Kreissportbund



Alles zum Schlagwort "Kreissportbund"


  • Kreissportbund nimmt Sportabzeichen-Ehrungen postalisch vor

    Mi., 21.10.2020

    Eine reizvolle Herausforderung

    Ute Luislampe organisiert in Schöppingen den Sportabzeichenwettbewerb. Der ASC kam auf Platz drei in der Vereinswertung.

    Das Deutsche Sportabzeichen bleibt für die Bevölkerung im Kreis Borken eine reizvolle Herausforderung: Insgesamt 11.518 erfolgreich abgelegte Sportabzeichen in den 17 kreisangehörigen Städten und Gemeinden verzeichnet die Statistik für 2019.

  • Förderung des Tennisclubs

    Do., 08.10.2020

    Ein Zuschuss für die Platzpflege

    TCO-Vorstandsmitglied Lukas Peschke, Platzwart Kurt Bellmann und der 1. Vorsitzende Peter Börsch (v.l.) freuen sich über die neuen Platzpflegegeräte, deren Anschaffung durch einen Zuschuss des Kreissportbundes ermöglicht wurde.

    Einen Zuschuss von 500 Euro gab es für den TC Ostbevern vom Kreissportbund.

  • Bewegungsabzeichen im Familienzentrum

    Di., 22.09.2020

    Kinder lösen Aufgaben spielend

    Am Rande des Kibaz versorgten Pusteblume-Leiterin Karin Finke und Michaela Bozdere die Teilnehmer mit frischen Waffeln. Darüber freuten sich auch Carina Wewering und Sohn Ole.

    Der Kreissportbund und das Sassenberger Familienzentrum hatten zum Kinderbewegungsabzeichen gerufen und zahlreiche Kinder kamen. Auf dem Außengelände der Kita Pusteblume hatte sie viel Spaß bei den Aufgaben.

  • Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz

    Mi., 16.09.2020

    Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren

    Aktionswoche ist mehr als nur Ersatz: Wie Kreis und Kreissportbund das coronabedingt ausgefallene Spiel- und Sportfest für Kinder kompensieren

    Seit 2003 veranstalten Kreissportbund (KSB) und Kreis Steinfurt passend zum Weltkindertag stets ein großes Spiel- und Sportfest für Kinder, das größte weit und breit, und zwar immer an einem anderen Ort. In diesem Jahr hätte die Kindersause in Saerbeck stattfinden sollen. Dann aber kam Corona und machte dem Ganzen einen Strich durch die Rechnung.

  • Kreissportbund und Stadtsportverband wollen Kinder und Jugendliche für Bewegung begeistern

    Fr., 08.05.2020

    Nicht immer nur Fußball

    Fußball ist für viele Jungen immer noch der klassische Einstieg in den Sport, hier ein Archivbild von den Stadtmeisterschaften der F-Jugend. Viele Kinder steigen aber auch wieder aus.

    Die Zahlen klingen nicht schlecht: Jeder dritte Steinfurter ist Mitglied in einem der 44 Sportvereine. Damit spielt die Kreisstadt im Vergleich mit den anderen Kommunen im Kreisgebiet in der Champions-League. Nur Ladbergen und Hörstel können mit einem knapp höheren Organisationsgrad aufwarten.

  • Viel NRW-Geld für Sportstätten

    Mi., 22.04.2020

    Wie der Kreissportbund 8,8 Mio. Euro möglichst gerecht verteilen will

    Viel NRW-Geld für Sportstätten: Wie der Kreissportbund 8,8 Mio. Euro möglichst gerecht verteilen will

    Es geht um richtig viel Geld: Mit seinem Förderprogramm „Moderne Sportstätte 2019-2022“ unterstützt das Land NRW die Sportvereine in einem bis dato ungekannten Maße.

  • Wie man auch ohne Fitnessstudio und Vereinssport fit bleibt

    Mo., 20.04.2020

    „Es ist wichtig, sein Level zu halten“

    Anja Focke ist Sportwissenschaftlerin und Mitarbeiterin beim Kreissportbund Coesfeld. Sie erklärt, was man in diesen Tagen in Sachen Sport beachten wissen und beachten sollte.

    Wegen der Corona-Beschränkungen ist es nicht möglich, Sport im Verein oder im Fitnessstudio zu treiben. Für viele Sportlerinnen und Sportler eine Katastrophe. Unsere Zeitung sprach mit Anja Focke vom Kreissportbund über das Thema.

  • Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer

    Di., 24.03.2020

    Warum die Krise auch eine Chance ist

    Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten.

  • Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer

    Fr., 20.03.2020

    Warum die Krise eine Chance ist

    Setzt auf die Leistungsfähigkeit der Vereine: Uli Fischer

    Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten.

  • Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer

    Fr., 20.03.2020

    Warum die Krise eine Chance ist

    Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten.