Landesregierung



Alles zum Schlagwort "Landesregierung"


  • Leute

    Do., 06.02.2020

    Rapper Eko Fresh: Integrations-Song für Landesregierung

    Der Rapper Eko Fresh spricht mit Journalisten.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der Rapper Eko Fresh («Quotentürke», «Gheddo») hat ein Musikvideo für eine Integrationskampagne der NRW-Landesregierung produziert. In dem Video mit dem Titel «1994» geht es um die Leistungen der ersten Einwanderergeneration und die Möglichkeiten der zweiten und dritten Generation.

  • Regierung

    Mi., 05.02.2020

    Windows 7-Updates kosten Landesregierung fast 1,3 Millionen

    Abgeordnete sitzen im Landtag von NRW.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Weil die Landesregierung in allen Ressorts außer der Staatskanzlei noch mit Windows 7 arbeitet, muss sie nun fast 1,3 Millionen Euro für Sicherheits-Updates ausgeben. Das hat NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) auf eine Anfrage der SPD-Fraktion mitgeteilt, wie am Mittwoch bekannt wurde. Microsoft hatte den kostenlosen Support für Windows 7 Mitte Januar eingestellt. Die «Rheinische Post» hatte berichtet, rund 15 Prozent der rund 150 000 Rechner der Landesbehörden seien bis zum Stichtag noch nicht auf ein neueres Betriebssystem umgestellt gewesen.

  • Landtag

    Do., 30.01.2020

    SPD-Opposition: Unterstützung für die Medienvielfalt in NRW

    Alexander Vogt (SPD) sitzt bei einem Pressegespräch.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Angesichts allgemein sinkender Auflagen in der nordrhein-westfälischen Zeitungslandschaft fordert die SPD-Opposition Förderungsmaßnahmen der schwarz-gelben Landesregierung. In einer über 300 Seiten starken Antwort auf eine Große Anfrage der SPD sei die Landesregierung zwar «ihrer Dokumentationspflicht nachgekommen», sagte der medienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Alexander Vogt, am Donnerstag in Düsseldorf. Konkrete Vorschläge gebe es aber nicht.

  • Landesregierung ohne Mehrheit

    Do., 09.01.2020

    Ramelow geht weiter von Rot-Rot-Grün in Thüringen aus

    Unterhändler: Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) im Gespräch mit Anja Siegesmund und Stephanie Erben von den Grünen (v.l.).

    Eine «Projektregierung» von CDU und Linkspartei in Erfurt? Ministerpräsident Bodo Ramelow ist skeptisch. Lieber wagt er das Experiment einer Minderheitsregierung.

  • Grünen-Anfrage an die Landesregierung

    Di., 07.01.2020

    Versuchslabor Covance: 183 Kontrollen in zehn Jahren

    Mit einem Lichtermarsch protestierten Tierschützer und andere Gruppen gegen Tierversuche

    Das Tierversuchlabor Covance steht schon länger in der Kritik. Die Grünen haben zu den Kontrollen jetzt eine Kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet.

  • Kommunen

    Sa., 04.01.2020

    Städtetag fordert in 2020 Aufschlag aus NRW zu Altschulden

    Helmut Dedy spricht bei einer Hauptversammlung des Städtetages.

    In diesem Jahr erwarten die Städte von der Landesregierung klare Antworten auf drei drängende Probleme: Altschulden, Flüchtlingsfinanzierung, Grundsteuer. NRW solle nicht in der Zuschauerrolle verharren, fordert der Städtetag.

  • Telekommunikation

    Mi., 25.12.2019

    Landesregierung startet Programm für Mobilfunkstandard 5G

    Eine Person hält ein 5G-Smartphone in der Hand.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einem 90 Millionen Euro schweren Förderprogramm will die Landesregierung die Anwendung des ultraschnellen Mobilfunkstandards 5G in der NRW-Wirtschaft ankurbeln. Firmen bekommen die Landesmittel, wenn sie die neuen Systeme in sogenannten Campusnetzen einsetzen und dabei die Produktion oder andere Leistungen wesentlich verbessern, wie aus einer Mitteilung des Landeswirtschaftsministeriums hervorgeht. Seit vergangener Woche können Unternehmen die Förderung beantragen, das Budget ist auf mehrere Jahre angelegt.

  • Nachweispflicht für Fördermittel

    Di., 17.12.2019

    Landesregierung im Clinch mit dem Rechnungshof

    Nachweispflicht für Fördermittel: Landesregierung im Clinch mit dem Rechnungshof

    Es ist ein ungewöhnlicher Vorgang: „Der Landesrechnungshof regt nach alledem dringend an, von der Gesetzesänderung Abstand zu nehmen.“ Dass sich die obersten Finanzkontrolleure unter ihrer Präsidentin Brigitte Mandt so eindringlich in ein Gesetzgebungsverfahren einmischen, ist selten.

  • Bildungspolitik

    Di., 10.12.2019

    Inklusion an Gymnasien: Intransparenz ärgert Eltern

    Am Schillergymnasium werden bereits seit acht Jahren Kinder mit Förderbedarf im Zuge der Inklusion unterrichtet, hier ein Foto aus dem Unterricht des ersten Jahrgangs.

    Nach dem Willen der jetzigen Landesregierung sind Gymnasien von der Aufgabe befreit, im Zuge der Inklusion etwa lernschwache Kinder aufzunehmen. Das gilt aber nur, solange andere Schulen genug Plätze bieten - und genau das ist in Münster jetzt nicht mehr der Fall.

  • Klima

    Di., 10.12.2019

    Landesregierung und Waldbesitzer schließen Pakt für den Wald

    Die Sonne scheint durch herbstliche Buchenblätter.

    Stürme, Borkenkäfer, Trockenheit: Dem Wald in Nordrhein-Westfalen geht es dramatisch schlecht. Die Landesregierung will den Waldbauern helfen - akut und durch den Aufbau möglichst stabiler Mischwälder. Das soll nun in einem sogenannten Waldpakt festgezurrt werden.