Landesorden



Alles zum Schlagwort "Landesorden"


  • Ehrung für Götz Alsmann

    Di., 13.08.2019

    Drei Verdienstorden gehen ins Münsterland

    Der Musiker, Entertainer und Moderator der WDR-Sendung «Zimmer frei», Götz Alsmann, lächelt in Köln.

    Fußball- oder Fernsehstar zu sein, reicht nicht, um sich den Landesorden des Landes Nordrhein-Westfalen zu verdienen. Wie Horst Hrubesch und Götz Alsmann sich engagieren, wenn sie nicht am Ball oder am Klavier sind, wissen viele nicht. Jetzt werden sie geehrt.

  • Auszeichnung

    Di., 13.08.2019

    Verdienstorden für Horst Hrubesch und Götz Alsmann

    Auszeichnung: Verdienstorden für Horst Hrubesch und Götz Alsmann

    Fußball- oder Fernsehstar zu sein, reicht nicht, um sich den Landesorden zu verdienen. Wie Horst Hrubesch und Götz Alsmann sich engagieren, wenn sie nicht am Ball oder am Klavier sind, wissen viele nicht. Jetzt werden sie geehrt.

  • Auszeichnungen

    Mi., 23.08.2017

    Landesorden für vier Spitzenpolitiker aus vier Parteien

    Kurt Biedenkopf (l.) bei Verleihung mit Ministerpräsident Armin Laschet (CDU).

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Vier ehemalige Spitzenpolitiker von CDU, SPD, FDP und den Grünen haben mit dem Landesverdienstorden eine der höchsten Auszeichnungen in NRW für ihre Arbeit bekommen. «Es kommt ganz entscheidend darauf an, dass unser Land von Menschen getragen und vorangebracht wird, die sich mit vollem Elan für die Demokratie einsetzen und die sie verbessern wollen», sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bei der Verleihung am Mittwoch.

  • Auszeichnungen

    Mi., 23.08.2017

    Landesorden für vier Spitzenpolitiker aus vier Parteien

    Auszeichnungen : Landesorden für vier Spitzenpolitiker aus vier Parteien

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Vier ehemalige Spitzenpolitiker von CDU, SPD, FDP und den Grünen haben mit dem Landesverdienstorden eine der höchsten Auszeichnungen in NRW für ihre Arbeit bekommen. «Es kommt ganz entscheidend darauf an, dass unser Land von Menschen getragen und vorangebracht wird, die sich mit vollem Elan für die Demokratie einsetzen und die sie verbessern wollen», sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bei der Verleihung am Freitag.

  • Auszeichnungen

    Fr., 18.08.2017

    Landesorden für vier Spitzenpolitiker aus vier Parteien

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Zum 71. Landesgeburtstag will Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am 23. August vier herausragende Landespolitiker auszeichnen. Wie die Staatskanzlei am Freitag in Düsseldorf mitteilte, erhalten ehemalige Spitzenpolitiker von CDU, SPD, FDP und den Grünen den Landesverdienstorden.

  • Auszeichnungen

    Fr., 13.01.2017

    Landesorden für Jürgens, Yogeshwar und Stratmann

    H. Kraft (SPD), Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Schauspielerin Jenny Jürgens, der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar sowie der Bottroper Komiker und Arzt Ludger Stratmann erhalten den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird die drei Künstler am Mittwoch zusammen mit 23 weiteren Preisträgern in Düsseldorf auszeichnen. Das gab die Staatskanzlei am Freitag bekannt. Der Orden wird seit über 30 Jahren für außerordentliche Verdienste um die Allgemeinheit verliehen.

  • Auszeichnungen

    Do., 17.11.2016

    Landesorden: Dunja Hayali, Karl-Josef Laumann, Ingolf Lück

    Auszeichnungen : Landesorden: Dunja Hayali, Karl-Josef Laumann, Ingolf Lück

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die TV-Journalistin Dunja Hayali, der CDU-Politiker Karl-Josef Laumann und der Komiker Ingolf Lück haben den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen erhalten. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zeichnete die drei in NRW geborenen Prominenten am Donnerstagabend zusammen mit 14 weiteren Preisträgern in Düsseldorf aus. Sie alle verdienten Bewunderung und Respekt, sagte Kraft. Hayali habe herausragenden Einsatz für Toleranz und Offenheit gezeigt und stelle sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus - trotz Anfeindungen - unerschrocken entgegen.

  • Fußball

    So., 31.07.2016

    Einsatz für Jugendliche: Khedira erhält Landesorden

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) überreichte Sami Khedira den Landesverdienstorden.

    Stuttgart (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Fußball-Nationalspieler Sami Khedira für dessen Verdienste um benachteiligte Kinder und Jugendliche gewürdigt.