Krippenschau



Alles zum Schlagwort "Krippenschau"


  • Leonie Große gehört wieder zu den Preisträgern der Telgter Krippenschau

    Fr., 12.01.2018

    Erneut preiswürdig

    Bemerkenswertes Werk: Die Krippendarstellung von Leonie Große gehört zu den zehn ausgezeichneten Arbeiten.

    Und sie hat es schon wieder geschafft: Die Everswinkelerin Leonie Große gehört erneut zu den Preisträgern des Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preises der Telgter Krippenausstellung. Nach dem Preis für ihre Beton-Skulptur im vergangenen Jahr sorgte sie mit dem diesjährigen Werk „10 000 Schuss“ für viel Aufsehen und Diskussionsstoff.

  • Freiluftausstellung wird bis zum 15. Januar gezeigt

    Do., 12.01.2017

    Abschied vom Krippenweg

    Bei klirrender Kälte ist der Krippenweg nochmal so schön.

    Im November wurde aufgebaut, im Januar wird abgebaut: Tausende Besucher haben sich auch in diesem Jahr von der Krippenschau zwischen Dyckburgkirche und St. Petronilla begeistern lassen.

  • Krippenschau im Osnabrücker Diözesanmuseum

    Fr., 30.12.2016

    Heilige Familien und eilige Könige

    Ein Flaschenkürbis als Stall von Bethlehem: 2010 entstand diese Krippe in Uganda.

    Sie liegen ganz im Trend der Gegenwart: Als die „3 eiligen Könige“ hat Udo Lindenberg die Weisen aus dem Morgenland auf einer Weihnachtspostkarte verewigt, die das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen 2012 in seinem Sortiment anbot. Im Laufschritt hasten die Sterndeuter – darunter auch der Deutschrocker selbst – hinter dem Morgenstern her: ein Spiegelbild nicht nur vorweihnachtlicher Ruhelosigkeit. Die Unicef-Karte ist in der aktuellen Krippenausstellung im Diözesanmuseum Osnabrück eines von mehreren Motivbeispielen, mit denen sich Menschen seit dem frühen 20. Jahrhundert zumeist eine „Frohe oder glückselige Weihnacht“ wünschten.

  • Telgter Krippenschau: Leonie Große gehört zu den Preisträgern

    Mi., 28.12.2016

    Klare Formen sprechen an

    Mit dieser Krippendarstellung aus Beton gehört Leonie Große zu den diesjährigen Preisträgern der Telgter Krippenausstellung. Der Clou bei diesem Werk: Der Zwischenraum der beiden Figuren ergibt den Stern – passend zum Titel der Krippenschau.

    Und der „Oscar“ geht nach . . . Das, was für Schauspieler die höchste Auszeichnung ist, das ist der Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis für jene Künstler, die ihre Kreativität bei der Fertigung einer Krippe beweisen und deren Werke zu den Exponaten in der jährlichen Telgter Krippenausstellung gehören. Wer dann noch zu den Preisträgern gehört, die von einer sechsköpfigen Fach-Jury ausgewählt werden, hat etwas ganz Besonderes geleistet. Einer der zehn Preise geht nach Everswinkel.

  • 74. Krippenausstellung im Museum Religio

    Sa., 15.11.2014

    . . . und sie fanden das Kind

    Museumsleiter Dr. Thomas Ostendorf ist auch nach 34 Jahren immer noch fasziniert von der Vielfalt an Möglichkeiten, die Geburt Jesu in Betlehem darzustellen, hier die „Navigationshilfe“ von Waltraud Buttermann aus Dingden.

    Jedwedes Material von Holz bis Gips, von Stein bis Metall, von Stoffen bis Stroh, von Öl bis Aquarell sind in der neuen Krippenschau zu finden. Es ist die 74. Ausstellung die in der Vorweihnachtszeit im Telgter Religio zu bestaunen ist.

  • Von Krippenschau bis Sammelgeburtstag

    Do., 09.01.2014

    Termine im Seniorentreff

    Weihnachten ist vorbei, der Alltag hat auch im Heidedorf wieder Einzug gehalten. Krippen anschauen, das geht aber immer, dachten sich vermutlich die Verantwortlichen des Seniorentreffs bei Buddemeier. Sie laden alle Interessierten am 16. Januar (Donnerstag) zum Besuch der Krippenausstellung in der Basilika in Rheine ein.

  • Telgter Krippenschau: Preisträger aus Everswinkel

    Fr., 28.12.2012

    Überzeugende Arbeit

    Everswinkel. Es ist ein Novum. Normalerweise verbietet es die Regel, dass ausgezeichnete Künstler bei der Telgter Krippenschau binnen fünf Jahren erneut unter den Preisträgern sein können. Diesmal machte die Jury bei zwei Beteiligten eine Ausnahme. Einer von ihnen ist der Everswinkeler Bildhauer Stefan Lutterbeck, der die Jury mit seiner Sandstein-Kugel nachhaltig beeindruckte.

  • Große Ausstellung in der evangelischen Kirche

    Mi., 21.11.2012

    Krippen und Engel gesucht

    Große Ausstellung in der evangelischen Kirche : Krippen und Engel gesucht

    Krippenschau und Weihnachtsmarkt. Das gehört einfach zusammen. Für die Ausstellung am 1. und 2. Dezember in der evangelischen Kirche sucht Elke Peters-Denter noch Krippen und Engel.

  • Ostbevern

    Mi., 05.01.2011

    Krippenschau in den Familien

  • Telgte

    So., 14.11.2010

    Künstler werden weniger