Landtagswahl



Alles zum Schlagwort "Landtagswahl"


  • Wahlen

    Di., 03.09.2019

    Nach Landtagswahlen: Rufe nach Zugehen auf AfD-Wähler

    Berlin (dpa) - Nach den AfD-Wahlerfolgen in Brandenburg und Sachsen häufen sich in anderen Parteien die Stimmen, die die bisherige scharfe Frontstellung gegen AfD-Wähler für verfehlt halten. FDP-Vize Wolfgang Kubicki sagte, es werde «nicht ausreichen, die AfD nur auszugrenzen und zu denunzieren». Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht beklagte eine Entfremdung ihrer Partei von diesem Wählermilieu und gab ihr deshalb eine Mitschuld am Aufschwung der AfD. Die Linke, früher Protestpartei unzufriedener Ostdeutscher, hatte in beiden Wahlländern kräftig an Stimmen verloren.

  • Nach den Landtagswahlen

    So., 01.09.2019

    Ernüchterung und Atempause für Wackel-GroKo

    Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg, verteidigt trotz aller Verluste Platz eins bei der Landtagswahl.

    Erleichterung bei den GroKo-Partnern - aber auch extreme Nüchternheit. Die Sensationsergebnisse der AfD markieren einen tiefen Einschnitt. Das Regieren in Berlin wird nicht einfacher.

  • Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

    So., 01.09.2019

    Analyse: Votum für Kontinuität

    Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg: Analyse: Votum für Kontinuität

    Rund 30 Jahre nach der deutschen Einheit fahren die Rechtspopulisten von der AfD im Osten historische Ergebnisse ein. Die CDU wird ihre Macht in Sachsen wohl trotzdem verteidigen können. Auch die SPD in Brandenburg kann hoffen, ihre Bastion halten zu können.  

  • Wahlen

    So., 01.09.2019

    Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg angelaufen

    Dresden (dpa) - Der Wahlkampf ist beendet, nun wird es ernst: Mit der Öffnung der Wahllokale haben am Morgen in Brandenburg und Sachsen die Landtagswahlen begonnen. Rund 2,1 Millionen Wahlberechtigte in Brandenburg und 3,3 Millionen in Sachsen sind aufgerufen, die Landesparlamente für die nächsten fünf Jahre neu zu wählen. In beiden Ländern dürfte es Veränderungen bei den Mehrheitsverhältnissen geben. Vor allem CDU und SPD müssen wohl deutliche Verluste hinnehmen, die AfD darf laut Umfragen mit kräftigen Zuwächsen rechnen.

  • Wahlen

    So., 01.09.2019

    Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg angelaufen

    Dresden (dpa) - Der wochenlange Wahlkampf ist beendet, nun wird es ernst: In Brandenburg und Sachsen sind die mit Spannung erwarteten Landtagswahlen angelaufen. Rund 2,1 Millionen Wahlberechtigte in Brandenburg und 3,3 Millionen in Sachsen sind aufgerufen, die jeweiligen Landesparlamente für die nächsten fünf Jahre neu zu wählen. Bis zuletzt hatten die großen Parteien um die Stimmen von Unentschlossenen geworben, mehrere Politiker hatten öffentlich zur Beteiligung an den Wahlen aufgerufen.

  • Wahlen

    So., 01.09.2019

    Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

    Potsdam (dpa) - In Brandenburg und Sachsen werden heute neue Landtage gewählt. In beiden Bundesländern dürfte es erhebliche Veränderungen bei den Mehrheitsverhältnissen geben. Vor allem CDU und SPD müssen wohl deutliche Verluste hinnehmen, die AfD darf laut Umfragen mit kräftigen Zuwächsen rechnen. Angesichts des Erstarkens der Rechtspopulisten wird den Ost-Wahlen auch eine große bundespolitische Bedeutung zugemessen. Die Wahllokale öffnen um 8.00 Uhr. Bis zuletzt hatten die großen Parteien um die Stimmen von Unentschlossenen geworben.

  • Wahlen

    Sa., 31.08.2019

    Letzte Wahlkampfveranstaltungen vor Landtagswahlen

    Potsdam (dpa) - Einen Tag vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen stehen die letzten Wahlkampfveranstaltungen an. In Potsdam erwartet die Brandenburger CDU Bundesparteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer, in Sachsen beendet die AfD in Görlitz als letzte große Partei ihren Wahlkampf. Jüngste Umfragen hatten knappe Entscheidungen in beiden Bundesländern angekündigt. In Sachsen liegt die CDU vor der AfD - ob die bisherige schwarz-rote Landesregierung ihre Arbeit fortsetzen kann, ist aber fraglich. In Brandenburg liegen gleich fünf Parteien recht dicht beieinander.

  • Umfrage vor Landtagswahlen

    Do., 29.08.2019

    CDU baut Vorsprung in Sachsen aus - SPD-Plus in Brandenburg

    Die sächsische CDU um Ministerpräsident Michael Kretschmer baute ihren Vorsprung vor der AfD laut Umfragen leicht aus.

    Am Sonntag wird in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt. Wenige Tage zuvor baut in Sachsen die CDU in einer Umfrage ihren Vorsprung auf die AfD aus. In Brandenburg deutet weiter alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin.

  • Vor Landtagswahlen

    Mo., 26.08.2019

    Endspurt in Sachsen und Brandenburg - Schwarze Null bleibt

    Annegret Kramp-Karrenbauer spricht zum Abschluss der Klausur der Präsidien von CDU und CSU in Dresden.

    Die Unionsspitze ruft zum Endspurt im Wahlkampf auf und skizziert schon mal ihre künftige Steuer- und Wirtschaftspolitik. Die werde verfolgt, auch wenn die SPD vorzeitig aus der GroKo aussteige.

  • Vor Ost-Wahlen

    Mo., 26.08.2019

    Grüne wollen «Garant gegen den Rechtsruck» sein

    Grünen-Chefin Baerbock wirbt vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg für einen Regierungswechsel.

    In neun Landeskabinetten sitzen die Grünen derzeit. Bald könnten es elf werden. Vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg zeigen sie sich erpicht aufs Regieren - nicht nur dem Klimaschutz zuliebe.