Lachyoga



Alles zum Schlagwort "Lachyoga"


  • Familienbildungsstätte

    So., 29.11.2020

    Mit Schlaf und Lachyoga zum Glück

    So sieht es aus, das Programm der FBS 2021. Das Team hofft, dass alle Angeboten stattfinden können.

    Lachyoga, „Glückliche Stimme“ oder „So schmeckt das Leben“: Das neue Programm der Familienbildungsstätte will den Teilnehmern das Lächeln wiederbringen.

  • Entspannung für Körper und Geist beim Lachyoga

    Di., 11.12.2018

    Ein kräftiges „Prooooost“

    Vor den Genuss hat die Yoga-Lehrerin die Dehnübung gestellt.

    Klar, Alkohol ist verpönt als Mittel zur Stressbewältigung. Beim trendigen Bieryoga ist die Flasche Gerstensaft neben der Matte allerdings erwünscht. Fällt es leichter sich zu entspannen, wenn man angedudelt ist? Ich mache den Test.

  • Lachyoga am Aasee

    So., 09.07.2017

    Gib mir ein „Ha!“

    Lachen mit Anleitung, aber ohne Grund – das machen die Teilnehmer von Lachseminaren. Klingt vielleicht verrückt, macht aber gute Laune. Ein Besuch beim Lachyoga.

  • Silvia Doberenz gibt einen Anfängerkurs in Erleuchtung

    Mo., 28.11.2016

    Bewusstseinserheiterung

    Eine Prämie der Karma-Payback-Karte: Der Cosmic-Channel-Star, der Nachrichten aus dem Äther empfängt, funktioniert mit einem Hauch Channel noch besser.

    Schallendes Gelächter und strahlende Gesichter: Silvia Doberenz war mit ihrem Karma-Komedy-Programm im Entspannungs- und Wellnesszentrum „Pausengong“ zu Gast. Von ihren Erfahrungen in Reinkarnations-Bürokratie, Yoga und Lachyoga, von Erleuchtungs-Seminaren und der spirituellen Szene im Allgemeinen erzählte die selbst ernannte Erleuchterin und Yogalehrerin.

  • Lachyoga beim Seniorentreff

    Mi., 30.09.2015

    „Lach Dich gesund“

    Beim Vortrag über das Lachyoga hörten zunächst alle den Ausführungen von Sandra Lüttmann konzentriert zu. Doch schon bald war lautstarkes, nicht enden wollendes Lachen zu hören.

    „Lach Dich fröhlich und gesund“ – unter diesem Motto hatte der Seniorentreff seine Teilnehmer zu einem Lachyoga-Nachmittag eingeladen.

  • Saerbeck

    Do., 05.02.2015

    Schnupperkursus Lachyoga

    Entspannung, Stressabbau, Muskeltraining, Glückshomone und viel Spaß: Lachyoga bringt viele gesundheitliche Vorteile und hilft, den Anforderungen des Alltags positiver zu begegnen. Wer diese Mischung aus einfachen Lach- und Atemübungen selber einmal ausprobieren möchte, kann am 13. Februar von 18.30 bis 19.30 Uhr an einer kostenlosen Schnupperstunde Lachyoga im Saerbecker Entspannungs- und Wellnesszentrum teilnehmen. Anmeldung bei Sandra Lüttmann,

  • Vier Fragen an Lachyogi Sandra Lüttmann

    Mi., 14.01.2015

    Lachyoga – ist das nicht albern?

    Lachen auf Kommando? Und dabei auch noch Yoga-Verrenkungen machen? Ist doch albern, oder? Sandra Lüttmann sollte das wissen, schließlich ist sie Lachyogi.

  • Jahrestagung der „Initiative Schuhfabrik“

    Di., 28.01.2014

    30 Jahre Soziokultur im Büz: „Rückbesetzung“ im Mai

    Erst gab‘s Lachyoga, dann ganz entspannte Planungen für das Jahr: Die „Initiative Schuhfabrik“ kam zu einem Tagungswochenende in Bielefeld zusammen und sammelte Ideen zum 30-jährigen Büz-Bestehen, das im Mai gefeiert wird.

  • Chorgemeinschaft lädt zur Lachyoga

    Mi., 28.08.2013

    Ich habe Bauchschmerzen vor Lachen

    Im Pfarrheim vergnügten sich 13 Kinder im Rahmen des Füchtorfer Ferienprogramms bei der „Lachyoga“ unter der Leitung von Regina Wessel.

    Wenn man am Anfang der Ferien das Programm für die Ferienspieltage 2013 durchblätterte, kam man schnell zu dem Programmpunkt „Lachyoga für Kinder“, organisiert von der Chorgemeinschaft St Mariä Himmelfahrt. Aber was ist Lachyoga überhaupt? Und wozu soll das gut sein?

  • Hauptversammlung der Landfrauen Seppenrade im Don-Bosco-Haus

    Mo., 21.01.2013

    Jahrestreffen mit Lachyoga

    Jede Landfrau erhielt einen „Lachstein“, der auch in schwierigen Momenten des Lebens an das Lachen erinnern soll.

    Nach der Begrüßung durch Teamsprecherin Barbara Weppelmann nutzten die gut 40 Landfrauen, die der Einladung ins Don-Bosco-Haus gefolgt waren, die Möglichkeit zum Meinungsaustausch bei einem Frühstück, das so in dieser Form zum ersten Mal vom Vorstand organisiert worden war.