Lösungsansatz



Alles zum Schlagwort "Lösungsansatz"


  • Sonderveröffentlichung

    Finanzen

    Mi., 02.12.2020

    Ein Unternehmenskredit für die umsatzschwache Zeit als Lösungsansatz

    Finanzen: Ein Unternehmenskredit für die umsatzschwache Zeit als Lösungsansatz

    Wenn Sie Existenzgründer sind oder bereits ein bestehendes Unternehmen haben, dann kann ein Firmenkredit die Lösung für Sie sein, um umsatzschwache Zeiten damit zu überbrücken. Das ist der Fall, wenn in Ihrem Unternehmen nicht genug Eigenkapital zur Verfügung steht. Wenn Sie aber Investitionen tätigen möchten oder müssen, dann dürfen Sie auf einen Firmenkredit zurückgreifen.

  • International

    Do., 24.05.2018

    Merkel in China: multilaterale Lösungsansätze für Krisen

    Peking (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat vor dem Hintergrund der protektionistischen US-Politik beim Besuch in China die Bedeutung internationaler Lösungsansätze für die weltweiten Krisen betont. Sie werde in Peking über die Lösung bestehender Probleme und die Chancen der Zusammenarbeit beider Länder sprechen, sagte Merkel bei einem Treffen mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang in Peking. Am Nachmittag wollte die Kanzlerin mit Staats- und Parteichef Xi Jinping unter anderem über Lösungswege in der Auseinandersetzung um das Atomabkommen mit dem Iran sprechen.

  • Ärztemangel: Kein Patentrezept – aber Lösungsansätze

    Sa., 05.05.2018

    Dem Nachwuchs die Angst nehmen

    Geschenke mit dem Füllhorn verteilt, beseitigen den Ärztemangel vor Ort nicht. Aber es gibt Lösungsansätze – darüber sollten sich Mediziner und Politiker in einem Gespräch einmal austauschen.

    Sich dem Hausärztemangel in Gronau entgegenzustemmen, gleicht ein wenig dem Versuch, die Quadratur des Kreises zu vollbringen. Politik und Kassenärztliche Vereinigung (KV) im Kreis Borken sehen momentan einen Lösungsansatz darin, das Füllhorn über den angehenden Medizinern auszuschütten, sie mit besonderen finanziellen Anreizen oder sonstigen Vergünstigungen aufs Land zu locken.

  • Nordwalde

    Fr., 02.06.2017

    Vorschläge für Buslinienführung

    Verkehrsplaner Mathias Schmechtig legte am Donnerstag Bürgermeisterin Sonja Schemmann erste Entwürfe für die künftige Buslinienführung in Nordwalde vor. „Mein Eindruck ist positiv. Seine Lösungsansätze wurden auch den Busunternehmern vorgestellt. Sie müssen jetzt überlegen, welche für sie in Betracht kommen“, sagte Schemmann. Konkrete Ergebnisse von Schmechtig würden aber erst nach den Sommerferien in den Fachausschuss gegeben, danach folge die Bürgerbeteiligung. Direkt im Anschluss an das Treffen ging es in Steinfurt um die Aufstellung des Nahverkehrsplans für den Kreis, in den die Nordwalder Belange einfließen sollen. Dort wurde angeregt, dass mehr Busse zwischen Nordwalde und Emsdetten verkehren sollen.

  • „Stadtregion Münster“ ist bei NRW-Wettbewerb weiter

    Do., 13.10.2016

    Land fördert Konzept mit 200 000 Euro

    Fahrrad-Schnellstraßen, sogenannte Velorouten, die Münster mit den Umlandgemeinden verbinden, sind ein zentraler Bestandteil des eingereichten Konzepts.

    Nun ist es offiziell: Das Konzept der „Stadtregion Münster“ zu Velorouten und zur Suche nach interkommunalen Lösungsansätzen in der Wohnungspolitik überzeugte die Jury. Es ist als eines von acht Projekten im Landes-Wettbewerb „Stadt Umland NRW“ eine Runde weiter. Das gab das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr am Donnerstag bekannt.

  • Konflikte

    Mo., 15.08.2016

    Berlin ruft Moskau zu Waffenruhe in Syrien auf

    Die Außenminister Frank-Walter Steinmeier und Sergej Lawrow beraten in Jekaterinburg am Ural.

    Syrien, Ukraine - beim Kurzbesuch von Außenminister Steinmeier in Russland geht es um die ganz großen Konflikte. Kann er mit seinem russischen Kollegen Lawrow neue Lösungsansätze vorantreiben?

  • Känguru-Wettbewerb in Bösensell

    Mo., 23.05.2016

    Cooler Umgang mit Zahlen

    Knobel-Genies: Susanne Robers übergibt das T-Shirt an Lennart Meyer (4 b, weitester Känguru-Sprung) überreicht. Julius Knüpp (l.) und Sören Dirkmann (M.) haben die meisten Punkte erreicht und einen 3. Platz in dem landesweiten 3. Grundschuljahrgang ergattert.

    Rechnen allein reicht nicht, kreative Lösungsansätze beim Mathe-Knobeln sind gefragt. Die besten Känguru-Teilnehmer wurden jetzt von der Grundschule Bösensell ausgezeichnet.

  • Migration

    Mo., 12.10.2015

    UN-Kommissar: Flüchtlinge direkt nach Europa bringen

    UN-Flüchtlingskommissar António Guterres hat Europa aufgerufen, Flüchtlinge direkt aus den Lagern und Ländern außerhalb des Kontinents aufzunehmen. Dabei solle nicht nach Religion oder anderen Kriterien unterschieden werden.

    Fast eine halbe Million Flüchtlinge riskierte eine Überfahrt zu den griechischen Ostägäisinseln. Die Vereinten Nationen rechnen mit weiteren Flüchtlingen. Sie plädieren für einen neuen Lösungsansatz.

  • Klimaschutzkonzept

    Do., 01.10.2015

    Vor Ort mithelfen beim Klimaschutz

    Projektleiterin Daniela Windsheimer (l.) notiert Ideen der Besucher

    Bürger, Politiker und das begleitende Büro suchten bei einem Infoabend zum Klimaschutz in der Gemeinde nach Lösungsansätzen, um den Kohlendioxidausstoß in der Kommune zu verringern.

  • Arbeit

    Fr., 25.09.2015

    Für Innovationen mit fachfremden Experten sprechen

    Austausch mit fachfremden Experten ist wichtig. Am meisten Input können Unternehmer auf Kongressen bekommen.

    Firmen brauchen ständig Ideen für neue Lösungsansätze. Hierfür sollten Selbstständige auch den Kontakt zu fachfremden Branchen suchen. Denn wo Tätigkeiten zunächst unterschiedlich aussehen, können viel strukturelle Gemeinsamkeiten bestehen.