Krisengipfel



Alles zum Schlagwort "Krisengipfel"


  • EU

    Mi., 10.04.2019

    Chaos-Brexit wohl abgewendet - Krisengipfel in Brüssel

    Brüssel (dpa) - Der EU-Austritt Großbritanniens wird wahrscheinlich abermals verschoben und ein Chaos-Brexit am Freitag gestoppt. Dies zeichnete sich beim EU-Krisengipfel in Brüssel ab. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre EU-Kollegen berieten aber am Abend noch die Länge der neuen Frist. Die britische Premierministerin Theresa May hat einen Aufschub bis zum 30. Juni beantragt und will den Austritt noch vor Europawahl Ende Mai geordnet schaffen. Merkel erwartete indes eine monatelange Verschiebung.

  • Krisengipfel in Brüssel

    Fr., 22.03.2019

    Chaos-Brexit erstmal abgewendet

    Wie oft werden sie sich wohl noch bei EU-Gipfeln treffen? Die britische Premierministerin Theresa May begrüßt EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker.

    Großbritannien will den Brexit verschieben. Die übrigen EU-Länder haben dafür ein offenes Ohr - und finden einen komplizierten Kompromiss. Das Grundsatzproblem aber bleibt.

  • Analyse

    Do., 21.03.2019

    EU-Krisengipfel zum Brexit: Letzte Meter der Zitterpartie?

    Überstunden für den Brexit: Jean-Claude Juncker (l.), Chef der EU-Kommission, und EU-Ratschef Donald Tusk bei einem Treffen der Kommissare in Brüssel.

    Großbritannien will den Brexit verschieben. Die übrigen EU-Länder haben dafür ein offenes Ohr - und doch ist die Debatte außerordentlich schwierig.

  • Krisengipfel in Rom

    Mo., 25.02.2019

    Konkrete Weisungen des Papstes gegen Missbrauch verlangt

    Opfer von sexuellem Missbrauch und Mitglieder des ECA (Ending Clergy Abuse) demonstrieren auf dem Petersplatz.

    Der mit vielen Erwartungen beladene Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan ist zu Ende. Doch was hat er gebracht? Kritik kommt nicht nur von Opferverbänden. Es gibt aber auch schon Vorschläge, wie es jetzt weitergehen soll.

  • Krisengipfel im Vatikan

    So., 24.02.2019

    Papst-Rede enttäuscht Missbrauchsopfer

    Papst Franziskus bei einem Bußgottesdienst am dritten Tag des Gipfeltreffens.

    Die Erwartungen an das erste Spitzentreffen zu den massiven Missbrauchsskandalen in der katholischen Kirche waren enorm. Der Papst verurteilt die Vergehen mit klaren Worten und will sie bekämpfen. Unklar bleibt, wie.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 21.09.2018

    Krisengipfel in Ladbergen

    Der TGK Tecklenburg (rote Trikots) ist am Sonntag in Schierloh zu Gast. Der VfL Ladbergen erwartet den SC Hörstel.

    Während der BSV Brochterbeck bereits am Freitagabend gegen SW Esch im Einsatz war, steht dem TuS Graf Kobbo Tecklenburg am Sonntag bei Arminia Ibbenbüren 2 eine unangenehme Aufgabe bevor. Auch auf den VfL Ladbergen (Sonntag 15 Uhr) wartet gegen den SC Hörstel eine hohe Hürde.

  • Fußball

    Mi., 18.07.2018

    Löw berät Lage mit Bierhoff bei WM-Krisengipfel

    Frankfurt/Main (dpa) - Drei Wochen nach dem WM-K.o. hat sich Joachim Löw zu Gesprächen mit Oliver Bierhoff in der DFB-Zentrale getroffen. Mit der gesamten Sportlichen Leitung will der Bundestrainer am Mittwoch und Donnerstag in Frankfurt die Analyse des historischen WM-Scheiterns der Nationalmannschaft vorantreiben, hieß es vom Deutschen Fußball-Bund. An dem Zwei-Tages-Treffen ist nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur nur die Sportliche Leitung beteiligt, nicht aber die DFB-Spitze um Präsident Reinhard Grindel.

  • Nach WM-Debakel

    Mi., 18.07.2018

    Löw & Bierhoff bei WM-Krisengipfel in der DFB-Zentrale

    Bundestrainer Joachim Löw bei seiner Ankunft in der DFB-Zentrale.

    Joachim Löw ist erstmals nach dem WM-Aus zu einem Arbeitstreffen in der DFB-Zentrale. Mit Oliver Bierhoff analysiert der Bundestrainer an zwei Tagen den WM-K.o. Das historische Aus belastet den DFB weiter. Die Chefs der Landesverbände wurden aufgefordert zu schweigen.

  • Keine Aussage zu Rücktritt

    Do., 28.06.2018

    WM-Krisengipfel im Flieger: Löw kriegt Zeit

    Bundestrainer Joachim Löw (M.) stand nach der Landung in Frankfurt am Main im Fokus.

    Nach dem historischen WM-Unfall fokussiert sich erstmal alles auf den Bundestrainer. Wenn Löw bleibt, wird es einen Radikalumbruch bei der Mannschaft geben. Eine «knallharte Analyse» soll zunächst erfolgen. Der Sturz des Weltmeisters hat auch mit «Selbstherrlichkeit» zu tun.

  • Historisches im Krisengipfel

    Di., 14.11.2017

    Heimspiel vorab: Erster Bezirksliga-Sieg sorgt für Freude bei Preußen/Borussia – und für Frust in Gremmendorf

    Preuße Waldemar Lau (l.) traf gegen Gremmendorf/Angelmodde satte 14 Mal ins Schwarze und war damit ein Garant für den ersten Bezirksliga-Sieg seines Clubs.

    Nach der Schlusssirene der Partie zwischen Preußen/Borussia Münster und Gremmendorf/Angelmodde wurde es laut im Lager der Adlerträger. War es das Knacken des geplatzten Knotens, das Geräusch der Steine, die massenweise von den Herzen fielen oder einfach der Jubel über den ersten Bezirksliga-Sieg der Vereinsgeschichte (29:20)? Nach der Schlusssirene des Spiels zwischen Preußen/Borussia Münster und Gremmendorf/Angelmodde wurde es laut im Lager der Adlerträger. War es das Knacken des geplatzten Knotens, das Geräusch der Steine, die massenweise von den Herzen fielen oder einfach der Jubel über den ersten Bezirksliga-Sieg der Vereinsgeschichte (29:20)?