Ländliche



Alles zum Schlagwort "Ländliche"


  • Reiten | LZRFV Gronau: 50. Grenzlandturnier

    Mi., 24.05.2017

    Weniger ist diesmal mehr

    Manuela Schweizer vertritt den gastgebenden LZRFV Gronau am Sonntag im S*-Springen – dem sportlichen Höhepunkt des Turniers.

    Schon zum 50. Mal findet ab Donnerstag (25. Mai) das Grenzlandturnier des Ländlichen Zucht-, Reit- und Fahrvereins Gronau statt. Auf die Freunde des Reitsports warten bei der viertägigen Veranstaltung rund 800 Starts – 300 weniger als im Vorjahr.

  • Leinen- und Handwerkermarkt

    Do., 10.09.2015

    Edle Stoffe und alte Kunst

    Gerade im Ländlichen findet man es noch in dem einen oder anderen Haushalt, sorgfältig zusammengerollt und gut verpackt: Leinen. Von der Großmutter oder der Urgroßmutter gewebt, wird der Stoff gut gehütet. Eigentlich ist das zu schade. Anregungen, was sich alles aus altem Leinen fertigen lässt, können sich die Besucher in Tecklenburgs Altstadt am Samstag und Sonntag, 12. und 13. September, holen. Und nicht nur das.

  • Medien

    Mi., 20.11.2013

    Tatort: Mord auf Langeoog

    Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) und Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller). Foto: NDR/Boris Laewen

    Hamburg (dpa) – Eigentlich kann Torsten Falke (Wotan Wilke Möhring) mit allem Ländlichen wenig anfangen. Der in Hamburg aufgewachsene Kommissar liebt die Großstadt, den Lärm und sogar die Hundescheiße auf St. Pauli.

  • Mischung aus Städtischem und Ländlichem

    Mo., 07.10.2013

    Uppenberg im Umbruch

    In Uppenberg zeigen sich Wohnen auf dichtem Raum, neu angelegte Areale und kreative Umnutzungen: Dies sei die Zukunft von Wohnen und Leben in Münster, erläutert Stefan Rethfeld den Teilnehmern an der Arndtstraße.

    Verlassene Offizierswohnungen mit ungewisser Zukunft, neu angelegte Areale und kreative Umnutzungen: In Uppenberg ist einiges im Umbruch. Uppenberg bildete lange den Rand der Stadt, es ist ein Viertel, in dem Städtisches und Ländliches noch immer nah zusammen liegen. Mit der Dreifaltigkeitskirche besuchten die Teilnehmer der „Münster vor Ort“-Tour gleich zu Beginn ein Beispiel für geglückte architektonische Nutzung.

  • Gronau

    Mi., 26.10.2011

    Ein Klassiker

  • "Immer Drama um Tamara"

    Do., 30.12.2010

    Liebesreigen im Ländlichen

  • Gronau

    Di., 11.05.2010

    Reiter geben sich Zügel in die Hand

  • Gronau

    Mo., 10.05.2010

    Geschichten von Mensch und Pferd

  • Gronau

    Fr., 07.05.2010

    Einfach nur zum Wiehern

  • Warendorf

    Di., 04.05.2010

    Überragender Lütke-Harmann