Kulturbahnhof



Alles zum Schlagwort "Kulturbahnhof"


  • „Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte“

    Mo., 09.09.2019

    Der Hiltruper Kulturbahnhof wird fünf Jahre alt

    Nach der Begrüßung durch Jan Kaven von der Stadtteiloffensive, Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt und Dr. Horst Born, dem Initiator des Kulturbahnhofs, begann ein musikalisches Programm.

    Der Kulturbahnhof ist in den vergangenen fünf Jahren zu einem Wahrzeichen von Hiltrup geworden. Dabei war der Weg zum Kulturzentrum steinig und abenteuerlich.

  • Ausverkauftes Candillac-Konzert im Hiltruper Kulturbahnhof

    Mo., 02.09.2019

    „Hotel California“ und andere Hits

    „Professor Louie Louie“ Walter Lindenbaum und die Musiker von Cadillac brachten die Goldenen Songs der 1960er und 1970er Jahre. Sie sagten bereits jetzt zu, im nächsten Jahr wieder zu kommen.

    „Die dürfen wieder kommen.“ Das sagen die Fans. Die müssen wieder kommen. Das ist den Veranstaltern bewusst. Die Nachfrage nach Karten überstieg das Angebot bei Weitem. Und drittens: „Ja, sie werden wieder kommen“, das kündigt der Musikdirektor des Kulturbahnhofs Hartmut Wolff zum Ende des umjubelten Candillac-Konzerts am Freitagabend an.

  • „Hootin’ the Blues“ im Kulturbahnhof Hiltrup

    Do., 11.07.2019

    Immer mit dem Blues im Herzen

    Alle drei Musiker kamen mit Hut (v.l.): Günter Leifeld, Rupert Pfeiffer, und Harmonika-Mann Gerd Gorke sorgten im Kulturbahnhof Hiltrup für Non-Stop-Gute-Laune-Blues.

    Über 30 Bühnenjahre haben die Drei nun schon gemeinsam auf dem Buckel. Weltweit unterwegs – immer mit dem Blues auf den Lippen und im Herzen. Als „Hootin’ the Blues“ nun im Kulturbahnhof Hiltrup aufspielte, war es ein bisschen wie ein Heimspiel.

  • Ferienprogramm: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

    Mo., 08.07.2019

    Spiel und Spaß für 459 Kinder

    Ein gut organisiertes „Chaos“: Im Kulturbahnhof laufen die Vorbereitungen für die beiden Feriengroßaktionen „Halli-Galli“ und „Minilon“ auf Hochtouren. In den beiden kommenden Wochen werden dazu wieder mehrere Hundert Kinder erwartet.

    So viele Kinder waren es noch nie: Mit 371 Anmeldungen für die Spielstadt „Minilon“ verbuchte Stadtjugendpfleger Rüdiger Pieck einen neuen Teilnehmerrekord. Derzeit laufen im Kulturbahnhof die Vorbereitungen für die Feriengroßaktionen auf Hochtouren.

  • Kabarett im Kulturbahnhof

    Di., 18.06.2019

    Mit dem Publikum verbandelt

    Kabarett im Kulturbahnhof: Mit dem Publikum verbandelt

    Kabarettist Thomas Philipzen war zu Gast im Kulturbahnhof. Vor vollem Haus erläuterte er dem Publikum seine Sicht der (alltäglichen) Dinge.

  • 4. Jazztival am Mittwoch im Kulturbahnhof

    Di., 18.06.2019

    Fünf Bigbands sind live dabei

    Ab etwa 20 Uhr zu hören: „Big Noise“, die Bigband des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums, die seit nunmehr 19 Jahren unter der Leitung von Andreas Klomfaß spielt

    Fünf Bigbands live erleben – bim 4. Jazztival im Kulturbahnhof ist das am Mittwoch ab 17 Uhr möglich. Zuvor – ab 16.30 Uhr - spielen aber noch junge Musiker aus der Bläserklasse 5 des KvG.

  • 100 Jahre Niederdeutsche Bühne

    So., 16.06.2019

    Der Nachwuchs war der Kracher

    Die „plattdeutschen Kinner“ standen in der ersten Reihe (v.l.): Milla Vossenberg, Marit und Greta Frie, Johanna Schwarz und Janis Eisenhaber mit Elisabeth Georges und Hannes Demming. Hinter ihnen (v.l.): Simon Kesting, Ria Lüring, Alexander Buske, Georg Bühren, Ria Lüring, Heike Artmann, Ludwig Schmülling und Bernd Artmann.

    Zwei Stunden lang ganz im Plattdeutschen daheim zu sein – diese Gelegenheit bot sich am Freitagabend im Kulturbahnhof Hiltrup.

  • Ausstellung im Kulturbahnhof

    Di., 11.06.2019

    Das Leben mal ganz anders sehen

    Einladung zu einer anderen Art des Wahrnehmens: Eva-Maria (v.l.) eröffnete die Ausstellung von Udo Fattmann und Reiner Schlag (r.) im Kulturbahnhof.

    Bei der Fotokunst trennt sich die Spreu vom Weizen. Das Können liegt nicht unbedingt in der reinen Abbildung des jeweiligen Augenblicks, sondern darin, Geschichten zu erzählen, Gefühle zu vermitteln oder Assoziationen auszulösen. Zu sehen im Kulturbahnhof Hiltrup – bis zum 19. Juli.

  • Kulturbahnhof

    Di., 11.06.2019

    Jankowsky will wieder kommen

    Machte vielerlei Gestalten in seiner Stimme mörderisch lebendig: Roland Jankowsky trat erneut im Kulturbahnhof auf.

    Aller guten Dinge sind drei. So sagt man. Roland Jankowsky hält sich nicht dran und kündigt nach seiner dritten Lesung im Kulturbahnhof ein baldiges Wiedersehen an.

  • Konzert im Kulturbahnhof

    Di., 14.05.2019

    BlooHelix mit neuer Besetzung

    Nina Dellbrügge, Jürgen Kötting, Aaron Haug, Stefan Krins, Matthias Müller, Manfred Thalmann und Matthias Hörbelt sind „BlooHelix“.

    Die münstersche Jazz-Funk-Soul-Band BlooHelix kommt mit neuer Besetzung und einem erweiterten Repertoire erneut im Kulturbahnhof Hiltrup.