Länderspielpause



Alles zum Schlagwort "Länderspielpause"


  • DEL

    Fr., 15.11.2019

    München und Mannheim verlieren nach Länderspielpause

    Trainer Don Jackson kassierte mit EHC München eine Niederlage nach der Länderspielpause.

    München (dpa) - Die beiden Topteams EHC Red Bull München und Adler Mannheim haben den Neuanfang in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach der Länderspielpause verpatzt.

  • Clubs unter Druck

    Mo., 11.11.2019

    Keine Zeit für Karneval: Köln und Mainz auf Trainersuche

    Verkleidet waren beim Kölner Training nur die Anhänger: FC-Keeper Timo Horn macht mit einem Fan ein Selfie.

    Die Kellerkinder Köln und Mainz suchen im Abstiegskampf nach einem neuen Trainer. Möglichst schon in der Länderspielpause sollen die vakanten Posten besetzt werden. Für ausgelassene Karnevalsstimmung ist da kein Platz.

  • Vorschau

    Mo., 11.11.2019

    Das bringt die Fußball-Woche: Trainersuche & EM-Quali

    Mehrere Teams sind in der Länderspielpause auf Trainersuche.

    Berlin (dpa) - Nach dem elften Bundesliga-Spieltag gehen gleich mehrere Clubs mit personellen Fragezeichen in die Länderspielpause. Der 1. FC Köln und der FSV Mainz 05 sind auf Trainersuche, beim FC Bayern deutet sich dagegen eine langfristige Lösung an.

  • Fußball

    So., 10.11.2019

    Bielefeld erobert mit 5:1 die Tabellenspitze

    Düsseldorf (dpa) - Arminia Bielefeld geht als Tabellenführer in der 2. Fußball-Bundesliga in die Länderspielpause. Die Ostwestfalen gewannen mit 5:1 beim 1. FC Nürnberg und profitierten vom Patzer des bisherigen Spitzenreiters Hamburger SV, der gestern nicht über 1:1 in Kiel hinaus gekommen war. Hannover 96 wartet auch eine Woche nach der Beurlaubung von Trainer Mirko Slomka auf einen Befreiungsschlag. Mit Interimstrainer Asif Saric unterlagen die Niedersachsen in Heidenheim mit 0:4. Außerdem trennten sich Darmstadt und Regensburg 2:2.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 07.11.2019

    Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

    Fußball: 3. Liga: Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

    An diesem Freitag hätte eigentlich der Einspruch des Halleschen FC zur Wertung des 2:2 gegen Preußen Münster verhandelt werden sollen. Doch auf Intervention der Ostdeutschen wurde der in Frankfurt angesetzte Termin nun verschoben und findet am 18. November, einem Montag inmitten der Länderspielpause, statt. 

  • Nach Derby-Niederlage

    Mo., 04.11.2019

    Entlassung oder Endspiel für Beierlorzer?

    Kölns Trainer Achim Beierlorzer gestikuliert an der Seitenlinie.

    Ob Achim Beierlorzer nach dem 0:2 im Derby in Düsseldorf Trainer des 1. FC Köln bleibt, ist offen. Die nach dem nächsten Spieltag bevorstehende Länderspielpause könnte ihm aber noch ein Endspiel gegen Hoffenheim bescheren.

  • Vor Länderspielpause

    So., 03.11.2019

    Wolfsburg in Frauen-Bundesliga unbesiegt

    Wolfsburgs Trainer Stephan Lerch hat mit seinem Team im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht.

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat in der Frauenfußball-Bundesliga beim Überraschungs-Comeback von Alexandra Popp im neunten Saisonspiel den neunten Sieg erreicht. Eine Woche vor dem Länderspiel-Klassiker gegen England gewann der deutsche Meister und Pokalsieger beim SC Freiburg mit 8:0 (5:0).

  • Champions League

    Di., 22.10.2019

    RB-Coach Nagelsmann will Tormaschine Zenit stoppen

    Ist mit seinen Leipzigern gegen St. Petersburg gefordert: RB-Coach Julian Nagelsmann.

    Training war in der Länderspielpause kaum möglich. Daher will Leipzigs Coach Nagelsmann die Unzulänglichkeiten im RB-Spiel mit Wissensvorsprung bekämpfen. Torwart Gulacsi fordert vor dem Zenit-Spiel die Rückkehr zu alten Tugenden: Die Null muss stehen.

  • 8. Spieltag

    Sa., 19.10.2019

    BVB-Motto gegen Gladbach: «Alle Neune» - Spielt Müller?

    Dortmunds Trainer Lucien Favre will unbedingt gegen den Spitzenreiter gewinnen.

    Nach der Länderspielpause geht es in der Bundesliga ordentlich zur Sache. Gleich zwei Topspiele stehen am Samstag an, erst in Leipzig und abends in Dortmund. Die Bayern sind in einem Derby gefordert.

  • Freitagsspiel

    Fr., 18.10.2019

    Wuchtige SGE verhindert Leverkusens Sprung an die Spitze

    Frankfurts Doppel-Torschütze Goncalo Paciencia (l) jubelt mit Teamkollege Bas Dost.

    Vorne treffen Paciencia und Dost - und hinten hält Rönnow alles: Eintracht Frankfurt kommt mit einem 3:0 gegen Leverkusen blendend aus der Länderspielpause. Bayer verpasst ganz klar die Tabellenführung.