Kostümspring



Alles zum Schlagwort "Kostümspring"


  • K+K-Cup

    So., 12.01.2020

    Videos: Kostümspringen und Gespannfahren

    K+K-Cup: Videos: Kostümspringen und Gespannfahren

    Müdigkeit oder gar Langeweile kam am Ende der langen Tage beim K+K-Cup beileibe nicht auf. Ob im Kostümspringen am Samstag oder beim Gespannfahren einen Tag zuvor herrschte zu mitternächtlicher Stunde allerbeste Party-Stimmung in der Halle Münsterland.

  • Kostümspringen

    Do., 07.02.2019

    Auftritt in Blau für Leonie Jonigkeit und „Ciwaluca“

    Leonie Jonigkeit ist als Ureinwohnerin Na’vi mit ihrem Pferd „Ciwaluca“ in die Halle geritten. Auf das "Avatar"-Thema hatte auch der Grieche Aggelos Touloupis gesetzt.

    Das Kostümspringen am späten Samstagabend ist beim K+K-Cup immer ein großer Spaß. Und zwar für Reiterinnen und Reiter und Publikum gleichermaßen. Ein paar Stunden vor dem Event war Leonie Jonigkeit schon aufgeregt, wie sie im Interview mit den Klasse!-Reporterinnen erzählte. Die Mädchen wollten natürlich viel wissen – über Kostüm, Herrichtung, Ideenfindung und Umsetzung. Klar, dass zu diesem Zeitpunkt noch nichts Konkretes über das Aussehen verraten werden durfte. Denn die Reiterinnen und Reiter hüten ihr Outfit immer wie ein besonderes Geheimnis.

  • Reiten: K+K-Cup

    So., 13.01.2019

    Beste Unterhaltung beim Kostümspringen zur Geisterstunde

    Der Grieche Aggelos Touloupis begeisterte als Ureinwohner „Na‘vi“ aus dem Kinofilm „Avatar“.

    Besuch vom Planeten Pandora, eine im Hühnerstall reitende Oma, Captain Jack Sparrow auf der Durchreise oder Baywatch-Held David Hasselhoff: Der Ideenreichtum der Reiter beim Kostümspringen bot am Samstag zu mitternächtlicher Stunde beste Unterhaltung für das Publikum, das mit seiner lautstarken Abstimmung die Punkte für die künstlerische Gestaltung vergab.

  • Kostümreiten war einer der Höhepunkte beim Turnier des RV Nienberge

    Di., 01.05.2018

    Supergirl war auch dabei

    Reiterin Lara Lülf kam als Supergirl nach Nienberge. Ihr Pferd „Santana“ war als Supermann kostümiert.

    Bunt kostümiert waren beim Kostümspringen in Nienberge nicht nur die Reiterinnen.

  • K+K-Cup: Kostümspringen

    Fr., 05.01.2018

    Ein Minion im Anflug

    Kommt ein Minion geflogen: Johannes Baberg war 2017 ein Hingucker.

    Es hat ein bisschen was von Karneval, wenn die Springreiter in origineller Verkleidung zum Kostümspringen in den Parcours einreiten. 

  • K+K-Cup: „Hingucker“-Springprüfung

    So., 15.01.2017

    Karnevalsfeeling beim spektakulären Kostümspringen

     Alexander Potthoff und sein Pferd gingen auf Safari...

    Für beste Stimmung und viele Lacher sorgten am Samstagabend die Reiter beim Kostümspringen mit ihren ausgefallenen Verkleidungen.

  • Kostümspringen zum Auftakt

    Mi., 07.11.2012

    Reitverein eröffnet Karnevalsaktivitäten mit einem Juxturnier

    Beim örtlichen Reitverein geht es am kommenden Sonntag (11. November) bunt zu. Passend zum Karnevalsbeginn findet ab 11.11 Uhr an der Reithalle am Borgweg ein Kostümspringen statt.