Landjugend



Alles zum Schlagwort "Landjugend"


  • Bauernmarkt im Rosengarten

    Sa., 08.06.2019

    40 Aussteller sind dabei

    Der Vorstand der Seppenrader Landfrauen freut sich auf zahlreiche Besucher des traditionellen Bauernmarktes im Rosengarten.

    Die Vorbereitungen auf den Bauernmarkt im Rosengarten am 16. Juni laufen auf Hochtouren. Landfrauen, Landwirtschaftlicher Ortsverband und Landjugend laden dazu ein – und haben rund 40 Aussteller verpflichtet.

  • Aufnahme in die Landjugend mit Festgottesdienst

    Mi., 05.06.2019

    Elf Neue machen mit

    Elf neue Mitglieder wurden feierlich in die Albersloher Landjugend aufgenommen.

    Die Albersloher Landjugend hat elf neue Mitglieder. Sie wurden im Festgottesdienst mit anschließender Party aufgenommen.

  • Schützen und Landjugend feiern gemeinsam

    Mi., 29.05.2019

    Vogel runter – Stimmung rauf

    Gemeinsam laden die Martinus-Schützen und die Landjugend am Schützenfest-Donnerstag zur Party ins Festzelt ein.

    Zum Fest der Martinus-Schützen starten die Schützen und die Landjugend gemeinsam eine große Party. Sie findet am Abend des Fronleichnamtages statt. Das Motto: „Vogel runter, Stimmung rauf“!

  • 72-Stunden-Aktion der Landjugend Everswinkel

    Mi., 29.05.2019

    Lernpfad für weniger Plastikmüll

    Die Landjugend Everswinkel macht sich stark für die Vermeidung von Plastikmüll. Während der 72-Stunden-Aktion erhielt sie auch Besuch von Bürgermeister Sebastian Seidel.

    Am vergangenen Wochenende errichtete die Landjugend von Everswinkel im Rahmen der bundesweiten 72-Stunden-Aktion einen Lernpfad unter dem Thema „Plastikvermeidung“. Die Jugendlichen errichteten insgesamt acht Stationen die sich rund um das Historische Viereck verteilen.

  • 72-Stunden-Aktion: Alverskirchener KLJB gestaltet Schulhof neu

    Di., 28.05.2019

    Im Eiltempo Großartiges geleistet

    Die Landjugend Alverskirchen hat an der 72-Stunden-Aktion teilgenommen. Mit großem Gerät und reichlich Muskelkraft ging es an die Arbeit: die Neugestaltung des Grundschul-Schulhofs. (Bilder von der Arbeitsphase in der WN-Online-Galerie.)

    Viele fleißige Hände schaffen Großes: Die KLJB Alverskirchen hat im Rahmen der 72-Stunden-Aktion den Schulhof der St. Agatha Grundschule neu gestaltet. „Uns schickt der Himmel“ lautete die bundesweite Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), an der sich auch die Landjugend Alverskirchen beteiligte. Unmittelbar nachdem die mehr als 40 jungen Leute ihre Aufgabe am späten Donnerstagnachmittag erfahren hatten, machten sie sich an die Arbeit.

  • 72-Stunden-Aktion

    Mo., 27.05.2019

    Landjugend gestaltet die Terrasse neu

    Nach den Arbeiten kamen die Mitglieder der KLJB mit den Bewohnern des Eva-von-Tiele-Winckler-Hauses zum Kaffeetrinken auf der umgestalteten Terrasse zusammen.

    Die Terrasse des Eva-von-Tiele-Winckler-Hauses wollte die Nordwalder Landjugend bei der „72-Stunden-Aktion“ verschönern. Gesagt, getan. Doch die Landjugend machte noch mehr. Weil sie gerade schon dabei war, baute die KLJB die Hollywoodschaukel auf, verlegte Fallschutzmatten, baute ein Trampolin auf. . .

  • 72-Stunden-Aktion in Telgte

    Mo., 27.05.2019

    „Ein Geschenk des Himmels“

    KjG und Landjugend verschönerten gemeinsam den Außenbereich der Kita „Kinderwelt“.

    KjG, Landjugend und Messdiener beteiligten sich mit Projekten an der 72-Stunden-Aktion.

  • Landjugend engagiert sich im Johanneskindergarten

    Mo., 27.05.2019

    Sinnespfad erstrahlt in neuem Glanz

    Kevin Meinersmann, Sophia Ostkamp und Felix Dunker gehörten zu den Freiwilligen, die sich am Freitag und Samstag um die Renovierung des Barfußparks kümmerten.

    Innerhalb von gerade einmal 72 Stunden setzen Jugendliche und junge Erwachsene Projekte zum Wohle der Allgemeinheit um. Initiator der besonderen Aktionstage ist der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Am Donnerstag fiel der offizielle Startschuss, am Sonntag galt es, die Projekte erfolgreich zum Abschluss zu bringen.

  • Landjugend beteiligt sich an 72-Stunden-Aktion

    So., 26.05.2019

    KLJB möbelt Schutzhütte auf

    Zuerst wurden die alten Teile demontiert.

    Es knarzt und ächzt, schließlich gibt das Brett nach – dem schweren Brecheisen ist es nicht gewachsen, krachend fällt es zu Boden. Nach und nach wird das Dach der Schutzhütte immer lichter, bis nur noch die Stützbalken stehen. Die Jungs von der Landjugend leisten ganze Arbeit.

  • Landjugend

    Sa., 25.05.2019

    „Das Tal bebt“ wieder

    Die Landjugend präsentiert zur Zeltparty „Das Tal bebt“ eine neue Kollektion von Vereinspullover und Vereinspoloshirt.   

    Die Party „Das Tal bebt“ hat nicht nur in Nottuln Kultstatus. Am Mittwoch (29. Mai) ist es wieder soweit. Und die Landjugend als Veranstalter hat noch eine weitere Neuigkeit zu verkünden.