Ladenöffnungsgesetz



Alles zum Schlagwort "Ladenöffnungsgesetz"


  • Gesetz zu verkaufsoffenen Sonntagen

    Mo., 18.03.2019

    Weniger statt mehr

    In NRW hat es im vergangenen Jahr knapp 1300 verkaufsoffene Sonn- und Feiertage gegeben.

    Knapp ein Jahr nach Einführung des neuen Ladenöffnungsgesetzes muss NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart eine ernüchternde Bilanz ziehen.

  • Aussteller sind verärgert

    Sa., 22.12.2018

    Hochzeitsmesse muss ausfallen

    Die Aussteller der Hochzeitsmesse sind sehr verärgert darüber, dass sie in 2019 nicht ihre beliebte Messe ausrichten können.

    Im Möbelhaus Brameyer in Sassenberg trafen sich Aussteller der Hochzeitsmesse. Grund: Das neue Ladenöffnungsgesetz (LÖG).

  • Wunsch der Kaufmannschaft

    Do., 07.06.2018

    2019 wieder vier offene Sonntage?

    An verkaufsoffenen Sonntagen ist die Ahlener Fußgängerzone meistens rappelvoll, wenn das Wetter mitspielt.

    Wieder viermal im Jahr soll es ab 2019 auch sonntags heißen „Ahlen hat auf“. Die Kaufmannschaft möchte jeweils den ersten Sonntag im Mai zum „Verkaufsoffenen“ machen. Die Änderung des Ladenöffnungsgesetzes durch Schwarz-Gelb in Düsseldorf macht‘s möglich, die Stadt prüft das Ansinnen jetzt.

  • Anzeige mit Folgen

    Mo., 16.04.2018

    „Besonderer Sonntag“ bei Murrenhoff

    Die Gärtnerei Murrenhoff ist angezeigt worden und reagierte sofort: Sonntag wurden nicht mehr alle Artikel verkauft.

    Besonderer Sonntag in der Gärtnerei Murrenhoff: „Wir sind angezeigt worden und dürfen nach der aktuellen Auslegung des Paragrafen 5 des Ladenöffnungsgesetzes NRW nicht mehr alle Artikel verkaufen“, sagte Wilma Murrenhoff gegenüber unserer Zeitung. Zudem habe sie eine Abmahnung vom Bundesverband Gartenbau bekommen. Und so schauten die Angestellten am Sonntag genau hin, was im Warenkorb der Kunden lag.

  • Diskussion um weitere verkaufsoffene Sonntage

    Mi., 28.03.2018

    Große Zurückhaltung im Münsterland

    Diskussion um weitere verkaufsoffene Sonntage: Große Zurückhaltung im Münsterland

    Die Geschäfte in Nordrhein-Westfalen dürfen künftig an acht Sonntagen im Jahr geöffnet haben. Diese Reform des Ladenöffnungsgesetzes ist Teil des „Entfesselungspakets“ der neuen schwarz-gelben Landesregierung. Doch was bringt die neue Regelung? Unsere Zeitung hat in den Orten des Münsterlandes nachgefragt.

  • Ladenöffnungsgesetz

    Fr., 26.05.2017

    17 Kioske sonntags geöffnet

    17 der 65 Kioske, die es in Münster gibt, dürfen auch sonntags öffnen. Einige von ihnen nennen sich „Trinkhalle“ – eine Bezeichnung, die typisch für Berlin und das Ruhrgebiet ist.

    Wer eine Gaststättenkonzession hat, darf seinen Kiosk auch an Sonn- und Feiertagen öffnen. Von 65 Kiosken stadtweit in Münster haben 17 eine Lizenz und nennen sich Trinkhallen.

  • Verstöße gegen Ladenöffnungsgesetz festgestellt

    Do., 16.02.2017

    Ordnungsamt nimmt erneut Kioske ins Visier

    Kioske dürfen laut Ladenöffnungsgesetz sonntags nicht öffnen. Aber nicht alle Betreiber halten sich daran.

    Erneut hat das Ordnungsamt an einem Sonntag Kioske in der Innenstadt überprüft – und Verstöße gegen das Ladenöffnungsgesetz festgestellt.

  • Ladenöffnungsgesetz

    Fr., 10.02.2017

    Rot-Grün ändert Regeln für Sonntagsverkauf nicht

    Ladenöffnungsgesetz : Rot-Grün ändert Regeln für Sonntagsverkauf nicht

    Die rot-grüne Landesregierung will das Ladenöffnungsgesetz in NRW trotz erfolgreicher Gewerkschaftsklagen gegen verkaufsoffene Sonntage nicht ändern. Jetzt soll eine Handreichung für Kommunen wie Münster erarbeitet werden, wo geplante Sonntagsverkäufe gekippt wurden.

  • Handel

    Mo., 28.11.2016

    Duin: Keine neue Regelung zu verkaufsoffenen Sonntagen

    Der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD) will Kommunen besser vor Klagen gegen verkaufsoffene Sonntage schützen. Eine Änderung des Ladenöffnungsgesetzes soll es deshalb aber nicht geben. «In den allermeisten Städten klappt das ja ziemlich gut», sagte Duin am Montag in Düsseldorf über die aktuelle gesetzliche Regelung.

  • Zum Thema

    Do., 13.10.2016

    Verkaufsoffene Sonntage