Krankheitsverlauf



Alles zum Schlagwort "Krankheitsverlauf"


  • Infektion mit Coronavirus

    Sa., 03.10.2020

    Krankheitsverlauf bei Trump womöglich schwerer als bekannt

    Die Marine One mit US-Präsident Donald Trump an Bord landet auf dem Walter-Reed-Militärkrankenhaus in Bethesda.

    Seit Freitagabend ist US-Präsident Trump wegen einer Coronavirus-Infektion im Krankenhaus. Seine Ärzte zeigen sich öffentlich «sehr zufrieden» mit den Fortschritten der Behandlung. Aus anderer Quelle kommen allerdings besorgniserregende Angaben.

  • Folgesschäden oft unbekannt

    Do., 04.06.2020

    Der Weg zur Genesung - Wie es Patienten nach Covid-19 geht

    Auf zwei Monitoren sind am Klinikum Stuttgart Computertomographieaufnahmen der Lunge eines Covid-19-Patienten zu sehen.

    Die weitaus meisten Menschen überstehen eine Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 unbeschadet. Nach schweren Krankheitsverläufen kann das anders sein - doch noch ist wenig über das Ausmaß möglicher Folgeschäden bekannt.

  • Der Weg zur Genesung

    Do., 04.06.2020

    Wie es Patienten nach Covid-19 geht

    Bei schweren Verläufen von Covid-19 kann es zu einer stärken Enzündung mit Wassereinlagerungen in der Lunge kommen. Betroffene Patineten brauchen dann lange, um sich von der Erkrankung zu erholen.

    Die weitaus meisten Menschen überstehen eine Infektion mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 unbeschadet. Nach schweren Krankheitsverläufen kann das anders sein - doch noch ist wenig über das Ausmaß möglicher Folgeschäden bekannt.

  • Corona

    Do., 21.05.2020

    Herzpatienten sollten Blutverdünner wie gewohnt einnehmen

    Wie vom Arzt verschrieben: Gerinnungshemmer sollten Herzpatienten auch in Corona-Zeiten zuverlässig und ohne Unterbrechung einnehmen.

    Berichte rund um schwere Krankheitsverläufe von Covid-19 können Herzkranke beunruhigen - und zu falschen Reaktionen verleiten. Davor warnt die Herzstiftung. Und gibt einen Ratschlag für den Ernstfall.

  • Ist es Corona?

    Do., 26.03.2020

    Was über die Symptome von Covid-19 bekannt ist

    Husten und Fieber gehören zu den häufigen Symptomen bei Covid-19. Doch auch Schnupfen ist nicht ausgeschlossen.

    Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig. Andere Betroffene sterben. Beim neuen Coronavirus variieren die Krankheitsverläufe stark. Über Anhaltspunkte und Warnsignale.

  • Coronavirus in Nottuln angekommen

    So., 15.03.2020

    Bislang milder Krankheitsverlauf

    Schilder wie dieses gibt es immer mehr in Deutschland. Der Kreis Coesfeld hat per Allgemeinverfügung Besuche in Pflegeeinrichtungen, in Wohngemeinschaften für pflegebedürftige und behinderte Menschen und in Einrichtungen der Eingliederungshilfe eingeschränkt.

    In der Gemeinde Nottuln gibt es seit dem Wochenende zwei bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus.

  • Medizin

    Do., 14.09.2017

    Virtuelle Realität als Therapie für Demenzpatienten

    Die Hand einer älteren Frau.

    Krefeld (dpa/lnw) - Digitale Helfer sollen künftig den Krankheitsverlauf von Demenz und Alzheimer verlangsamen. An einer Klinik in Krefeld wollen Ärzte die Erinnerungen der Patienten mithilfe von Virtual-Reality-Brillen wecken. Das Projekt mit dem Titel «Krefeld im Wirtschaftswunder» startete an diesem Donnerstag. Patienten können sich dabei mit einer Virtual-Reality-Brille durch historische Straßenszenen aus den 50er Jahren bewegen und so in ihrer eigene Vergangenheit reisen.

  • Gesundheit

    Sa., 04.02.2017

    Experte: Grippesymptome nicht unterschätzen

    Dortmund/Berlin (dpa/lnw) - Angesichts der starken Grippewelle warnt der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) davor, die Krankheit zu unterschätzen. «Jeder, der sich krank fühlt und ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf hat, also ältere Menschen oder Personen mit chronischen Vorerkrankungen, sollte seinen Hausarzt konsultieren», sagte Lothar Wieler in einem Interview der Dortmunder «Ruhr Nachrichten». Das derzeit zirkulierende Influenza-AH3N2-Virus sei dafür bekannt, dass es bei älteren Menschen zu schweren Krankheitsverläufen führe.

  • Grippewelle

    Sa., 04.02.2017

    Experte: Grippesymptome nicht unterschätzen

    Eine Ärztin spritzt einer Patientin in Hannover eine Grippeschutzimpfung.

    Dortmund/Berlin (dpa) - Angesichts der starken Grippewelle warnt der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) davor, die Krankheit zu unterschätzen.

  • Notfälle

    Mi., 30.03.2016

    Geschwister von toter Achtjähriger in Spezialklinik

    Auch Geschwister der Toten sind an Grippe erkrankt.

    Essen/Kevelaer (dpa/lnw) - Nach dem Tod einer an Grippe erkrankten Achtjährigen in Kevelaer sind zwei ebenfalls kranke jüngere Geschwister in eine Spezialklinik verlegt worden. Grund sei der schwere Krankheitsverlauf, bestätigte die Staatsanwaltschaft Essen am Mittwoch Angaben aus einem Bericht der «Rheinischen Post». Rechtsmediziner hatten bei dem achtjährigen Mädchen einen Schaden am Herzmuskel festgestellt. Die Staatsanwaltschaft will mit weiteren feingeweblichen Untersuchungen klären, ob Vorerkrankungen in der Familie zu den schweren Krankheitsverläufen führen.