Konzernumbau



Alles zum Schlagwort "Konzernumbau"


  • Finanzinstitut

    Do., 04.02.2021

    Deutsche Bank mit erstem Jahresüberschuss seit 2014

    Die Deutsche Bank weist für das vergangene Jahr 624 Millionen Euro Überschuss aus.

    Die Deutsche Bank beendet im Pandemie-Jahr ihre Verlustserie. Der Vorstand erklärt das mit dem radikalen Konzernumbau. Vor allem in einer Sparte ging es steil aufwärts.

  • Tiefgreifender Konzernumbau

    Mi., 09.12.2020

    Deutsche Bank tritt noch stärker auf die Kostenbremse

    Deutsche Bank-Chef Christian Sewing.

    Seit eineinhalb Jahren ist die Deutsche Bank im Umbruch. Der Vorstand sieht sich auf einem erfolgreichen Kurs - und setzt sich nun noch ehrgeizigere Ziele.

  • Konzernumbau angekündigt

    Di., 13.10.2020

    Disney will künftig mehr auf Streaming setzen

    Das Walt Disney Co. Logo ist in der New York Stock Exchange (USA) auf einem Bildschirm zu sehen. Disney passt inmitten der Corona-Krise seine Konzernstruktur an, um sich künftig stärker auf den boomenden Streaming-Markt auszurichten.

    Disney leidet besonders unter der Corona-Krise. Jüngst erst wurde die Entlassung von 28.000 Mitarbeitern angekündigt. Der Unterhaltungskonzern will sich neu ausrichten. Im Zentrum stehen sollen Video-on-demand-Dienste.

  • Nachfolge-Regelung

    Mi., 05.08.2020

    Busch übernimmt Siemens-Chefsessel von Kaeser im Februar

    Roland Busch wird neuer Vorstandschef des Industrie-Giganten Siemens.

    Der Zeitplan für den Chefwechsel inmitten der Pandemie und eines tiefgreifenden Konzernumbaus steht. Auch die restlichen Vorstands-Personalien sind nun beschlossene Sache.

  • Bilanz zum zweiten Quartal

    Mi., 29.07.2020

    Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs

    Die Deutsche Bank bleibt trotz Corona-Krise in der Gewinnzone.

    Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Dieser zahlt sich allmählich aus, obwohl die Zeiten härter geworden sind.

  • Viele offene Fragen

    Do., 09.07.2020

    Führungschaos statt klare Perspektive bei der Commerzbank

    Statt einen entschlossenen Konzernumbau anzugehen, ist die Commerzbank mit der Suche nach Führungskräften beschäftigt.

    Der Aufstand von Investoren lässt die Commerzbank ins Ungewisse taumeln. Statt einen entschlossenen Konzernumbau anzugehen, ist das Institut mit der Suche nach Führungskräften beschäftigt. Schnelle Lösungen sind nicht in Sicht.

  • Luftverkehr

    Mo., 06.04.2020

    Gewerkschafter fürchten Aus für Germanwings

    Eine Maschine der Fluggesellschaft Germanwings.

    Frankfurt/Köln (dpa) - Gewerkschafter und Personalvertreter haben der Lufthansa vorgeworfen, die Coronakrise für einen rabiaten Konzernumbau nutzen zu wollen. Man gehe davon aus, dass noch in dieser Woche die Schließung der Lufthansa-Tochter Germanwings verkündet werden solle, heißt es in einer Petition, die von Vertretern der Gewerkschaften Ufo und Vereinigung Cockpit unterzeichnet ist. Die rund 1400 Beschäftigten und ihre Familien würden mit Arbeitslosigkeit und dem Entzug ihrer Existenzgrundlage bedroht.

  • Chemie

    Mi., 11.03.2020

    Lanxess erwartet 2020 Gewinnrückgang wegen Viruskrise

    Ein Schild steht vor dem Unternehmenssitz von Lanxess.

    Köln (dpa) - Der Spezialchemiekonzern Lanxess treibt den Konzernumbau voran. Nachdem bereits Teile der Lederchemie verkauft wurden, soll nun der komplette Geschäftsbereich abgegeben werden, wie der MDax-Konzern am Mittwoch in Köln mitteilte. Gleichzeitig wollen die Kölner stärker vom Elektroboom der Autobranche profitieren. Am Standort El Dorado im US-Bundesstaat Arkansas sei Anfang März mit dem Partner Standard Lithium eine Pilotanlage zur Extraktion von hochreinem Lithium direkt aus Solen in Betrieb genommen worden.

  • Entscheidendes Jahr

    Do., 05.03.2020

    Konzernumbau und Konjunkturschwäche: Zahlen bei Continental

    In einem Messraum wird die Funktion eines intelligenten Antennenmoduls mit 5G Transceiver überprüft.

    Für Conti wird 2020 ein entscheidendes Jahr. Der Umbruch zu Software und E-Mobilität kostet viel Geld - und wahrscheinlich auch etliche Arbeitsplätze. Geben die Zahlen aus 2019 ausreichend Rückenwind?

  • Radikalumbau kostet Geld

    Mo., 03.02.2020

    Deutsche Bank will Anleihen bis zu 20 Milliarden ausgeben

    Deutsche-Bank-Chef Christian Sewing braucht im laufenden Jahr frisches Geld.

    Der Konzernumbau ist teuer: Die Trennung von rund 18.000 Mitarbeitern und der Abbau von Risiken in der Bilanz kostet die Deutsche Bank Milliardensummen. Die sollen durch Anleihen hereinkommen.