Lagerhalle



Alles zum Schlagwort "Lagerhalle"


  • Kriminalität

    Do., 23.05.2019

    Polizisten bewachen mutmaßliches Drogenlabor Tag und Nacht

    Behälter stehen in einer Lagerhalle, die von der Polizei abgesperrt ist.

    Preußisch Oldendorf (dpa/lnw) - Seit dem Fund großer Mengen Chemikalien in einer Lagerhalle vor rund vier Wochen wird das mutmaßliche Drogenlabor und um die Uhr von Polizisten bewacht. Denn bislang habe sich noch kein Unternehmen gefunden, das die rund 35 000 Liter aus dem ostwestfälischen Preußisch Oldendorf abtransportieren könne, sagte eine Sprecherin der Polizei Bielefeld am Donnerstag. Womöglich werde aufgrund der Menge auch eine offizielle Ausschreibung nötig, so die Sprecherin.

  • Brände

    Mo., 20.05.2019

    Großbrand in Erftstadt: drei Verletzte und Millionenschaden

    Erftstadt (dpa/lnw) - Bei einem Großbrand in Erftstadt ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden, drei Menschen wurden leicht verletzt. Ein Wohnhaus und eine Lagerhalle seien aus unbekannten Gründen völlig ausgebrannt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Verletzt wurden bei dem Brand am frühen Samstagmorgen das 60 und 62 Jahre alte Eigentümerpaar sowie ein Feuerwehrmann. Haus und Lagerhalle waren nach dem Brand einsturzgefährdet und zunächst nicht betretbar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

  • Tierischer Nachwuchs bei Geodis

    Sa., 18.05.2019

    Falken-Familie nistet auf Lagerhalle

    Die drei Wanderfalken-Küken, die auf dem Dach eines Hochregallagers der Firma Geodis geschlüpft sind, wurden jetzt beringt.

    Auf einem Hochregallager der Firma Geodis haben Wanderfalken jetzt drei Küken ausgebrütet. Niederlassungsleiter Uwe Schmeetz hat ihnen dort gerne Unterschlupf gewährt.

  • Unfälle

    Fr., 17.05.2019

    USA: F-16-Kampfjet stürzt in Lagerhalle

    Los Angeles -  In Kalifornien ist ein Militärjet vom Typ F-16 in eine Lagerhalle gestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz aus der Maschine retten, wie die Behörden im Bezirk Riverside County nach Angaben den US-Senders KTLA mitteilten. Weder der Pilot noch Menschen an der Absturzstelle seien verletzt worden, hieß es. Der Unfall ereignete sich nahe eines Luftwaffenstützpunktes östlich von Los Angeles. Der Absturz sei beim Landeanflug des Kampfjets passiert, teilte ein Sprecher der Militäreinrichtung mit. Eine benachbarte Autobahn wurde vorsichtshalber für den Verkehr gesperrt. 

  • Brände

    Mo., 06.05.2019

    Feuer bei Entsorgungsunternehmen in Paderborn: Großeinsatz

    Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht über eine Straße.

    Paderborn (dpa/lnw) - Eine 1200 Quadratmeter große Lagerhalle mit Kunststoffabfällen ist in Paderborn vollständig in Brand geraten. «Es gab kleinere Explosionen, verletzt wurde aber niemand», sagte ein Feuerwehrsprecher. Anwohner wurden aufgerufen, Türen und Fenster geschlossen zu halten. Mitarbeiter der Firma im Gewerbegebiet an der Halberstädter Straße hätten die Feuerwehr gerufen. Bei deren Eintreffen habe die Halle bereits gebrannt. Ein Ausbreiten des Brandes verhinderten die Rettungskräfte. Die Feuerwehr war mit etwa 100 Einsatzkräften vor Ort.

  • Branchen

    Fr., 03.05.2019

    Chemikalienfund: Polizei geht von Drogenlabor aus

    Drogenlabor in Preußisch Oldendorf. 

    Preußisch Oldendorf (dpa/lnw) - Nach dem Fund großer Mengen von Chemikalien in einer Halle im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf vermuten die Fahnder ein gewerbsmäßiges Drogenlabor. Nach den Ermittlungen in dieser Woche «dürfte feststehen, dass die Lagerhalle zur gewerbsmäßigen Produktion von synthetischen Drogen im größeren Umfang genutzt wurde», heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei Bielefeld von Freitag. Da die Auswertung der Stoffe durch das Landeskriminalamt (LKA) noch nicht abgeschlossen sei, könnten noch keine Aussage zur produzierten Droge gemacht werden, teilten die Ermittler weiter mit.

  • Notfälle

    Mi., 01.05.2019

    Giftige Spinne krabbelt herum: Feuerwehr räumt Lagerhalle

    Hamm (dpa) - Eine für Menschen lebensgefährliche Spinne hat am Maifeiertag im westfälischen Hamm eine Menge Aufregung ausgelöst. Die Bananenspinne krabbelte in einem Gewerbegebiet durch eine Lagerhalle, wie die Polizei berichtete. Ein Mitarbeiter erkannte die Gefahr und schlug Alarm. Die Feuerwehr rückte an. Die Einsatzkräfte räumten die betroffenen Räumlichkeiten mit der Polizei in zügigem Tempo. «Einem Sachkundigen für Spinnen gelang es, das Krabbeltier lebend einzufangen und zu sichern», heißt es in einer Mitteilung. «Es wird nun zwecks weiterer Untersuchung dem Tropeninstitut in Hamburg zugeführt. Dank dem schnellen Einschreiten sei niemand sei in ernster Gefahr gewesen.

  • Branchen

    Mo., 29.04.2019

    35 000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

    Feuerwehr und Ermittler untersuchen Chemikalien in einer Lagerhalle in Preußisch Oldendorf.

    Bei einem Routineeinsatz machen Feuerwehrleute eine brisante Entdeckung: In einer Lagerhalle stehen Tausende Liter Säuren und andere Chemikalien. Sollten damit Drogen hergestellt werden? So lautet zumindest eine Ermittlungshypothese der Polizei.

  • Brände

    Mo., 29.04.2019

    Polizei und LKA ermitteln nach großem Chemikalienfund

    Polizeibeamte im Einsatz vor einer Lagerhalle in Preußisch Oldendorf.

    Bei einem Routineeinsatz machen Feuerwehrleute eine brisante Entdeckung: Sie stoßen auf Tanks voller Säuren und anderer Chemikalien. Sollten damit Drogen hergestellt werden? So lautet zumindest eine Ermittlungshypothese der Polizei.

  • Herstellung von Drogen?

    Mo., 29.04.2019

    35.000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

    Nach dem Fund von Tausenden Litern Chemikalien und Dutzenden Gasflaschen im Kreis Minden-Lübbecke ermitteln Polizei und Landeskriminalamt.

    Bei einem Routineeinsatz machen Feuerwehrleute eine brisante Entdeckung: Sie stoßen auf Tanks voller Säuren und anderer Chemikalien. Sollten damit Drogen hergestellt werden? So lautet zumindest eine Hypothese der Polizei.