Konzertreihe



Alles zum Schlagwort "Konzertreihe"


  • Konzertreihe „Band im Bistro“

    Mi., 02.10.2019

    Sophia Steinhaus eröffnet Spielzeit

    Musik fürs Herz mache Sophia Steinhaus, begleitet von Gitarrist Till, schreiben die Veranstalter von „Band im Bistro“.

    „Es ist alles bereit und wir freuen uns auf Lengerich.“ Die Osnabrückerin Sophia Steinhaus kann es kaum erwarten, am Freitag, 4. Oktober, ab 20 Uhr bei „Band im Bistro“ aufzutreten. Das Live-Musik-Format wird von Volkshochschule (VHS) und Bürgerstiftung Gempt seit etwa zwei Jahren organisiert.

  • „Best of NRW“ im Rathaus

    Do., 19.09.2019

    Preisträgerin startet Konzert-Reigen

    Den Auftakt der Reihe „Best of NRW“ gestaltet Tetiana Muchychka mit dem Akkordeon. Sie spielt unter anderem Werke von Bach und Mozart.

    Die inzwischen achte Auflage der Konzertreihe „Best of NRW“ startet mit Tetiana Muchychka am Akkordeon, die auch bei internationalen Wettbewerbe zur Spitze zählt.

  • Veranstaltung der Musikschule

    So., 15.09.2019

    „Offenes Singen“ von Volksliedern

    Gregor Stewing

    Im Rahmen der Konzertreihe zum 50-jährigen Bestehen der Musik-schule möchte Gregor Stewing eine Auswahl der schönsten deutschen Volkslieder am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr im Bürgerhaus mit dem Publikum zum Klingen bringen.

  • Weltmusik in der Schuhfabrik

    Di., 10.09.2019

    Mit Hilfe von Rap Deutsch gelernt

    Verbanden arabischen mit westlichem Jazz-Pop: Trompeter Daniel Zervakis, Pianist Karim Alassil und Sängerin Farah Wardeh (v.l.).

    Mit insgesamt drei musikalischen Auftritten feierte die Konzertreihe „One World – One Stage“ am Samstagabend im Bürgerzentrum Schuhfabrik ein kleines Jubiläum. Denn vor drei Jahren bot das Format erstmals Musikern eine Bühne, die mit der Flucht aus ihren Heimatländern auch ihre musikalische Karriere hinter sich gelassen hatten.

  • Konzertreihe „Die Aufstrebenden“ gestartet

    Fr., 06.09.2019

    Neues aus einer Männerstimme

    Mit Applaus bedacht (v. l.): Simon Christopherson, Thomas Beer und Bastian Röstel

    Der bürgerlichen Konzerttradition mit dem Staubwedel zu Leibe rücken, das haben schon viele unternommen. Der Sänger Bastian Röstel tut dies nun auf seine Weise: „Die Aufstrebenden“, annonciert als Konzertzyklus „der etwas anderen Art“, wird bis zum Monatsende ungewöhnliche Konzerte an ungewöhnlichen Orten präsentieren – vom Mühlenhof bis zum Friseursalon.

  • Neue Konzertreihe „Die Aufstrebenden“

    Do., 29.08.2019

    Von Atelier-Bar bis Mühlenhof

    Bastian Röstel am Kunstwerk von Sascha Unger, das an der Musikhochschule steht.

    „Um als Musiker erfolgreich zu sein, bedarf es einer gewissen Umtriebigkeit und Mut, um Neues auszuprobieren, und natürlich auch eines gewissen Quäntchens an Glück.“ Mut und Umtriebigkeit bringt Bastian Röstel mit. Und Stimme. Der Bass-Bariton hat einen Konzertzyklus „Die Aufstrebenden“ entwickelt.

  • Konzertreihe „emsLIVE“

    Mi., 21.08.2019

    Namika sagt Auftritt ab

    Aus gesundheitlichen Gründen hat Pop-Sängerin Namika ihren Auftritt bei der Konzertreihe „emsLIVE“ am 13. September abgesagt.

    Schlechte Nachricht für Namika-Fans: Aus gesundheitlichen Gründen hat die Pop-Sängerin ihren Auftritt bei der Konzertreihe „emsLIVE“ abgesagt. Bleibt die große Frage: Rückt ein anderer Act ins Line-up nach?

  • Konzertabend

    Do., 15.08.2019

    Es darf und soll getanzt werden

    Das Tango-Trio „Tango para vos“ mit Irene Müller-Schat, Dieter Kuhlmann und Gabi Giebel gestaltet am 27. August den nächsten Musikabend des Heimatvereins.

    In der Konzertreihe des Heimatvereins geht es am 27. August beim nächsten Musikabend nach Südamerika.

  • Konzertreihe „Band im Bistro“

    Fr., 09.08.2019

    Junge Musiker auf die Bühne bringen

    Sophia & Till treten beim zweiten „Band im Bistro“-Termin am 4. Oktober auf.

    Jungen Musikern Bühnenerfahrung zu ermöglichen – das ist ein Ansatz der Konzertreihe „Band im Bistro“. Im Bistro der Gempt-Halle startet am 6. September die zweite Veranstaltungsreihe.

  • „Baumberger Orgelsommer“ in Horstmar

    Di., 06.08.2019

    Kirchenkonzert mit Wilfried Lichtscheidel

    Wilfried Lichtscheidel aus Sendenhorst gibt am 25. August ein Orgelkonzert in der Pfarrkirche St. Gertrudis.

    Der „Baumberger Orgelsommer“ macht am 25. August (Samstag) in der Pfarrkirche St. Gertrudis in Horstmar Station. „Im Rahmen dieser Konzertreihe werden seit einigen Jahren Kirchen und deren Orgeln rund um den Bereich der Baumberge vorgestellt, die sich durch ihre Klangfülle und ihre architektonische Schönheit auszeichnen“, heißt es im Ankündigungsschreiben des Konzertförderkreises. Wilfried Lichtscheidel aus Sendenhorst gestaltet das Konzert, das um 18 Uhr beginnt.