Kreisebene



Alles zum Schlagwort "Kreisebene"


  • Neuinfektionen

    Di., 13.10.2020

    Gronau wird zum inoffiziellen Corona-Hotspot

    Größere Familienfeiern wie Hochzeiten sollen mit dazu beigetragen haben, dass die Zahl der Infektionen in der Stadt deutlich gestiegen ist.

    Für sich allein betrachtet hätte Gronau aktuell den Stempel als „Hotspot“ verdient. Aber die Einordnung erfolgt auf Kreisebene. Als Ursache für die hohe Zahl der Infizierten werden größere Familienfeiern angeführt.

  • Fußball: Kreispokal

    Mo., 07.09.2020

    Rabah Abed, Martin Ritz und Benjamin Siegert sind Fans

    Auf dem Weg zum Pokalsieg bezwang der SV Herbern 2019 den TuS Hiltrup. Im laufenden Wettbewerb könnte der TuS Ascheberg auf den Westfalenligisten treffen. 

    Vier hiesige Vereine sind am Dienstagabend (8. September) im Cup-Wettbewerb auf Kreisebene gefordert. Während drei Trainer jedes Pflichtspiel für bedeutsam halten, ist BWO-Assistenzcoach Patrick Döhla gedanklich schon fünf Tage weiter.

  • Fußball: A- und C-Junioren

    Do., 03.09.2020

    Zwei Jugendteams der SG Telgte in der Bezirksliga

    Die A-Jugend geht in ihre zweite Saison in der Bezirksliga. Das Ziel ist der erneute Klassenerhalt

    Zwei Fußball-Jugendmannschaften aus Telgte spielen in dieser Saison in der Bezirksliga. Der SG-Nachwuchs startet – ebenso wie alle Teams auf Kreisebene – an diesem Wochenende in die Meisterschaft.

  • Tischtennis: Saisonstart auf Kreisebene ab 29. August

    Fr., 17.07.2020

    Aufsteiger TTC Lengerich startet gegen den BSV Leeden/Ledde

    Sebastian Bautz erwartet mit TTC Lengerich 2 zum Saisonauftakt in der 1. Kreisklasse am 5. September BSV Leeden/Ledde.

    Mit dem Derby gegen den BSV Leeden/Ledde startet der TTC Lengerich am 5. September in die neue Saison.

  • Blick in die Tischtennis-Ligen auf Kreisebene

    Mi., 25.03.2020

    Fünf Meister gibt es schon

    Das Team TTV Mettingen 2 wurde souverän Meister der Jungen-Kreisliga. (v. l.) Florian Köning, Leonhard Albermann, Linus Anneken und Leander Brinkmann. Es fehlt Mats Runge. Foto: Ludger Keller

    Ob die Tischtennis-Saison nach der Corona-Krise fortgesetzt wird, ist aktuell offen. Ein Blick in die Ligen auf Kreisebene zeigt, dass noch nicht alle Entscheidungen gefallen sind.

  • Nach Entscheidung auf Kreisebene

    Fr., 13.03.2020

    Vereine folgen Kreis und Gemeinde

    Viele Veranstaltungen werden der Vorgabe von Kreis und Gemeinden folgend abgesagt.

    (Update Freitag, 17 Uhr) Der Kreis Coesfeld und die Gemeinden verzichten bis zum 30. April auf alle eigenen Veranstaltungen. Die ersten Vereine folgen dem Vorgehen. Es gibt erste Absagen.

  • Ausbildung auf Kreisebene

    Di., 10.12.2019

    Medienscouts auch für die Profilschule Ascheberg

    Die neuen Medienscouts der dritten Ausbildungsrunde im Kreis Coesfeld stellten sich am Ende zum Gruppenfoto auf.

    Die neuen Medien sind aus dem Alltag von Jugendlichen heutzutage nicht mehr wegzudenken. Doch der Umgang will gelernt werden.

  • Fußball: Kreispokal

    Mi., 11.09.2019

    Falkes Ziel: die nächste Runde

    Die Fußballer des SC Falke Saerbeck wollen in Uffeln die nächste Hürde überspringen.

    Das ist eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe für die Fußballer des SC Falke Saerbeck. Die Mannschaft von Trainer Holger Althaus gastiert in der zweiten Pokalrunde auf Kreisebene beim SV Uffeln. Beim B-Ligisten sind die Saerbecker zwar favorisiert, doch Althaus fordert volle Konzentration von seinen Schützlingen, um ein Ausscheiden aus dem Pokalwettbewerb zu verhindern.

  • Fußball: Kreispokal

    So., 28.07.2019

    Union Lüdinghausen verliert viel zu hoch gegen SpVgg Vreden

    Bester Lüdinghauser war am Sonntag Mittelfeldmann Sebastian Placzek. Aber auch die übrigen Unionisten enttäuschten keinesfalls.

    Der SC Union Lüdinghausen hat das Erstrundenpokalspiel auf Kreisebene gegen die SpVgg Vreden mit 0:6 (0:5) verloren. Ein Zwei-Klassen-Unterschied war trotzdem über weite Strecken nicht erkennbar.

  • Fußball: Kreisliga B

    So., 21.07.2019

    Arminia Appelhülsen ist auf einem guten Weg

    Die Concorden liefen Timo Beughold zumeist nur hinterher. Das nutzte der Armine, um drei Tore zu erzielen.

    Die Generalprobe für die Auftaktpartie im DFB-Pokal auf Kreisebene am kommenden Sonntag (28. Juli) gegen den A-Ligisten Union Wessum ist den Kreisliga B-Fußballern von Arminia Appelhülsen geglückt.