Landesstraße



Alles zum Schlagwort "Landesstraße"


  • CDU-Fraktion will Tempo 70

    Mo., 17.02.2020

    Temposenkung soll Risiko minimieren

    Unter anderem den schweren Unfall im November nimmt die CDU-Fraktion zum Anlass, auf einem Teilstück der L 811 zwischen Westbevern-Dorf und Ostbevern-Brock eine Temporeduzierung zu fordern.

    Tempo 70 soll zukünftig auf einem Teilstück der Landesstraße zwischen Westbevern-Dorf und Ostbevern-Brock gelten: Das jedenfalls ist das Ziel eines Antrages der CDU-Fraktion.

  • Empfehlung der Unfallkommission

    Mo., 17.02.2020

    Kreuzung L 547: Ampel kommt

    Eine Ampel soll die Kreuzung der L 547 mit der K 20 bei Hoetmar sicherer machen. Darüber sprachen (v.l.): Paul Schwienhorst (1.v.l.), Peter Molitor (2.v.r., beide CDU-Ortsunion), mit Landrat Dr. Olaf Gericke, Bürgermeister Axel Linke (1.v.r.) und Petra Schreier (Kreisordnungsdezernentin).

    Für die Kreuzung an der Landesstraße 547 in Hoetmar ist eine deutliche Verbesserung der Verkehrssituation in greifbare Nähe gerückt. Um die Jahreswende soll sie mit einer Ampelanlage ausgestattet werden.

  • Zwei Verletzte

    Do., 30.01.2020

    Transporter fährt auf Teleskoplader auf

    Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt-

    Bei einem Verkehrsunfall wurden auf der Landesstraße 851 am frühen Donnerstagmorgen zwei Männer verletzt. Die Straße musste mehrere Stunden von der Polizei gesperrt werden.

  • Transporter fährt auf Teleskoplader auf

    Do., 30.01.2020

    Landesstraße 851 nach Unfall mehrere Stunden gesperrt

    Transporter fährt auf Teleskoplader auf: Landesstraße 851 nach Unfall mehrere Stunden gesperrt

    Bei einem Verkehrsunfall wurden auf der Landesstraße 851 am frühen Donnerstagmorgen zwei Männer verletzt. Die Straße musste mehrere Stunden von der Polizei gesperrt werden.

  • 26-Jähriger bei Unfall verletzt

    Do., 21.11.2019

    L 811 rund drei Stunden gesperrt

    Zahlreiche Einsatzkräfte aus Ahlen und Sendenhorst rückten am Mittwochabend zur L 811 aus.

    Mit einem Überschlag endete am späten Mittwochabend die Fahrt eines 26-jährigen Dortmunders auf der Landesstraße 811 zwischen Ahlen und Sendenhorst. Er wurde bei dem Unfall verletzt, meldet die Polizei.

  • Sechsarmiger Kreisverkehr soll Kreuzung der Landesstraßen ersetzen

    Fr., 15.11.2019

    Knotenpunkt wird entzerrt

    Staus und Stress entstehen immer wieder – insbesondere zu den Stoßzeiten sowie durch Umleitungsverkehr der A 43 – an der Kreuzung der Weseler Straße (L 551) mit der Bösenseller Umgehungsstraße (L 550).

    Der Knotenpunkt an der Kreuzung der Weselerstraße mit der Bösenseller Ortsumgehung wird entzerrt. Voraussichtlich ab 2021 soll an der Stelle der heutigen Ampelkreuzung ein sechsarmiger Kreisverkehr mit einem kombinierten Geh- und Radweg gebaut werden.

  • Schöppingen

    Mi., 13.11.2019

    Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

    Schöppingen: Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

    Zwei Schwerverletzte hat es am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 579 in Höhe der Gaststätte Woestmann gegeben. 

  • Lkw-Ortsdurchfahrt in Albersloh

    Do., 31.10.2019

    Verkehrsbelastung ist „keine erträgliche Situation“: Ende jedoch noch offen

    Lkw-Ortsdurchfahrt in Albersloh  : Verkehrsbelastung ist „keine erträgliche Situation“: Ende jedoch noch offen

    Wann genau wird der Albersloher Dorfkern für den Lkw-Transit-Verkehr gesperrt? Die Frage ist weiter offen, weil nicht bekannt ist, wann die Arbeiten auf den Landesstraßen 520 und 851 beendet sind. Teile der Politik fordern deshalb jetzt eine sofortige Sperrung.

  • Derzeit laufen noch letzte Arbeiten

    Mi., 09.10.2019

    Baumwollstraße soll nächste Woche wieder frei sein

    Derzeit finden noch Bauarbeiten auf der Baumwollstraße und der Hengeloer Straße statt. Das Bild zeigt den Einmündungsbereich beider Straßen.

    Die Landesstraße 42 (Baumwollstraße) in Gildehaus wird in der nächsten Woche wieder für den Verkehr freigegeben. Das sagte die stellvertretende Leiterin des Geschäftsbereichs Lingen der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Stephanie Merschel, auf Anfrage, berichten die Grafschafter Nachrichten. Ein genaues Datum vermochte Merschel noch nicht zu nennen. Dazu seien die Witterungsbedingungen zu unberechenbar.

  • Kreisverkehr Tönnishäuschen

    Di., 17.09.2019

    Sperrung tritt jetzt in Kraft

    Mit schwerem Gerät wird bereits seit Wochen am Kreisverkehr in Tönnishäuschen gearbeitet. Jetzt folgt eine Vollsperrung.

    Mit erheblichen Einschränkungen ist ab sofort zwischen Tönnishäuschen und Vorhelm zu rechnen, denn ab Mittwoch ist die Einmündung der Landesstraße 586 im Kreisverkehr gesperrt.