Langfinger



Alles zum Schlagwort "Langfinger"


  • Scheibe bei Juwelier eingeschlagen

    Mi., 29.04.2020

    Uhren und Schmuck erbeutet

    Schnelle Beute machten zwei Langfinger bei einem Juwelier an der Oststraße. Es gab Zeugen.

  • 15-Jähriger Langfinger gleich zwei Mal aktiv

    Mi., 05.02.2020

    Polizisten nehmen jugendlichen Dieb fest

    15-Jähriger Langfinger gleich zwei Mal aktiv: Polizisten nehmen jugendlichen Dieb fest

    Erst hatte er es auf Parfüm abgesehen, dann auf Kleidung – doch der zweite Diebstahl wurde einem 15-jährigen Dieb aus Münster jetzt zum Verhängnis. Polizisten nahmen ihn am Dienstagabend am Bahnhof fest.

  • Sabotagesicher installieren

    Mi., 07.08.2019

    Bewegungsmelder als Einbruchschutz

    Ein Bewegungsmelder wie hier im Bild kann nicht zuletzt auch Einbrecher abschrecken.

    Wer sein Heim vor Langfingern schützen will, kann das bereits durch Anbringung eines Bewegungsmelders. Allerdings empfiehlt es sich, ein paar Dinge zu beachten:

  • Langfinger feiern mit

    Mi., 27.02.2019

    So schützen sich Karneval-Fans vor Taschendieben

    Wer ein Karnevalsfest besucht, lässt Wertsachen am besten zu Hause. Kriminelle nutzen solche Veranstaltungen oft für Taschendiebstähle.

    Bunt bemalte Gesichter, aufwendige Kostüme und viel Lärm: An den närrischen Tagen haben es Taschendiebe leicht. Durch den Trubel sind Feiernde beim Karneval oft abgelenkt. Wie sich Jecken schützen können - und was gilt, wenn die Geld-Karte oder das Handy plötzlich weg sind.

  • Schutz vor Diebstahl

    Do., 07.02.2019

    Langfinger erbeuten in Krankenhäusern Millionen

    Ein Warnschild gegen mögliche Diebstähle an der Glasscheibe eines Stationszimmers in einem Klinikum.

    Es ist eine Schreckensvorstellung: Man liegt als Patient in der Klinik und wird dort auch noch bestohlen. Doch viele Kranke machen diese leidvolle Erfahrung. Welche Maßnahmen ergreifen die Krankenhäuser? Und wie können sich Patienten schützen?

  • Taschendieb-Maschen

    Do., 29.11.2018

    Diese Tipps schützen vor Langfingern

    Taschendieb-Maschen: Diese Tipps schützen vor Langfingern

    Glühwein, gebrannte Mandeln und Geschenkideen: Die Weihnachtsmärkte in der Region locken seit einigen Tagen tausende Besucher in die Innenstädte. Im dichten Gedränge tummeln sich aber auch oft Taschendiebe. Die Polizei gibt Tipps, wie man sich vor den Langfingern schützen kann.

  • Haftstrafe für Coesfelder

    Do., 22.11.2018

    Langfinger ohne Glück beim Fahrradklau

    Das Gericht in Coesfeld.

    Er ist immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Jetzt muss der 31-jährige Coesfelder ins Gefängnis.

  • Kriminalitätsstatistik

    Di., 13.03.2018

    Ganoven machen keine Pause

    Diebstähle: 1099 mal schlugen im vergangenen Jahr die Ganoven in Greven zu, klauten aus Wohnungen oder auch aus Taschen, klauten Fahrräder oder Autos.

    Greven ist die Stadt der Diebe. Im vergangenen Jahr schlugen die Langfinger in der Emsstadt 1099 mal zu, klauten aus Wohnungen oder auch aus Taschen, klauten Fahrräder oder Autos. Wobei Taschen für Ganoven wohl der sicherste Weg ist, an das Geld anderer Leute zu kommen. Denn: Die Aufklärungsquote lag mit 6,27 Prozent auf einem unterirdischen Niveau.

  • Telefonzellen

    Sa., 03.03.2018

    Null Euro lohnen nicht

    Kann weg. Münztelefon am Busbahnhof. Wer sich an Geschichten über diese Telefone erinnert, kann der Redaktion schreiben.

    Es gab mal Zeiten, da wurden Telefonzellen regelmäßig von Langfingern geknackt, weil sie an das Kleingeld kommen wollten. Das ist längst vorbei. Und in Greven demnächst auch sichtbar. „Die Telekom“, verkündete im Planungsausschuss Andé Kintrup aus dem Bauamt, „hat mitgeteilt, dass sie die letzten noch vorhandenen Telefonautomaten abbauen wolle.“

  • Saison für Langfinger

    Mo., 27.11.2017

    Weihnachtsmarkt: So schützt man sich vor Taschendieben

    Taschendiebe machen im Gewühle der Vorweihnachtszeit oft leichte Beute.

    Vorsicht auf dem Weihnachtsmarkt: Dort können Taschendiebe unterwegs sein. So können Verbraucher vorsorgen und nach einem Diebstahl reagieren.