Kuhlage



Alles zum Schlagwort "Kuhlage"


  • Radbalkl: Oberliga NRW

    Mo., 25.11.2019

    Starker Auftritt des RSV Bergeslust Leeden

    Thorsten Göpfert (links) und Markus Kuhlage (rechts) feierten bei ihrer verspäteten Oberligapremiere vier Siege.

    Nach der verletzungsbedingten Absage ihrer Saisonpremiere vor zwei Wochen gingen Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am vergangenen Samstag erstmals in der NRW-Radball-Oberliga auf Punktejagd.

  • Radball

    Do., 21.11.2019

    Saisonpremiere für Göpfert/Kuhlage in Lippstadt

    Thorsten Göpfert (links) und Markus Kuhlage wollen in der Oberliga endlich Gas geben.

    Nach der verletzungsbedingten Absage vor zwei Wochen feiern Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am kommenden Samstag ihre verspätete Saisonpremiere in der Radball-Oberliga.

  • Radball: NRW-Landescup

    Di., 08.10.2019

    Göpfert/Kuhlage qualifizieren sich für Deutschlandpokal

    Markus Kuhlage (links) und Thorsten Göpfert haben den NRW-Landescup für sich entschieden und sich damit für die erste Runde des Deutschland-pokals qualifiziert.

    Zum Finale im Landesverbandspokal reisten die ersten beiden Mannschaften des RSV „Bergeslust“ Leeden am vergangenen Samstag nach Düsseldorf. Acht Teams hatten sich über die Ausscheidungsrunden für das Kräftemessen in der Landeshauptstadt qualifiziert.

  • Reiten: RV Havixbeck-Hohenholte

    Mo., 03.06.2019

    Tobias Kuhlage mit Tempo zum Sieg

    Holten Gold: Tobias Kuhlage und Cedo.

    Gleich auf mehreren Turnierplätzen präsentierten sich die Reiter vom RV Havixbeck-Hohenholte.

  • Radball: 2. Bundesliga

    Do., 14.02.2019

    Zweiter Versuch für Kuhlage/Morgret

    Markus Kuhlage (Mitte), der nach einer OP selbst noch nicht wieder bei 100 Prozent ist, musste am ersten Spieltag der 2. Bundesliga ohne seinen etatmäßigen Partner Thorsten Göpfert (rechts) antreten. Auch am zweiten Spieltag fällt Göpfert aus und Benedikt Morgret muss wieder einspringen..

    So hatten sie sich das nicht vorgestellt. Die aktuelle Zweitliga-Saison der Radballer steht für das Duo des RSV Bergeslust Leeden unter keinem guten Stern. Am kommenden Wochenende steht der zweite Spieltag auf dem Plan.

  • Radball: RSV Bergeslust Leeden

    Di., 05.02.2019

    Ersatzgeschwächt chancenlos in der 2. Bundesliga

    Benedikt Morgret (rechts9 sprang in Naurod für den verletzten Thorsten Göpfert ein.

    Beim RSV „Bergeslust“ Leeden stand am Samstag der Saisonstart in der 2. Radball-Bundesliga unter keinem guten Stern. Thorsten Göpfert musste seine Teilnahme absagen. So trat Oberligaspieler Benedikt Morgret die Reise an der Seite von Markus Kuhlage an. Dabei blieb Leeden punktlos.

  • Ferienkinder sind zurück

    Mi., 22.08.2018

    Baccumer Mühle begeisterte alle

    Der Pool-Spaß kam gut an.

    Gut an kam die diesjährige Ferienfreizeit von St. Marien und St. Johannes. Mit 50 Kindern erlebte das zwölfköpfige Betreuerteam mit Alina Möllers, Lorreen Glanemann, Lea Strickmann, Mareen Möllers, Christin Kuhlage, Thomas Gausepohl, Leon Rennemeier, David Ruhe, Kevin Maßmann, Felix Dunker und Steffen Tarner sowie Lagerleiterin Ingrid Lehringfeld tolle Tage in der Baccumer Mühle.

  • Radball: Bundesliga-Aufstiegskampf

    Fr., 22.06.2018

    Grippewelle legt Göpfert/Kuhlage flach: Spieltagsfinale abgesagt

    Aufgrund einer Erkrankung musste Thorsten Göpfert (rechts) und Markus Kuhlage das Finale um den Bundesliga-Aufstieg absagen.

    Es sollte das große Saisonfinale werden. Doch nun müssen Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage ihre Aufstiegsambitionen kampflos begraben. Zum letzten Spieltag in der 2. Radball-Bundesliga am heutigen Samstag können die Leedener Ausnahmeathleten krankheitsbedingt nicht anreisen.

  • Radball: 2. Bundesliga

    Do., 21.06.2018

    Saisonfinale: Göpfert/Kuhlage unter Spannung

    Thorsten Göpfert (rechts) und Markus Kuhlage wollen sich in Krofdorf für die Aufstiegsrunde zur ersten Liga qualifizieren.

    Spannung pur verspricht das Saisonfinale in der 2. Radball-Bundesliga am kommenden Wochenende. Für Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage vom RSV „Bergeslust“ Leeden führt die Reise am Samstag nach Krofdorf (Landkreis Gießen).

  • Radball: Bundesliga-Aufstiegsspiele

    Mo., 11.06.2018

    Göpfert/Kuhlage bleiben im Rennen

    Markus Kuhlage (rechts) und Thorsten Göpfert (Mitte) vom RSV Bergeslust Leeden (hier im Spiel gegen Klein-Gerau) bleiben im Aufstiegsrennen zur ersten Bundesliga.

    Zum fünften Spieltag in der 2. Bundesliga empfingen die Leedener Zweitliga-Radballer Thorsten Göpfert und Markus Kuhlage am Samstag die Konkurrenz. Mit neun Pluspunkten wehrten sie die Angriffe der Verfolger erfolgreich ab, so dass auch weiterhin der wichtige dritte Tabellenrang gesichert werden konnte.