Langeweile



Alles zum Schlagwort "Langeweile"


  • Kinder-Zeitvertreib in der Pandemie: Tipps von Experten

    Fr., 20.11.2020

    Der Langeweile vorbeugen

    In Sachen Bücher und Spiele wissen Ulrich Veltmann und Iris Gottwald Rat.

    Die Einschränkungen durch die Corona-Krise treffen nicht zuletzt Kinder. Wie kann es gelingen, dass sie trotz der Pandemie im Alltag ihren Spaß haben und bei ihnen keine Langeweile aufkommt? Die WN haben in Lengerich bei ein paar Experten auf diesem Gebiet nachgefragt.

  • Freizeittipps für den Teil-Lockdown

    Fr., 06.11.2020

    Rezepte gegen die Langeweile

    Wandern, Radtour, Lesen, Heimwerken: Unsere Leser verraten, mit welchen Aktivitäten sie durch den Lockdown kommen.

    Spazieren gehen, Fahrradtour, Badezimmer streichen - was macht Münster im November? Der Teil-Lockdown zur Eindämmung von Corona-Infektionen macht viele Freizeitaktivitäten unmöglich. Leser, Experten und Prominente haben dennoch ein paar gute Tipps.

  • Shop im Rabertshof weiter geöffnet

    Do., 05.11.2020

    Keine Langeweile im Museum

    Museumsmitarbeiterin Martina Müllenmeister präsentiert die neu gelieferten Geschenkpäckchen mit Likören einer einheimischen Brennerei, die Etiketten sind vom Sandstein-Museum.

    Obwohl das Baumberger-Sandstein-Museum aufgrund der Corona-Pandemie aktuell geschlossen ist, herrscht dort emsiges Treiben. Im Museumsshop wird die für das Weihnachtsgeschäft georderte Ware eingeräumt und Museumsleiter Dr. Joachim Eichler widmet sich der Vorbereitung neuer Ausstellungen.

  • ATP-Turnier in Köln

    Mo., 26.10.2020

    Zocken in der Bubble: Zverevs Sieg über die Langeweile

    Alexander Zverev auf der Pressekonferenz nach seinem Turniersieg.

    Acht Matches und zwei Turniere gewann Alexander Zverev in zwei Wochen in Köln. Die beiden Heimsiege sollen ihm Schwung geben, um das kuriose Jahr 2020 denkwürdig zu beenden. Auf dem Weg dahin hat er auch einen anderen schwierigen Gegner besiegt.

  • Tennis

    Mo., 26.10.2020

    Skat und Playstation: Zverevs Sieg über die Langeweile

    Alexander Zverev in Aktion.

    Acht Matches und zwei Turniere gewann Alexander Zverev in zwei Wochen in Köln. Die beiden Heimsiege sollen ihm Schwung geben, um das kuriose Jahr 2020 denkwürdig zu beenden. Auf dem Weg dahin hat er auch einen anderen schwierigen Gegner besiegt.

  • Wuddi organisiert eine Olympiade für Kinder

    Fr., 23.10.2020

    Sportliches Geschick war gefragt

    Sackhüpfen, Slalom oder Würfeln waren nur einige der Disziplinen, die die neun Teilnehmer der Wuddi-Olympiade meistern mussten.

    Das Wetter ist mehr als durchwachsen, die Blätter fallen von den Bäumen – und die Langeweile ist zuweilen groß. Eine Alternative gegen die Langeweile war die Wuddi-Olympiade.

  • Ganztagsbetreuung im Fachwerk

    Di., 20.10.2020

    Kinder werden Stadtmusikanten

    Die Kinder im Fachwerk sind in dieser Woche damit beschäftigt, ihren Auftritt als Stadtmusikanten vorzubereiten.

    Langeweile gibt es in den Ferien nicht - zumindest für die Kinder, die an der Ganztagsbetreuung des Fachwerks teilnehmen. Sie erleben spannende zwei Wochen.

  • Herbstferienprogramm mit digitalem und analogen Angeboten

    Do., 01.10.2020

    OJA sucht Polly und Detektive

    Wenn die

    Die Offene Jugendarbeit Ascheberg tritt mit einem digitalen und drei analogen Angeboten gegen die Langeweile in den Herbstferien an.

  • August Finkenbrink verabschiedet sich

    Do., 24.09.2020

    Langeweile ist für ihn ein Fremdwort

    August Finkenbrink wird nach dem Rückzug aus dem politischen Geschäft gewiss nicht tatenlos auf dem Hof seiner Familie in Flintrup herumsitzen. Dort gibt es immer reichlich zu tun.

    August Finkenbrink, CDU-Urgestein, wird sich mit Ablauf dieser Legislaturperiode aus der aktiven Politik verabschieden. Im Gespräch mit unserer Zeitung ließ der Landwirt aus Flintrup 40 Jahre politischer Tätigkeit Revue passieren.

  • Corona-Krise

    Mo., 03.08.2020

    Lisa Maria Potthoff über das seltene Glück der Langeweile

    Lisa Maria Potthoff hat mit ihren Kindern das Nichtstun genossen.

    Und plötzlich war da ganz viel Zeit: Die Corona-Entschleunigung hat Lisa Maria Potthoff und ihren Kindern ein ganz neues Lebensgefühl beschert.