Krankheitswelle



Alles zum Schlagwort "Krankheitswelle"


  • Handball: Westfalenpokal

    Do., 10.10.2019

    Vorfreude getrübt – TV Friesen Telgte II im Westfalenpokal

    Drilon Jashari (r.) gehörte zum Team des TV Friesen Telgte II, das in diesem Jahr den Kreispokal gewann.

    Im Westfalenpokal spielt der TV Friesen Telgte II in Versmold als krasser Außenseiter gegen Oberligist SF Loxten und Landesligist SuS Neuenkirchen. Die Vorfreude beim Bezirksligisten ist allerdings getrübt durch eine Krankheitswelle.

  • Gesundheit

    So., 28.04.2019

    Weniger Grippe-Kranke als im vergangenen Winter

    Eine Hand hält eine Spritze mit einem Grippeimpfstoff.

    Tausende hat es auch in dieser Grippesaison wieder schwer erwischt. Doch es gibt zwei gute Nachrichten: Die Krankheitswelle ist vorbei. Und so schlimm wie in der Vorjahressaison war es bei weitem nicht.

  • Beginn der Trainingswoche

    Di., 26.02.2019

    Neuer und Co. fehlen - Krankheitswelle beim FC Bayern

    Torwart Manuel Neuer liegt derzeit mit einem Infekt flach.

    München (dpa) - Der FC Bayern München hat das erste Training in der Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach gleich ohne zahlreiche Profis bestreiten müssen.

  • Zur Vorbeugung

    Mi., 13.09.2017

    Hunde und Katzen mit Flöhen immer auch entwurmen

    Zur Vorbeugung: Hunde und Katzen mit Flöhen immer auch entwurmen

    Jucken und Kratzen sind Anzeichen dafür, dass Hund oder Katze von Flöhen befallen sein könnte. Doch dies kann erst der Anfang einer Krankheitswelle der Vierbeiner sein. Deshalb gilt es, rechtzeitig dagegen vorzugehen.

  • Volleyball: Frauen-Verbandsliga 2

    Fr., 10.02.2017

    Union Lüdinghausen 2 rechnet sich auch beim SSV Meschede etwas aus

    Die Mannschaft hat eine Krankheitswelle erfasst, trotzdem rechnet sich der SC Union Lüdinghausen 2 auch beim Tabellendritten SSV Meschede etwas aus.

  • Zu viele Kranke

    Fr., 06.01.2017

    VfL Wolfsburg sagt Testspiel in Trainingslager ab

    Weil zu viele Spieler erkrankt ausfallen sagte der VfL Wolfsburg ein Testspiel ab.

    La Manga (dpa) - Eine Krankheitswelle im Trainingslager hat den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zur Absage eines für den 7. Januar geplanten Tests gegen den algerischen Erstligisten ES Setif gezwungen.

  • Krankheitswelle

    Di., 03.01.2017

    Auftakttraining von Hertha BSC ohne zehn Spieler

    Hertha-Trainer Pal Dardai nimmt die Ausfälle mit Humor: «Wir haben den Spielern das Siegervirus eingeimpft.»

    Ein Virus, angeschlagene oder verreiste Spieler: Hertha-Trainer Pal Dardai musste beim Berliner Trainingsauftakt fast ohne eine komplette Elf auskommen. Der Ungar nahm es gewohnt gelassen.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Di., 29.11.2016

    USC-Spielerin Bathen: „Wir können viel besser spielen“

    Volleyball: Damen-Bundesliga : USC-Spielerin Bathen: „Wir können viel besser spielen“

    Diese Pleite hatte niemand vorausgesehen. Das 0:3 des USC Münster gegen Vilsbiburg widersprach komplett den bisherigen Eindrücken – auch wenn die Krankheitswelle, die das Team erfasst hatte, einen Grund lieferte. Doch nun müssen Siege folgen, wie auch die dienstälteste Spielerin Ines Bathen betont.

  • Massenhafte Krankmeldungen

    Do., 06.10.2016

    Tuifly sagt für Freitag alle Flüge ab

    Erschöpfte Urlauber warten am Flughafen in Hannover, nachdem ihr Tuifly-Flug nach Antalya kurzfristig gestrichen wurde.

    Wilder Streik oder rätselhafte Krankheitswelle? Die Fluggesellschaft Tuifly bekommt wegen fehlender Crews keine Flugzeuge mehr in die Luft. Davon schwer getroffen ist auch Air Berlin.

  • Zweitligaradballer hoffen in der Hansestadt auf Ende der Krankheitswelle

    Fr., 12.06.2015

    RSV Leeden in Bremen gefordert

    Markus Kuhlage (links) fehlte krankheitsbedingt zuletzt beim Turnier in Hannover. In Bremen möchte er wieder dabei sein.

    In der 2. Radball-Bundesliga steht am Samstag der vorletzte Spieltag der laufenden Saison im Terminkalender. Für Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage vom RSV „Bergeslust“ Leeden führt die Reise nach Bremen. In der Hansestadt hoffen die Tecklenburger auf ein Ende der Krankheitswelle, denn in Stammbesetzung soll der Angriff auf die drei Aufstiegsrundenplätze gestartet werden.