der lang anhaltende Beifall des Publikums zeigte am Samstag, wie sehr den Menschen das Konzert des Havixbecker Blasorchesters gefallen hat. Die Musiker begeisterten mit einem abwechslungsreichen Programm.

  • Kirchenkonzerte

    Di., 20.11.2018

    Blasorchester zeigt „Kontraste“ auf

    Unter der Leitung seines Dirigenten Dirk Annema bereitet sich das Blasorchester derzeit auf seine Kirchenkonzerte in Havixbeck, Münster und Lette vor.

    Das Blasorchester Havixbeck spielt unter dem Motto „Kontraste“ drei Kirchenkonzerte. Aufführungsorte sind im Dezember und Januar Havixbeck, Münster und Lette.

  • Meisterpianistin Ana Mirabela Dina in der Landesmusikakademie

    So., 11.11.2018

    Ein Programm voller Kontraste

    Ana Mirabela Dina während des Konzerts in der Landesmusikakademie.

    Ana Mirabela Dina liebt Kontraste. Wozu existiert schließlich der weite Ozean der Klavierliteratur? Doch wohl nicht, um nur eine einzige Strömung zu berücksichtigen! Daher stand auf dem Programm des Klavierabends am Freitag in der Landesmusikakademie Haydn neben Schostakowitsch, Szymanowski neben Poulenc und Brahms.

  • Erster Teil der „Theater en Face“-Trilogie über Erinnerungen

    Do., 11.10.2018

    Blütenstaub und Fegefeuer

    Trauerarbeit mit Hilfe der Erinnerung leistet die Performance „Tränen für Man Ray“.

    Die Studiobühne ist in strengem Kontrast gehalten. Schwarz die Wände und die beiden Tische, weiß der Boden und das Cello, das wie gekreuzigt an einem Pfosten hängt und durch Schnüre mit den anderen Gegenständen verbunden ist. Das Prinzip der Gegensätzlichkeit spiegelt sich bei den Darstellerinnen.

  • Sonderveröffentlichung

    Teak Corner

    Fr., 25.05.2018

    Elegante Farben und knallige Kontraste für den Sommer

    Teak Corner: Elegante Farben und knallige Kontraste für den Sommer

    Elegante Farben und exklusives Design - die Gartenmöbelauflagen aus dem Hause Hambiente machen Lust auf den Sommer. Die intensiv leuchtenden Streifen in der Trendfarbe Gelb sorgen dabei für reizvolle Kontraste und machen die hochwertigen Produkte zu einem echten Hingucker im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon. Und fügen sich dank der interessanten Kombination charmant und unaufdringlich in unterschiedliche Gartenwelten ein.

  • Ausstellung in der Stadtbücherei

    Di., 23.01.2018

    Kontraste im Bild und im Land

    Laden ein zur Foto- und Medienausstellung: VHS-Leiter Rudolf Blauth und Stadtbüchereileiterin Ewa Salamon.

    Beeindruckende Fotos aus dem Oman und zahlreiche Bücher über die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman runden die Politisch-Kulturellen Wochen ab.

  • Das Auge isst mit

    Mi., 15.11.2017

    «Kontraste machen Appetit» - Wie schönes Essen entsteht

    Weder die Gemüsestückchen in der Gazpacho noch die Kräuter auf dem getrockneten Brot sind Zufall: Mit viel Liebe zum Detail wurde die kalte Suppe ins rechte Licht gerückt.

    Niemals sehen Speisen am Ende so aus, wie auf den Fotos in Kochbüchern. Schummelei oder perfektes Handwerk? Ein Blick hinter die Kulissen eines Kochbuch-Fotoshootings.

  • Musik und Satire

    So., 15.10.2017

    Jour fixe lebt vom Kontrast

    Max Renner spielte am Klavier Werke von Chopin.

    Nach der Sommerpause kehrte der Jour fixe am Freitag zurück in das Theater am Wall. Bis auf den letzten Sitzplatz besetzt war das Dachtheater, denn die Zuschauer freuten sich auf einen kabarettistisch-musikalischen Abend, wie er abwechslungsreicher nicht sein könnte.