Landesebene



Alles zum Schlagwort "Landesebene"


  • Bürgermeister aus dem Tecklenburger Land in Düsseldorf

    Di., 16.04.2019

    Austausch auf Landesebene

    Zu Besuch beim Ministerpräsidenten (von links): Winfried Pohlmann (Gemeinde Hopsten), Stefan Streit (Tecklenburg), David Ostholthoff (Hörstel), Annette Große-Heitmeyer (Westerkappeln), Ministerpräsident Armin Laschet, Udo Decker-König (Ladbergen), Christina Rählmann (Mettingen), Rainer Lammers (Lotte), Eckhard Kellermeier (Recke), Wilhelm Möhrke (Lengerich), Arne Strietelmeier (Lienen)

    Im Rahmen des Informationsbesuches der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Kommunen des Tecklenburger Landes im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf stand auch ein Arbeitstreffen bei Ministerpräsident Armin Laschet in der Staatskanzlei auf dem Programm.

  • Mathe-Olympiade auf Landesebene

    Mi., 27.02.2019

    Trainingslager mit Pizzapause

    Das Schüler-Team des Kreises Steinfurt reiste jetzt zur Matheolympiade auf Landesebene nach Düsseldorf, betreut von Gert Broelemann, Rolf Lüking, Gudrun Niendieck und Manfred Remke.

    Mathematik ist ein spannendes Fach. Das findet bestimmt nicht jeder. Aber ein Schüler-Team aus dem Kreis ist jetzt zur Mathe-Olympiade nach Düsseldorf gefahren mit rund 350 Mitbewerbern aus ganz Nordrhein-Westfalen.

  • Erster Platz auf Landesebene für Mathe-Asse

    Fr., 01.02.2019

    Paukenschlag fürs Augustinianum

    Der erste Platz auf Landesebene im europaweit durchgeführten Bolyai-Wettbewerb durch vier Mathe-Asse des Augustinianum ist ein echter Paukenschlag. Entsprechend groß war die Freude bei Hannah Boß, Philipp Braune, Lars Kecker und Marc Schulze Temming-Hanhoff, allesamt Mitglieder der Jahrgangsstufe Q2 und kommende Abiturienten. Auch Betreuerin Monika Sieger und Schulleiter Dr. Volker Krobisch zeigten sich stolz auf ihre Talente, heißt es in einer Pressemitteilung. Zu deren Riege gehören fünf weitere Teams verschiedener Jahrgangsstufen, die im Teilnehmerfeld dabei waren.

  • AWO-Ortsverband Wolbeck

    Mo., 21.01.2019

    Wolbeck kann die Blaupause liefern

    Rainer Mertens, Anna Boos (Vorsitzende des Awo-Kreisverbands Münster), Dieter Banneke, Gisela Pohlmann, Willi Landau, Michael Scheffler und Johannes Schmalbach.

    Die AWO feiert auf Landesebene in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Das will der Sozialverband nutzen, um seine Attraktivität zu steigern, erfuhren die Gäste beim Neujahrsempfang in Wolbeck.

  • Datenleck

    Fr., 04.01.2019

    Bericht: Massenhaft persönliche Daten von Politikern geleakt

    Datenleck: Bericht: Massenhaft persönliche Daten von Politikern geleakt

    Die Veröffentlichung massenhafter Daten, die angeblich von Politikern auf Bundes- und Landesebene stammen sollen, sorgt für Aufregung. Betroffen seien alle im Bundestag vertretenen Parteien mit Ausnahme der AfD.

  • Bestleistungen auf Landesebene gewürdigt

    Mo., 29.10.2018

    Für den Bundeswettbewerb qualifiziert

    Den Siegern aus dem Kammerbezirk Münster gratulierten (l.) WHKT-Präsident Hans Hund, (2.v.r.) HWK-Vizepräsident Franz Wieching und (r.) Hauptgeschäftsführer Thomas Banasiewicz.

    Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf NRW-Ebene haben 15 Gesellinnen und Gesellen aus dem Bereich der Handwerkskammer (HWK) Münster in ihrem jeweiligen Beruf den Titel des ersten Landessiegers errungen.

  • Badminton: Nachwuchsturnier

    Di., 03.07.2018

    Linus Emmerich gewinnt NRW-Rangliste

    Linus Emmerich

    Linus Emmerich (Union Lüdinghausen) hat das U 11-Ranglistenturnier auf Landesebene gewonnen. Auch die übrigen Unionisten überzeugten in Wuppertal.

  • Erfolg beim Fremdsprachenwettbewerb

    Mi., 27.06.2018

    Batmans „Joker“ als Glücksbringer

    Jannik Plötz (2.v.l.) vom St.-Antonius-Gymnasium gewann den zweiten Preis auf Landesebene beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen.

    Jannik Plötz gewann auf Landesebene einen zweiten Preis beim bundesweiten Fremdsprachenwettbewerb. Der schüler des St.-Antonius-Gymnasiums musste dafür unter anderem einen Video-Clip erstellen.

  • Unser Dorf hat Zukunft

    Di., 26.06.2018

    Enniger kämpft um Landesgold

    Mit einem Lied und einem großen Transparent wurden die Mitglieder der Bewertungskommission an der Waldschule in Enniger begrüßt. Sogar die Karnevalisten sorgten für einen bunten Empfang.

    Von seiner besten Seite präsentierte sich Enniger. Der Grund: Das Golddorf vertritt den Kreis Warendorf beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Landesebene.

  • Rassekaninchenzuchtverein W 298 Lengerich-Hohne

    Di., 20.03.2018

    Titel auf Bundes- und Landesebene

    Die erfolgreichen Züchter des Rassekaninchenzuchtvereins W 298 Lengerich-Hohne (von links): Michael Löhr, Kim Karolin Lahme und Anke Löhr.

    Die Mitglieder des Rassekaninchenzuchtvereins W 298 Lengerich-Hohne haben auf Bundes- und Landesebene zahlreiche Meistertitel errungen, heißt es in einer Mitteilung des Vereins.