Lamija



Alles zum Schlagwort "Lamija"


  • Sacharow-Preis für IS-Opfer

    Di., 13.12.2016

    Versklavte Jesidinnen fordern Strafverfolgung des IS

    Jesidinnen Nadia Murad und Lamija Adschi Baschar bei der Auszeichnung mit dem Sacharow-Preis im EU-Parlament in Straßburg.

    Straßburg (dpa) - Für ihren Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat das Europaparlament die Jesidinnen Nadia Murad und Lamija Adschi Baschar mit dem Sacharow-Preis ausgezeichnet.

  • Verleihung am 14. Dezember

    Do., 27.10.2016

    EU-Parlament ehrt Jesidinnen mit Sacharow-Preis

    Menschenrechtsaktivistin Nadia Murad im Europarat in Straßburg.

    Im Irak wurden die beiden Frauen vor ihrer Flucht versklavt. In Europa erheben sie nun ihre Stimmen gegen die Grausamkeiten des IS. Dafür bekommen sie prominente Unterstützung.

  • International

    Do., 27.10.2016

    EU-Parlament ehrt Jesidinnen mit Sacharow-Preis

    Straßburg (dpa) - Die irakischen Jesidinnen Nadia Murad und Lamija Adschi Baschar werden vom EU-Parlament mit dem renommierten Sacharow-Preis ausgezeichnet. Parlamentspräsident Martin Schulz gab die Entscheidung während der Plenarsitzung in Straßburg bekannt. «Das ist eine sehr symbolische Entscheidung», sagte er anschließend. Die beiden Frauen wurden von der Terrormiliz Islamischer Staat im Nordirak versklavt. Murad und Baschar gelang die Flucht nach Deutschland. Sie versuchen jetzt, Verbündete im Kampf gegen die Versklavung ihrer Glaubensschwestern durch den IS zu gewinnen.