Langzeitstudie



Alles zum Schlagwort "Langzeitstudie"


  • Studie

    Mi., 18.09.2019

    Musikhörer geben wieder mehr Geld aus

    Auch Vinyl-Platten sind weiterhin gefragt.

    Der Trend zum digitalen Musikkonsum ist auch in Deutschland kaum noch aufzuhalten. Eine Langzeitstudie untersucht nun Einzelheiten dieser Entwicklung. Wieviel geben Kunden für ihre Lieblingsmusik heute aus?

  • Studie

    Mo., 19.08.2019

    Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren

    Reichlich Obst und Gemüse können die Gesundheit fördern.

    Reichlich Obst und Gemüse können die Gesundheit fördern. Nun zeigt eine Studie, dass davon vor allem jene Menschen profitieren, die besonders gefährdet sind.

  • Sonderveröffentlichung

    Mahlzeitenersatzdiät drängt Typ-2-Diabetes zurück

    Langzeitstudie bestätigt Wirksamkeit

    Mahlzeitenersatzdiät drängt Typ-2-Diabetes zurück: Langzeitstudie bestätigt Wirksamkeit

    Lange Zeit galt Typ-2-Diabetes als unheilbar. Eine Langzeitstudie zeigt nun aber, dass eine Mahlzeitenersatzdiät die Krankheitssymptome so weit zurückdrängen kann, dass die Teilnehmer keine Medikamente mehr benötigen. Je größer die Gewichtsabnahme, desto deutlicher die Effekte.

  • Langzeitstudie «Motorik-Modul»

    Mi., 20.03.2019

    Bewegung im Alltag sinkt drastisch

    Viele Kinder sind in Sportvereinen engagiert, doch das gleicht den Bewegungsmangel im Alltag nicht aus.

    Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht.

  • Langzeitstudie «Motorik-Modul»

    Mi., 20.03.2019

    Langzeitstudie zeigt: Bewegung im Alltag sinkt drastisch

    Ein Schulkind hüpft mit einem Ball zwischen den Beinen.

    Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht.

  • Familie und Karriere

    Di., 09.10.2018

    Besser ausgebildete Mütter kehren eher in Beruf zurück

    Die Entscheidung, nach der Geburt des Kindes in den Beruf zurückzukehren, ist auch eine Frage des Bildungsabschlusses. Dieser Trend hat sich bei Müttern in den letzten 20 Jahren verstärkt.

    Je höher die Qualifikation, desto eher steigen Mütter nach der Babypause wieder in ihren Beruf ein. Zu diesem Schluss kommt eine Langzeitstudie des deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und der Universität Tübingen.

  • Elternhaus entscheidend

    Do., 28.06.2018

    Die Jugend lebt etwas gesünder

    Deutsche Kinder und Jugendliche trinken weniger Alkohol als noch vor zehn Jahren.

    Weniger Zigaretten, weniger Alk: Auf den ersten Blick leben Deutschlands Teenager gesünder als vor zehn Jahren. Doch wo Eltern schlechte Vorbilder sind oder der Wohnort ein sozialer Brennpunkt, kann sich das schnell ändern.

  • Langzeitstudie

    Mo., 19.03.2018

    Gold kann als Beimischung im Depot sinnvoll sein

    Eine Investition in das als krisenfest geltende Edelmetall Gold kann durchaus lohnenswert sein.

    Finanz-Experten raten Anlegern, beim Depotkauf einen gewissen Teil in Gold zu investieren. Große Renditen sind zwar nicht zu erwarten, aber die relative Wertstabilität des Edelmetalls kann mögliche Einbußen abfedern.

  • Arme im Nachteil

    Do., 15.03.2018

    Kinder-Studie: Keine Entwarnung beim Übergewicht

    Sportprogramm für übergewichtige Kinder in Leipzig.

    Immer dickere Kinder? Das Horrorszenario des vergangenen Jahrzehnts ist ausgeblieben. Deutschlands Kinder und Jugendliche sind nach der großen Langzeitstudie KiGGS nicht kränker geworden. Aber was heißt das?

  • Langzeitstudie

    Do., 15.03.2018

    Übergewicht bei Kindern immer noch stark verbreitet

    Mehr als jedes siebte Kind in Deutschland ist übergewichtig oder sogar fettleibig. Vor allem Kinder aus armen Verhältnissen sind betroffen.

    Immer dickere Kinder? Das Horrorszenario des vergangenen Jahrzehnts ist ausgeblieben. Deutschlands Kinder und Jugendliche sind nach der großen Langzeitstudie KiGGS nicht kränker geworden. Aber was heißt das?