Kulturring



Alles zum Schlagwort "Kulturring"


  • Kulturring: Konzert mit dem Trio Kontinente

    Di., 03.12.2019

    Bunter Mix kammermusikalischer Raritäten

    In der Villa Winkel gastierte am Sonntag das Trio „Kontinente“.

    Oliwia Ein Haber (Querflöte) aus Polen, Constanza Besoain (Violoncello) aus Chile und Maaya Akutsu (Klavier) aus Japan bilden das erfolgreiche Trio „Kontinente“. Eine nahe liegende Namensgebung. Ein bunter Mix kammermusikalischer Raritäten war eine exzellente Visitenkarte, die das Trio am Sonntag in der Villa Winkel abgab.

  • Kulturring und Gemeinde zeigen am Samstag Roadmovie

    Mi., 06.11.2019

    Ruhrpott-Originale in der Kulturhalle

    Der Tausender wird genau unter die Lupe genommen. Der Schein ist Teil der Millionenbeute aus einem Steuerskandal zu Fußball-Oberliga-Zeiten.

    Kino in der Kulturhalle Kraftwerk. Mit dem Roadmovie „Pott Originale“ von Gerrit Starczewski wird am Samstag (9. November) um 20 Uhr vom Kulturring in Kooperation mit der Gemeinde eine neue Idee umgesetzt. Zu Gast sind VfL-Jesus und Rocker-Klaus Wagner, Hauptdarsteller und Protagonisten im Film und echte Pott-Originale, und erzählen ihre Geschichten. Der Eintritt ist frei.

  • Kammermusikabend des Kulturrings

    Di., 05.11.2019

    Flügel an Grenzen gebracht

    Mit feinem pianistischen Gespür und durchaus explosiven Akzenten führte Pervez Mody auf Haus Welbergen in eine wunderbare Klangwelt ein

    Ganz viel Licht, aber auch einige Schatten erlebten die Zuhörer des 2. Kammermusikabends des Kulturrings der Stadt Ochtrup bei den zwei Konzerten am Sonntag auf Haus Welbergen.

  • Ochtruper Kulturring

    Mi., 30.10.2019

    Musikalische Schätze

    Der Pianist Pervez Mody gilt als außergewöhnlichen Musiker und einzigartiger Künstler. Er spielt im Rahmen des Ochtruper Kulturringes am Sonntag (3. November) auf Haus Welbergen.

    Gut zur derzeitigen romantisch-herbstlichen Kulisse von Haus Welbergen passen die ausgewählten Klavierwerke, die der Pianist Pervez Mody im Rahmen des Ochtruper Kulturrings dort am Sonntag (3. November) zu Gehör bringen wird.

  • Party für alle bei Kneipennacht in Schöppingen

    So., 27.10.2019

    „Einfach dem Alltag entfliehen“

    Musik für jeden Geschmack wurde in den Schöppinger Gaststätten während der Kneipennacht geboten.

    Die Gäste hatten im wahrsten Sinne des Wortes die freie Auswahl: Bei der zwölften Kneipennacht des Kulturrings reihte sich in den Pinten ein musikalisches Highlight ans nächste und auch für jeden Geschmack war etwas dabei. Wem vielleicht die Stilrichtung in der ersten Kneipe noch nicht so ganz gefiel, der ging einfach – immer den Ohren nach – zur nächsten Kneipe. Der gezahlte Eintritt war auf alle Gaststätten übertragbar.

  • 12. Kneipennacht

    Mo., 21.10.2019

    Ein musikalischer Bummel

    Während es die Big Band der Feuerwehrkapelle in die große Kulturhalle zieht, tritt Mr. E. Coustic im hinteren Raum der Gaststätte Lohaus auf.

    Musik liegt in der Luft Seit zwölf Jahren holt der Kulturring zur Kneipennacht musikalische Vielfalt mit verschiedenen Künstlern ins Vechtestädtchen: Am Samstag (26. Oktober) können die Besucher von 20 bis 24 Uhr zwischen sieben Veranstaltungsorten im Ortskern pendeln und aus vielen Musikrichtungen wählen.

  • Auftakt der Kammerkonzertreihe des Ochtruper Kulturrings

    Mi., 02.10.2019

    Die Sprache der Musik

    Lassen am Sonntag ihre Instrumente mit der gemeinsamen Sprache der Musik sprechen: (v.l.) Ruslan Maximovski (Akkordeon), Ekaterina Baranova (Geige), Drilon Ibrahimi (Klarinette) und Erick Paniagua (Gitarre, Kontrabass).

    Das internationale Ensemble „Cuarteto Repentino“ lässt am Sonntag (6. Oktober) in der Villa Winkel seine Instrumente in der gemeinsamen Sprache der Musik sprechen. Das Konzert mit vier klassisch ausgebildeten Vollblutmusiker ist der Auftakt der Kammerkonzertreihe des Ochtruper Kulturrings.

  • 28. Bluesfestival

    Fr., 07.06.2019

    Fantastic Negrito: Vom Drogendealer zum Grammy-Preisträger

    Fantastic Negrito hat bereits zwei Drammys gewonnen. Am Pfingstsamstag ist er am Vechtebad zu hören.

    Da hat Richard Hölscher vom Kulturring wieder einmal ein ganz, ganz feines Näschen bewiesen. Kurz nachdem der Kulturring die Zusage von Fantastic Negrito zum Blues-Festival bekannt gegeben hatte, erhielt der Künstler einen Grammy für das beste zeitgenössische Blues-Album.

  • Festival für German-Blues-Award vorgeschlagen

    Di., 02.04.2019

    Vorverkauf fürs Blues-Festival gut angelaufen

    Der Grammy-Gewinner Fantastic Negrito dürfte einer der Höhepunkte beim diesjährigen Blues-Festival sein.

    Eine besondere Auszeichnung hat der Kulturring Schöppingen als Veranstalter des Blues-Festivals erhalten. Das Festival ist für den German-Blues-Award nominiert worden. Nun können seine Unterstützer abstimmen.

  • 150. Kammerkonzert mit Friedemann

    So., 17.02.2019

    Exzellentes Spiel am Flügel

    Großes Jubiläum im Bürgermeister: Dort fand das 150. Kammerkonzert des Kulturrings statt. Zum besonderen Anlass gab es einen besonderen Gast: Johannes Friedemann, ein Meister am Klavier.