Landjugend



Alles zum Schlagwort "Landjugend"


  • Landjugend feiert 50. Nikolausball in der Gempt-Halle

    Mo., 09.12.2019

    Bei „Macarena“ wird es voll auf der Tanzfläche

    Sich amüsieren und gemeinsam feiern, dazu gab es beim Nikolausball reichlich Gelegenheit. Die Landjugend hatte eine tolle Party organisiert.

    Was vor 50 Jahren in einer Gaststätte als Tanzveranstaltung für die Mitglieder der Landjugend begonnen hatte, ist heute ein Partyevent mit großen logistischen und wirtschaftlichen Herausforderungen für die jungen Leute. Zum Jubiläum veranstaltete die Landjugend Lengerich am Samstagabend ihren traditionellen Nikolausball in der Gempt-Halle. Dem waren monatelange Planungen vorausgegangen. Die Mitglieder der Landjugend konnten an diesem Abend weniger feiern und mussten dafür mehr arbeiten.

  • Aktion der Landjugend

    Mo., 02.12.2019

    Wünsche der Kinder aus Heimen erfüllen

    Bei Getränke Hölscher hängen die Wünsche der Kinder, die in Ascheberg in Heimen leben, zum Mitnehmen und Erfüllen aus.

    Die Ascheberger Landjugend hat die Frage „Was wünscht du dir?“ finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen im Ort gestellt. Und sie weiß, wie Wünsche wahr werden können.

  • Plattdeutsches Theaterstück der Landjugend

    Di., 26.11.2019

    Opa hat‘s faustdick hinter den Ohren

    „Tru kienen Opa“ lautet der Titel des aktuellen plattdeutschen Theaterstückes, das die Landjugend Anfang des Jahres auf die Bühne bringt. Die Proben laufen bereits, an manch kleinem Detail wird dabei von der Laienspielschar noch gefeilt.

    Die Familie hält den Großvater für senil – dabei hat es der alte Herr faustdick hinter den Ohren. Nicht umsonst ist das neue plattdeutsche Theaterstück der Landjugend „Tru kienen Opa“ betitelt.

  • 50 Jahre Nikolausball

    Sa., 23.11.2019

    Große Fete statt interner Tanzabend

    Früher und heute: In der Gempt-Halle steigt eine Party für jedermann, bei der nichts mehr an den ursprünglichen Nikolausball erinnert. Dieser war 1970 – das Foto rechts zeigt eine Eintrittskarte – noch eine interne Veranstaltung nur für Mitglieder der Landjugend.

    Am 7. Dezember steigt zum 50. Mal der Nikolausball der Landjugend Lengerich. Seit damals hat sich viel verändert: Orte wechselten, neue Bands wurden engagiert, und auch die Outfits der Besucher änderten sich. Der Name allerdings blieb, auch wenn der Nikolausball heute kein Ball mehr ist, sondern eine große Fete oder eine Disco, wie Jannik Mutmann und Lena Höcker bemerken.

  • Karnevalsplanungen der Landjugend

    Fr., 15.11.2019

    Bankräuber, Piloten oder Superhelden?

    Beim ersten Planungstreffen für die Karnevalsumzüge 2020 bekam die KLJB Saerbeck 71 Anmeldungen.

    Als Schlümpfe, Bankräuber oder doch Superhelden? Dies waren drei der acht Kostümideen, die bei der Karnevalsplanung der KLJB Saerbeck aufkamen.

  • KLJB sammelt Schrott

    Mo., 11.11.2019

    Die Schwermetaller der Landjugend

    Alles aus Metall wurde von der KLJB mit Treckeranhängern davongekarrt.

    Am Samstag sammelte die Landjugend Greven Schrott. Mehrere Tonnen sind zusammen bekommen, heißt es in einer Pressemitteilung, auch Edelschrott wurde fleißig gesammelt.

  • Beide Vorsitzenden werden bestätigt

    Mo., 11.11.2019

    Landjugend wählt Vorstand

    In den neuen Vorstand der Alstätter Landjugend wählten die Mitglieder sowohl Amtsinhaber als auch neue Amtsträger.

    Die Mitglieder der KLJB Alstätte haben ihren Vorstand neu gewählt. Außerdem sind während der Generalversammlung am Samstag neue Mitglieder aufgenommen worden.

  • Landjugend Roxel-Albachten

    Di., 29.10.2019

    Zeichen des stillen Protests

    Auf dem Hof Overhues-Rauße stellten die Landjugendlichen und ihre Unterstützer 20 grüne Kreuze her.

    In einer Gemeinschaftsaktion haben die Landjugend, die Landfrauen und der Landwirtschaftlicher Ortsverein 20 grüne Kreuze angefertigt.

  • Schlagergottesdienst setzt Highlights in der Pfarrkirche St. Bartholomäus

    Mo., 28.10.2019

    „Verdammt, ich lieb‘ dich“

    Die Kirche sah an diesem Abend ganz anders aus als sonst. Zum Mittelgang hin waren die Bänke mit bunten Luftballons geschmückt. Farbenfrohe Lichtszenarien glichen denen einer Diskothek und illuminierten die Kirche zum Teil im Takt der Musik. Pfarrer Andreas Ullrich (kleines Foto) leitete die Messe.

    Rund um die Liebe drehte sich die Schlagermesse, zu der die Landjugend am Sonntagabend in die Bartholomäuskirche eingeladen hatte. Diese war mit bunten Luftballons geschmückt. Bunte Lichtszenarien glichen denen einer Diskothek und illuminierten die Kirche zum Teil im Takt der Musik, was die Besucher beeindruckte.

  • Landvolk feierte Erntedankfest

    Mo., 28.10.2019

    425 Euro für bedürftige Familien

    Kein Stuhl mehr frei war in der Halle während der Messe.

    Unter der Überschrift „Verantwortung leben – dem Rad in die Speichen packen“ fand die Heilige Messe zum Erntedankfest des Landvolks in Seppenrade statt. Landfrauen, Ortsverein und Landjugend hatten den Altar mit vielen Früchten geschmückt.