Lachmuskel



Alles zum Schlagwort "Lachmuskel"


  • Bunter Abend zum Karnevalsauftakt

    Do., 17.10.2019

    „Wilde 13“ lacht Tränen

    Wenn bei den Proben schon Tränen gelacht werden, kann der Bunte Abend der „Wilden 13“ nur ein komödiantischer Knaller werden: (hinten. v. l.) Mechtild Hagenkötter, Anja Reichert, Heti Meierhoff, Anne Klemann, Ulla Eckel, (vorne v. l.) Jutta Zimmermann, Jana Pohl (Tanzlehrerin) und Stefanie Vorsthove.

    Die Lachmuskeln werden ordentlich in Anspruch genommen, wenn die „Wilde 13“ am 11. November, Montag, zum Bunten Abend in die Festhalle einlädt. Pünktlich um 19.11 Uhr beginnt der lustige Abend von Frauen für Frauen. Die Uhrzeit ist natürlich kein Zufall, beginnt doch an diesem Tag auch die neue Karnevalssession.

  • Atze Schröder in Heek

    So., 15.09.2019

    Attacke auf die Lachmuskeln

    Atze Schröders Preview-Show in Heek ist zu einer Tradition geworden. Seit Anfang der 2000er-Jahre tritt der Comedian zu Tourbeginn in der Dinkelgemeinde auf.

    Das ondulierte Kunsthaar sitzt perfekt, die Pilotenbrille ebenso. „Hallo, Heek! Da bin ich wieder, schön hier in eurer neumodischen, auf alt getrimmten Sporthalle.“ So begrüßte Comedian Atze Schröder sein Publikum am Freitagabend in der ausverkauften Kreuzschulhalle. Der Auftakt zu zwei Stunden nicht immer subtiler Späße.

  • Hohenholter Karneval

    Fr., 01.03.2019

    Lachmuskeln ordentlich trainiert

    Für ihre Fitness taten die Frauen etwas bei der Weiberfastnachtsparty. Der Triathlon „TFS – Trinken, Feiern, Schunkeln“ wurde absolviert.

    „Ihr seid alle Naturtalente!“, lobte Antje Finnenkötter begeistert die jecken Damen im Pfarrheim Hohenholte. Bei der Weiberfastnachtsparty der Katholische Frauengemeinschaft (kfd) Hohenholte am Donnerstagnachmittag agierte sie nicht nur als Moderatorin, sondern sorgte als Übungsleiterin für den Triathlon „TFS – Trinken, Feiern, Schunkeln“ auch für das Muskeltraining.

  • 15. Komische Nacht Münster

    Do., 17.01.2019

    Spaß-Marathon auf acht Bühnen

    Florian Simbeck ist einer von acht Künstlern, die am 21. März bei der 15. Komischen Nacht in Münster auftreten.

    Marathon für die Lachmuskeln: Am 21. März (Donnerstag) steigt die 15. Komische Nacht in Münster. Diese Künstler treten in den acht teilnehmenden Locations der Stadt auf.

  • Übungsabende mit viel Spaß

    Di., 23.10.2018

    KFD probt für Angriff auf die Lachmuskeln

    Bestens gelaunt bei der Arbeit: Die KFD-Frauen bereiten sich auf ihren Bunten Nachmittag beziehungsweise Bunten Abend vor, bei dem sie mit unterhaltsamen Theaterstücken aufwarten.

    Der Tisch vor der großen Bühne im Pfarrheim wird von vielen Zetteln übersät. Diese beinhalten eine geballte Ladung unterschiedlichster Geschichten.

  • Erna Schabiewsky lästert über Gott und die Welt

    So., 14.10.2018

    Kirche mit Humor genommen

    Kabarettistin Ulrike Böhmer alias Erna Schabiewsky aus der Kirchengemeinde in Dortmund-Eving sorgte bei ihrem Publikum im Seppenrader Heimathaus am Freitagabend für herzhaftes Lachen.

    Einen Angriff auf die lachmuskeln ihres Publikums startete am Freitag im Heimathaus Kabarettistin Ulrike Böhmer alias Erna Schabiewsky, KFD-Frau aus Dortmund Eving. Vor allem die kirchliche Hierarchie nahm sie aufs Korn.

  • Benefizlesung zugunsten des Prostatazentrums

    Mo., 01.10.2018

    Schwungvoller Angriff auf die Lachmuskeln

    WN-Chefredakteur Dr. Norbert Tiemann moderierte die Veranstaltung, bei der diesmal (v.l.) Schauspielerin Claudia Rieschel, Dompropst Kurt Schulte, Bürgermeisterin Karin Reismann, Schauspieler Heinrich Schafmann, Steffi Stephan, Manfred Erdenberger, Richie Bracht und Dr. Uwe Koch in Wort und Musik für beste Unterhaltung sorgten.

    Zum 13. Mal hat der Förderverein des Prostatazentrums am Universitätsklinikum eine Benefizlesung veranstaltet. In den Reihen der Prominenten war dabei in diesem Jahr auch ein neues Gesicht.

  • Kabarett

    Mo., 27.11.2017

    Clever und mit viel Witz

    Schmettern ein Lied zusammen: Die fünf Frauen von DietutniX als Piraten und Matrosen verkleidet. Ingrid Helmer trat auch als Göttin Hera auf die Bühne (kl. Foto).

    Die Lachmuskeln wurden am vergangenen Samstag an ihre Leistungsgrenzen gebracht, als die fünfköpfige Kabarettgruppe DietutniX zum mittlerweile sechsten Mal bei Cord‘s Catering in Velpe aufgetreten ist.

  • Attacke auf die Lachmuskeln

    So., 24.09.2017

    Der Kauz soll rülpsen

    Paul (Marc Zabinski, l.) möchte seine Freundin (Marion König) loswerden und holt sich Martin (Magnus Heithoff) zur Hilfe. Der aber ist so herzig ...

    Trennung ist nichts für Feiglinge. Zumal der Protagonist Paul (Marc Zabinski) überzeugt ist, dass nicht nur ihm, sondern gleich dem ganzen männlichen Geschlecht die Tugend des Mutes komplett abhandengekommen ist. Der smarte Bursche weiß zwar, wie man eine attraktive Frau gewinnt – wie man sie aber wieder loswird, ist ihm schleierhaft. Da trifft es sich schlecht, dass er seinem Kumpel Martin (Magnus Heithoff) folgende Erkenntnis über seine Freundin (Marion König) zu Protokoll gibt: „Ich hasse sie!“

  • Prominenten-Benefizlesung zugunsten des Prostatazentrums

    Mo., 18.09.2017

    Lachen für den guten Zweck

    Viele Prominente beteiligten sich neben der Band am Programm.

    Angriff auf die Lachmuskeln: Am Sonntag ging die Prominenten-Benefizlesung „Literarische Köstlichkeiten, Heiteres und Kurioses“ zugunsten des Prostatazentrums am Universitätsklinikum mit humorvollen Texten, versierten Vorlesern und rockiger musikalischer Untermalung in eine neue Runde.