Kreisliga A1



Alles zum Schlagwort "Kreisliga A1"


  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 20.10.2019

    Nachmittag der Spaßbremser: Sendenhorst holt Punkte bei Spitzenreiter Münster 08

    Marek Ratering bejubelt seinen zehnten Saisontreffer.

    Ständige Besucher des SC Münster 08 II haben am Sonntagnachmittag gestaunt: Mit den Gästen von der SG Sendenhorst spielte eine Mannschaft beim Branchenprimus vor, die tatsächlich so etwas wie ein Gegner war. Mit 2:2 (1:0) endete die Begegnung, die den Kanalkickern den ersten Punktverlust der laufenden Spielzeit einbrachte.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 20.10.2019

    ASV Ellewick reichen neun Minuten in Epe

    Vom Regen in die Traufe: Dirk Werenbeck (Mitte) und Stefan Kurtdili (rechts) kassierten mit ihrer Elf die nächste Niederlage.

    Die Rechnung, die Dirk Werenbeck vorlegte, erklärt die 2:5 (1:3)-Niederlage von Vorwärts Epe 2 gegen den ASV Ellewick. „Im ersten Durchgang haben wir fünf gute Chancen und machen daraus ein Tor. Ellewick besitzt ebenfalls fünf Möglichkeiten, trifft aber drei Mal.“

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 20.10.2019

    FC Epe 2 macht es zu spät viel besser

    Bernd Meyer war nur mit Durchgang zwei zufrieden.

    „Mit einem Sieg beim SC Südlohn hat niemand gerechnet“, relativiert Bernd Meyer die Niederlage des FC Epe 2. Doch so deutlich, nämlich 0:4 (0:3), hätte es trotzdem nicht ausgehen müssen für die Blauen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 20.10.2019

    Fortuna Gronau meldet sich zurück

    Alexander Buning verwandelte einen Freistoß zum 3:1.

    Der erste Durchgang gegen den FC Oeding erinnerte mehrere Male dann doch an die vergangenen Wochen. Weil Fortuna Gronau eben sehr viele Gelegenheiten ungenutzt ließ. Doch im Gegensatz zu den letzten Partien sprang dieses Mal beim 3:1 (0:0) endlich wieder ein Dreier heraus.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    SV Ems Westbevern hofft auf Dreier gegen SV Mauritz

    Oliver Hollmann 

    Die großen Verletzungssorgen – vor allem im Offensivbereich – haben dazu geführt, dass der SV Ems Westbevern in die Abstiegszone der Kreisliga A gerutscht ist. Die Punktgewinne in Füchtorf und gegen die WSU haben gut getan, aber noch warten die Grün-Weißen auf einen Befreiungsschlag.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    Bringt Oeding für Fortuna die Wende?

    Warm anziehen muss sich momentan Orhan Boga mit Fortuna Gronau. Wird jetzt nicht geliefert, droht ein ungemütlicher Herbst.

    Fast auf den Tag genau ein Jahr ist es jetzt her, als Orhan Boga eine vage Hoffnung äußerte: „Die ersten zwei Schritte sind getan, es könnte ein goldener Oktober werden.“ Und es wurde ein besonders erfolgreicher Monat für den A-Ligisten Fortuna Gronau.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 18.10.2019

    Aufsteiger FC Epe 2 aktuell eine Ausnahme

    ASC-Torwart Jens Kortüm bekam zuletzt mehr zu tun, als ihm zwischen den Schöppinger Pfosten lieb gewesen sein dürfte.

    Nicht nur bei Fortuna Gronau läuft es in der Kreisliga A1 gerade schlecht. Auch die Leistungen des ASC Schöppingen und Vorwärts Epe sind ausbaufähig. Der FC Epe 2 fällt angenehm aus der Rolle. Trotzdem bleibt Trainer Bernd Meyer skeptisch.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 14.10.2019

    Ems Westbevern macht gegen Warendorfer SU kleinen Schritt nach vorne

    Klasse Grätsche: Steffen Kötter nimmt dem Warendorfer Niklas Steinkamp den Ball ab.

    Ems Westbevern hat wieder Moral gezeigt. Auch gegen die Warendorfer SU machte der A-Ligist einen Rückstand wett und holte noch einen Punkt. Den sicherte erneut Christian Nosthoff. Für Trainer Andrea Balderi war das Spiel ein kleiner Schritt nach vorne.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 13.10.2019

    ASC Schöppingen: Immer dieser Büsker

    Spielertrainer Rafael Figueiredo traf für den ASC zum 1:0. Doch in Stadtlohn ging die Partie 2:4 verloren.

    In der letzten Woche war er noch das Schreckgespenst für Vorwärts Epe 2 gewesen. Nach seinen vier Treffern gegen die Eperaner schlug Jens Büsker nun schon wieder doppelt zu – und zwar beim 4:2 (2:0)-Heimsieg von SuS Stadtlohn 2 gegen den ASC Schöppingen.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 13.10.2019

    Sendenhorst und Sassenberg trennen sich 2:2: Lackmann hält Elfer und Punkt fest

    Nils Berheide (links) erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer für die SG Sendenhorst.

    SG-Schlussmann Robin Lackmann sicherte mit seiner Riesentat in der letzten Minute das Unentschieden gegen den VfL Sassenberg. Lackmann entschied sich beim Strafstoß für die richtige Ecke und parierte den halbhoch geschossen Elfmeter. So blieb es beim verdienten 2:2 (1:1).