Kulturquartier



Alles zum Schlagwort "Kulturquartier"


  • Friedensfest im Kulturquartier

    Do., 04.07.2019

    Musiker unterstützen Anti-Atomwaffen-Kampagne

    André Fischer tritt am Sonntag gegen 17 Uhr auf.

    Mit einem Open-Air-Konzert unterstützen Musiker aus Münster die „Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen“. Es findet am Sonntag statt.

  • Weihnachtslieder im Kulturquartier

    So., 16.12.2018

    „Minimusiker“ stimmen auf Weihnachten ein

    Bereits zum zweiten Mal fand das Konzert der Kulturinitiative Coerde mit dem Kulturquartier und den „Minimusikern“ statt.

    Zu einem adventlichen Konzert der besonderen Art hatte die Kulturinitiative Coerde mit dem Kulturquartier und den „Minimusikern“ eingeladen

  • WM-Häppchen

    Di., 10.07.2018

    Französin aus Münster: „Mein Herz schlägt für beide Länder“

    Audrey Lehrke

    Gesellschafterin im Kulturquartier, Mitglied des Musik-Trios „Tambala“ und der Kammermusik-Gruppe „Passepartwo“, als Musiklehrerin selbstständig – die Musik bestimmt das Leben von Audrey Lehrke. Am Dienstag drückt die Französin ihren Landsleuten im WM-Halbfinale gegen Belgien kräftig die Daumen. 

  • Kulturquartier Münster wirbt um weitere Unterstützer und Mieter

    Fr., 29.06.2018

    Natur und Kultur im Einklang

    Sommerblüten und ein hölzerner Bauriegel: Das Kulturquartier Münster ist seit fast einem Jahr in Betrieb. Mit dem aktuellen Projekt „Proberaum frei“ wollen die Mitgesellschafter Frank Oldengott und Thomas Grollmus mehr Chöre und Bands in die Räume locken.

    Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, so lautet eine Fußballerweisheit. Auf das Kulturquartier an der nordöstlichen Peripherie Münsters angewendet, könnte man sagen: Nach dem Bau ist vor dem Bau.

  • Kulturquartier am Abend eröffnet

    So., 17.09.2017

    Inspiration in jedem Raum

    Eröffnungsfeier des Kulturquartiers Münster mit Bühnenprogramm und Musik.

    Musik. Ökologie. Entwicklung. Könnte es da Gemeinsamkeiten geben? Und wenn ja, welche? Fragen, auf die es – zumindest in Münster – seit Sonntagabend Antworten gibt. Und die erste lautet ganz eindeutig „Ja“.

  • Kulturquartier

    Di., 12.09.2017

    Neuer Raum für Kulturbegeisterte

    Endspurt am Kulturquartier Münste r: Beatrix Pluta und Rainer Kossow gehören zu den acht Gesellschaftern und haben bis zur Eröffnung am kommenden Sonntag noch alle Hände voll zu tun.

    Bezahlbare Räume für Kulturschaffende in Münster? Gibt es nicht! Doch, sagen die Macher vom Kulturquartier.

  • Kulturquartier: Teileröffnung Ende September

    Mi., 19.07.2017

    Ein Gebäude-Riegel namens „Gisèle“

    Fortschritte am Bau: Der erste Gebäude-Riegel des neuen Kulturquartiers Münster geht seiner Vollendung entgegen. Rechts ein Blick durch einen größeren Raum ins Grüne.

    „Gisèle“ ist auf einem guten Weg. Ende September soll Gisèle“ im Rahmen eines großen Kulturfestes der Öffentlichkeit präsentiert werden.

  • Kultur

    Di., 18.07.2017

    Kulturquartier Münster

    Die Kulturquartier Münster GmbH wurde im Januar 2015 ins Leben gerufen. Sie hat an der Rudolf-Diesel-Straße 41 in Münster ein Grundstück mit 2630 Quadratmetern erworben. Hier entsteht seit dem Frühjahr 2017 das erste Quartier-Gebäude mit 220 Quadratmetern. Das umgebende Gelände wird nach ökologischen Prinzipien gestaltet. In einem zweiten Bauabschnitt soll das Haupthaus entstehen. Es bietet zusätzlich einen Bewegungsraum mit 92 Quadratmetern, einen Veranstaltungsraum für 195 Personen inklusive Backstage-Bereich sowie ein Refektorium. Das Kulturquartier Münster ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der wirtschaftliche Erfolg des Betriebes soll ausschließlich dem Gemeinwohl dienen. Denn alles, was hier erwirtschaftet wird, soll in die Kulturarbeit zurückfließen.

  • Neubau an der Rudolf-Diesel-Straße

    Mo., 13.03.2017

    Ein Quartier für die Kultur

    Freuten sich bei der Grundsteinlegung (vorne, v.l.): Dr. Rainer Kossow, Oberbürgermeister Markus Lewe und Thomas Grollmus. Im Hintergrund die Freunde und Förderer des Projektes.

    In Gegenwart von Oberbürgermeister Lewe wurde der Grundstein für das Kulturquartier gelegt. Acht Mitstreiter haben Großes vor.

  • Im Osten Münsters entsteht ein Kulturquartier

    Di., 28.06.2016

    Eine Vision wird Wirklichkeit

    Die Initiatoren und Gesellschafter des Kulturquartiers: Thomas Schauder, Henrik Lau (hinten v.l.),

    Kultur braucht Freiräume. Räume für Musiker zum Proben, Räume für Tänzer „zum Fliegen“, Räume für kreative Ideen. Solche Räume entstehen in den nächsten Monaten an der Rudolf-Diesel-Straße im Osten Münsters – im Dreieck zwischen Schifffahrter Damm und Mariendorfer Straße.