Löschzug



Alles zum Schlagwort "Löschzug"


  • Kriminalität

    Mi., 23.10.2019

    Feuerwehr bestohlen: Löschzug nicht einsatzbereit

    Ein ausgeräumtes Feuerwehrauto steht in der Wache der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund-Nette.

    Dortmund (dpa/lnw) - Einbrecher haben die Freiwillige Feuerwehr Dortmund-Nette bestohlen und damit den Löschzug vorerst lahmgelegt. Die Unbekannten stahlen Werkzeug aus zwei Fahrzeugen, wie ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch sagte. Sie hätten in der Nacht zum Montag eine Scheibe am Gerätehaus eingeschlagen und seien so in das Gebäude gelangt.

  • Info-Tag beim Löschzug Alverskirchen

    Mo., 21.10.2019

    Frauen-Power bei der Feuerwehr

    Engagieren sich als Feuerwehrfrauen in den Löschzügen Everswinkel und Alverskirchen (v. l.): Franziska Ruch, Frauke Sommerhage, Samantha Braunisch und Helena Fonfara.

    „Wie schwer ist so eine Schlauchrolle?“, will Maria Börding wissen. Alexander Wiesmann zögert nicht lange. Der Alverskirchener Löschzugführer hält ihr kurzerhand eine solche hin. Die Seniorin staunt nicht schlecht, als sie feststellt, welche Gewichte die Feuerwehrleute so stemmen müssen.

  • Tecklenburg

    Di., 15.10.2019

    Löschzug Ledde der Feuerwehr übt die technische Hilfeleistung

    Tecklenburg: Löschzug Ledde der Feuerwehr übt die technische Hilfeleistung

    145 Stunden haben die Kameraden des Löschzugs Ledder der Freiwilligen Feuerwehr jetzt in eine spezielle Ausbildung investiert. Oft reicht die Zeit an einem regulären Dienstabend nicht aus, um komplexe Ausbildungsthemen umfassend zu vermitteln, berichtet die Feuerwehr.

  • Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus

    So., 13.10.2019

    Großeinsatz für die Gronauer Feuerwehr

    Mit Atemschutzgeräten rückten einige Feuerwehrleute am Sonntagabend bei einem Kellerbrand an der Pfarrer-Reukes-Straße in das Haus vor.

    Großeinsatz für die Feuerwehr am Sonntagabend. Sowohl Kräfte der Hauptwache als auch Mitglieder der Löschzüge Gronau und Epe der Freiwilligen Feuerwehr rückten zur Pfarrer-Reukes-Straße aus.

  • Jubiläum

    Fr., 11.10.2019

    Löschzug Tecklenburg 100 Jahre alt

    Jubiläum: Löschzug Tecklenburg 100 Jahre alt

    Heute ist Geburtstag: Der Löschzug Tecklenburg wird 100 Jahre alt.

  • Info-Aktion des Löschzuges Alverskirchen am 19. Oktober

    Do., 10.10.2019

    Frauen und die Feuerwehr

    „Frauen an den Brandherd“ – mit diesem Plakat wirbt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Feuerwehrverband für weiblichen Nachwuchs in der Freiwilligen Feuerwehr. Viele Fragen zu diesem Thema beantworten die Alverskirchener Feuerwehrfrauen und -männer bei einer Demonstration am Samstag, 19. Oktober.

  • Übung: Feuerwehr setzt technische Rettungsmittel ein

    Mi., 09.10.2019

    Schwelbrand wird zum Großeinsatz

    Die Feuerwehr wird mittlerweile wesentlich häufiger zu technischen Hilfseinsätzen als zu Bränden gerufen. Daher war die Übung auf dem Gelände der BS&P Verkehrsfachschule Westfalen am Montagabend eine willkommene Gelegenheit, um die Bergung von verletzten und eingeklemmten Personen mit verschiedenen Rettungsmitteln zu trainieren.

    Immer öfter sind es nicht Brände, sondern technische Hilfseinsätze, zu denen die Freiwillige Feuerwehr gerufen wird. Daher war es eine willkommene Gelegenheit für den Löschzug Lüdinghausen, auf dem Gelände der BS&P Verkehrsfachschule Westfalen den Einsatz von verschiedenen Rettungsmitteln zu üben.

  • Einsatz startet im dunklen Gerätehaus

    Mo., 07.10.2019

    Feuerwehr ohne Strom

    An der Windmühlenstraße war ein Baum auf eine Stromleitung gekippt.

    Stromausfall in Ledde: Der Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr wurde am Freitag um 23.46 Uhr alarmiert, weil an der Windmühlenstraße ein Baum auf eine Stromleitung gekippt war.

  • Ehemaligentreff der Feuerwehr

    Mo., 07.10.2019

    Baackmann leitet Ehrenabteilung

    Wachwechsel in der Ehrenabteilung (v.l.): Gottfried Wingler-Scholz, Norbert Baackmann, Hubert Kohaus und Dirk Becker

    Norbert Baackmann steht künftig an der Spitze der Feuerwehr-Ehrenabteilung. Er löst Hubert Kohaus ab, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte.

  • Feuerwehrgerätehaus eingeweiht

    Mo., 07.10.2019

    Altes Spritzenhaus mit neuem Charme

    Freude über den neuen Standort für ein altes Feuerwehrgebäude: Am Sonntag fand die Einweihung im Mühlenhof-Museum statt.

    Das alte Spritzenhaus des Löschzuges Kemper der Feuerwehr Münster wurde am Schifffahrter Damm abgebaut und bereichert jetzt das historische Gebäude-Ensemble im Mühlenhof-Freilichtmuseum.