Kulturabteilung



Alles zum Schlagwort "Kulturabteilung"


  • Bürgerzentrum Schuhfabrik

    Do., 25.06.2020

    Fragezeichen hinter Kultursommer-Start

    Wenn alles gut geht, eröffnet Dimi am Freitag, 3. Juli, den „Schuhfabrik-Kultursommer“.

    Die Schuhfabrik und die städtische Kulturabteilung haben ein Sommerprogramm auf die Beine gestellt. Das soll eigentlich am 3. Juli eröffnet werden.

  • Neue Aufgabe für Appelhülsener

    Mi., 03.04.2019

    Erbe bewahren und Schätze heben

    Gehen gemeinsam an die Arbeit (v.l.): Dr. Thomas Flammer, Dr. Udo Grote (Kunstpflege), Heinz Mestrup (Bistumsarchiv) und Dr. Peter Behrenberg (Diözesanbibliothek).

    Es ist eine neue Aufgabe, die ganz im Sinne von Prof. Dr. Thomas Flammer sein dürfte. Der Appelhülsener ist Leiter der neu geschaffenen Kulturabteilung im Bischöflichen Generalvikariat Münster.

  • Stadtfest-Bilanz

    Di., 10.07.2018

    „Wir sind wirklich gut zufrieden“

    War wohl unvermeidlich, hat aber auch der Stimmung keinen Abbruch getan: der „Sicherheitszaun“ am Werseufer.

    Die Wersepromenade am Städtischen Gymnasium habe sich als Ausweichort für das 33. Ahlener Stadtfest mehr als bewährt, findet Britta Peine aus der städtischen Kulturabteilung. Aber – so schön es auch gewesen sei: Nächstes Jahr wird wieder auf dem Marktplatz gefeiert.

  • „StadtLandschaft“ und „WasserBurgenWelt“

    Do., 29.09.2016

    Nachbarn werden einbezogen

    Der Kreis Coesfeld und die Stadt Lüdinghausen  informierten die Nachbarn der „WasserBurgenWelt“ über den Fortgang der Bauarbeiten auf Burg Vischering und in der „StadtLandschaft“.

    „Wir wollen Sie gerne mitnehmen und Sie auf den neuesten Stand der Planungen und Bauarbeiten bringen“, begrüßte Christine Sörries als Leiterin der Kulturabteilung und Hausherrin auf Burg Vischering die Gäste.

  • Ausstellung im Heimatmuseum

    Fr., 23.09.2016

    „Ahlen und seine Soldaten“

    Aufgebaut wird zurzeit im Heimatmuseum die neue Sonderausstellung zur Geschichte Ahlens als Garnisonsstadt. Noch einiges zu tun haben Ingolf Klotzsch, Petra Schäfer (Kulturabteilung), Thomas Kras und Helmut Ransleben (v.l.) von der Interessengemeinschaft der Ahlener Panzergrenadiere.

    In Zusammenarbeit mit der Interessengemeinschaft Ahlener Panzergrenadiere zeigt die Kulturabteilung der Stadt Ahlen ab dem 1. Oktober eine neue Sonderausstellung im Heimatmuseum an der Wilhelmstraße.

  • „Musikalische Wanderung“

    Mo., 13.06.2016

    Eine gelungene Premiere

    Musik- und Naturgenuss: zwölf Kilometer Fußmarsch und fünf Konzerte warteten auf die Teilnehmer der ungewöhnlichen Veranstaltung von Kreiskulturamt und Stadt Lüdinghausen.

    Gut zu Fuß und musikbegeistert – diese Eigenschaften waren bei der ungewöhnlichen Veranstaltung von Kreiskulturamt und Stadt Lüdinghausen am Sonntag gefragt. Auf einer Strecke von zwölf Kilometern warteten fünf Konzerte.

  • Interview mit Markus Stockhausen:

    Fr., 20.05.2016

    „Einmaliges Konzert“

    Einmalig ist das Konzert von Markus Stockhausen und Florian Weber. Das Pokalfinale kann man sich im Fernsehen noch einmal ansehen.

    Spielfreude und meisterliches Können – das zeichnet die beiden Jazzmusiker Florian Weber (Piano) und Markus Stockhausen (Trompete) aus, die am heutigen Samstag auf Einladung der Kulturabteilung des Kreises Coesfeld um 20 Uhr auf der Burg Vischering gastieren. Karten für das Konzert sind noch an der Tageskasse für 18 Euro (ermäßigt 15 Euro; 10 Euro Schüler und Studenten) erhältlich. Im Vorfeld hatten die Westfälischen Nachrichten Gelegenheit, mit dem Trompeter Markus Stockhausen ein Interview zu führen:

  • „Musikalische Wanderung“ führt durch die Bauerschaft Berenbrock

    Di., 03.05.2016

    Laufen im Rhythmus der Bands

    Die „Musikalische Wanderung“ am 12. Juni wird unter anderem gestaltet von Marina & The Kats (v.l. oben im Uhrzeigersinn), das Trio Picon, das Duo Beau Pignon und die Murat Kayi Band.

    Gemütlich wandern, Musik lauschen und Leckereien naschen – gleich drei Mal Genuss bietet am 12. Juni (Sonntag) die Kulturabteilung des Kreises Coesfeld in Zusammenarbeit mit der Stadt Lüdinghausen. Die „Musikalische Wanderung“ führt die Teilnehmer über einen etwa zwölf Kilometer langen Rundkurs durch die Bauerschaft Berenbrock. Startpunkt ist die um 11 Uhr an der Burg Lüdinghausen, Ziel ist um 18 Uhr die Burg Vischering.

  • Musik und Kulinarik auf Burg Vischering

    Fr., 15.04.2016

    „Fukio Ensemble“ vor dem Brunch

    Die vier Musiker es internationalen „Fukio Ensembles“ sind allesamt Meister des Saxofons;, verbinden virtuos Klassik mit zeitgenössischer Kunst.

    Eine ungewöhnliche Kombination präsentiert die Kulturabteilung des Kreises Coesfeld am kommenden Sonntag (17. April) auf Burg Vischering: Zu einem musikalischen Brunch kommt das preisgekrönte „Fukio Ensemble“ am Vormittag um 11 Uhr in den Veranstaltungssaal.

  • Neues Programm der Kulturbühne wurde vorgestellt

    Mi., 09.09.2015

    Schwere und leichte Kost

    Marion Kracht spielt am 4. März in der Komödie „Auf ein Neues“.

    Mit fast 300 verkauften Plätzen im Abonnement und einer mittlerweile 61-jährigen Geschichte ist das Theater-Abo der Lüdinghauser Kulturabteilung wohl das, was man eine Institution nennen darf.