Kulturwerkstatt



Alles zum Schlagwort "Kulturwerkstatt"


  • „Kreativ-Contest“ der Kulturwerkstatt: Zum Dank gibt es ein Poster

    Do., 19.11.2020

    Paddeln im Wohnzimmer

    Dieses Poster (l.) gibt es im DIN-A-3-Format und kann bei Susanne Opp Scholzen bestellt werden. Darauf ist auch das Foto oben zu sehen – eine „Paddeltour“ im Wohnzimmer.

    Paddeln im Wohnzimmer? Warum nicht. Im Rahmen des Kreativ-Contestes der Kulturwerkstatt entwickelten die Kinder reichlich Fantasie. Dazu gehörte auch die Aktion zweier Kinder, die sich mit Kartons zwei Paddelboote bastelten. Eines von 40 spannenden Aktionen.

  • Bildhauerkurs in der Kulturwerkstatt

    Mo., 26.10.2020

    Erleben mit den Händen

    Susanne Opp Scholzen und Stefan Rosendahl blicken auf den kommenden Donnerstag (29. Oktober). Dann startet ein neuer Bildhauerkurs in der Kulturwerkstatt.

    Am 27. Oktober startet in der Kulturwerkstatt ein Bildhauerkurs mit Stefan Rosendahl.

  • „Herbstsause“ in der Kulturwerkstatt

    Fr., 23.10.2020

    Kreative Angebote kommen gut an

    Sowohl die Filmwerkstatt (oben) mit Klaus Uhlenbrock als auch der Bau von Insektenhotels mit Stefan Rosendahl kamen bei den Kindern gut an. Darüber freute sich auch Susanne Opp Scholzen.

    Die Kinder waren begeistert – und nutzen die zahlreichen kreativen Kurse, die während der „Herbstsause“ in der Kulturwerkstatt angeboten wurden.

  • „Freitags-Lounge“ an der Kulturwerkstatt

    So., 04.10.2020

    Putzfrau wird Musical-Star

    Lea und Frank verstehen es, ihr Publikum zu unterhalten.

    Für einen kurzweiligen Abend voller Überraschungen sorgten die Akteure. Dazu gehörten Lea Christansen als Sängerin der Ophelia und Frank Harbour als Pianst am Keyboard. Sie traten in der „Freitags-Lounge“ im Garten von Paul Winz hinter der Kulturwerkstatt auf.

  • Freitags-Lounge mit Autor Christoph Hochbahn

    Di., 15.09.2020

    Musik- und Buchliebhaber kommen auf ihre Kosten

    Christoph Hochbahn (l.) liest im Garten der Kulturwerkstatt – die musikalische Begleitung übernimmt Ronald Lechtenberg.

    Wird die Freitags-Lounge wird am 18. September fortgesetzt: Zu Gast sind Christoph Hochbahn und Ronald Lechtenberg.

  • Erster bundesweiter Warntag am 10. September

    Mi., 09.09.2020

    Zwei neue Sirenen heulen auf

    Auf dem Dach der Kulturwerkstatt wurden zu Beginn des Jahres neue Sirenen installiert. Sie werden im Rahmen des Warntages zum ersten Mal zur Probe aufheulen.

    Auch die Gemeinde Ostbevern wird sich am bundesweiten Warntag am 10. September beteiligen. Bereits im Januar wurden zwei neue Sirenenanlagen auf der Kulturwerkstatt sowie auf der alten Schule in Brock installiert. Drei weitere Anlagen – eine unter anderem auf dem Dach der Feuerwache an der Röntgenstraße – sollen folgen.

  • Neue Veranstaltungsreihe „Freitags-Lounge“

    Sa., 22.08.2020

    Konzerte im Wohnzimmerstil

    Paul Winz, Franziska Mahlmann, Susanne Opp Scholzen und Georg Schumacher freuen sich auf die „Freitags-Lounge“: Es treten Christoph Hochbahn und Ronald Lechtenberg (l.o.), die „Bluesswing Band“ (l.u.), „LuF“ (r.o.) und „Candy‘s Room“ auf.

    Lange mussten Künstler und Besucher auf Konzerte verzichten. Jetzt wagt die Gemeinde Altenberge mit Kulturwerkstatt und Kulturring einen vorsichtigen Neustart: Sie haben die Konzert- und Lesereihe „Freitags-Lounge“ ins Leben gerufen. Vier Termine stehen bereits fest.

  • Sommersause in der Kulturwerkstatt unter besonderen Bedingungen

    So., 05.07.2020

    Ein bisschen Ferienfreude

    Unter der Leitung von Carina Primus bastelten diese Kinder in der Kulturwerkstatt bunte Samenkugeln.

    Die erste Woche der Sommerferien ist vorbei – und auch die ersten Aktion im Rahmen der Sommersause, die in der Kulturwerkstatt angeboten werden.

  • CDU-Fraktion unterstützt mit Spende die Kulturwerkstatt

    Di., 19.05.2020

    Durchhalten in schwierigen Zeiten

    Sigrid Schulze Lefert (l.) und Matthais Große Wiedemann besuchten die Kulturwerkstatt. Susanne Opp Scholzen (M.) informierte über die aktuelle Lage der kulturellen Bildungsstätte.

    Susanne Opp Scholzen, Leiterin der Jugendkreativwerkstatt, gibt momentan alles, um den Betrieb in „ihrem Laden“ aufrecht zu erhalten. Da war es ein Segen, dass jetzt zwei Politiker der Kulturwerkstatt einen Besuch abstatteten und ein wenig Geld daließen.

  • Digitale Angebote der Kulturwerkstatt

    Mi., 22.04.2020

    Künstler wollen sichtbar bleiben

    Rolf Tiemann zeigt mit seinem Bild „den ganzen Blödsinn der Klopapier-Hamsterei“.

    Die Kulturwerkstatt will aus der Distanz heraus Angebote schaffen. Alle Kontakte und neue Projektabsprachen laufen über Video-Konferenzen und alle Künstler arbeiten an Online-Angeboten. Und die Künstler sind weiter kreativ.