Langzeittest



Alles zum Schlagwort "Langzeittest"


  • Langzeittest

    Di., 21.05.2019

    Was kann das Korea-SUV Hyundai Tucson?

    Langzeittest: Was kann das Korea-SUV Hyundai Tucson?

    Ordentliches Ladevolumen und reisetaugliches Fahrverhalten: Der Hyundai Tucson ist eine Familienkarosse. Schade nur, dass bereits ab der vierten HU von erheblichen Mängeln die Rede ist. Auch die Pannenstatistik des Koreaners ist schwach.

  • Pannenfeste Mangelware

    Di., 31.07.2018

    Der Skoda Rapid im Langzeittest

    Pannenfeste Mangelware: Der Skoda Rapid im Langzeittest

    Verstellte Scheinwerfer und Ölverlust: Bereits bei der ersten HU weist der Rapid eine beachtliche Mängelliste auf. Dem ADAC sind hingegen nur zwei Rückrufe bekannt. Dennoch gibt der Skoda ein eher durchwachsenes Bild ab.

  • Was taugt das Auto?

    Di., 02.01.2018

    Etwas nachlässig geworden: Hyundai i20 im Langzeittest

    Licht und Schatten: Der Hyundai i20 gilt Experten als praktischer, aber zuweilen auch nicht ganz unauffälliger Kleinwagen bei der HU und in der ADAC-Pannenstatistik.

    Der Hyundai i20 ist ein praktischer Kleinwagen, den es als Drei- und als Fünftürer zu kaufen gibt. Allerdings: Gebraucht ist der i20 nicht immer ein treuer Begleiter. In manchen Belangen ist sein Vorgänger Getz sogar das zuverlässigere Auto.

  • SUV im Langzeittest

    Di., 14.11.2017

    Tüv unzufrieden mit Kia Sportage

    Das Design seines SUVs Sportage hat Kia über die Jahre immer sportlicher gestaltet. Die dritte Generation (Bild) wurde 2015 von der aktuellen Auflage abgelöst.

    Über die eigentliche Fitness sagt das Äußere nur wenig aus. Das gilt auch für Autos, wie der Kia Sportage beweist. Der Wagen des südkoreanischen Herstellers sieht zwar sportlich aus, hat aber in einigen Bereichen Probleme.

  • Ein Kleiner zeigt Größe

    Di., 12.09.2017

    Der Audi A1 besteht Langzeittest mit Bravour

    Weiße Weste als Gebrauchtwagen: Der Audi A1 überzeugt Experten mit seinen Qualitäten und leistet sich nur wenig Schwächen.

    Trotz der nicht erreichten Absatzzahlen des Kleinwagens aus Ingolstadt, überzeugt der A1 auch noch nach Jahren mit hoher Zuverlässigkeit und Qualität. Ein optimaler Alltagsgefährte also, der gebaucht schon ab rund 8000 Euro erhältlich ist.

  • TÜV-Report und Pannenstatistik

    Di., 21.02.2017

    Besserung in Sicht - Der Ford Ka hat Nachholbedarf

    Die Kurve zeigt nach oben: Besonders spätere Modelle der zweiten Generation des Ford Ka schneiden in der Pannenstatistik des ADAC sehr gut ab.

    Der Ford Ka schneidet im Langzeittest nur mittelmäßig ab. Vor allem Achsaufhängung und Fußbremse bereiten häufig Probleme. Jüngere Baureihen geben jedoch Hoffnung: Sie erweisen sich immerhin als weniger pannenanfällig.

  • Ein Auto wie eine Burg

    Do., 26.01.2017

    Die Mercedes C-Klasse im Langzeittest

    Ein Auto wie eine Burg : Die Mercedes C-Klasse im Langzeittest

    Autohersteller senken oft die Preise der alten Generation, wenn eine neue auf dem Markt ist. Da sollten Autokäufer aufhorchen. Und wenn es um die Mercedes C-Klasse geht, kann man gebraucht unbesorgt kaufen. Das zeigt der TÜV Report 2017.

  • Durchwachsenes Schnäppchen

    Di., 11.10.2016

    Der Dacia Sandero im Langzeittest

    Durchwachsenes Schnäppchen : Der Dacia Sandero im Langzeittest

    Wer nach einem günstigsten Neuwagen sucht, ist mit dem Dacia Sandero sehr gut beraten - preislich hat der Fünftürer in seiner Klasse kaum Konkurrenz. Es gibt jedoch einige Marotten, mit denen Käufer leben müssen.

  • Verkehr

    Di., 15.09.2015

    Schwach auf den Beinen: Tüv ist unzufrieden mit Renault Clio

    Erwachsen geworden: Der Renault Clio wurde mit der dritten Generation deutlich zuverlässiger. Fahrwerk und Lenkung bilden aber noch immer Schwachpunkte.

    Der kleine Clio gehört seit vielen Jahren zu den festen Größen im Renault-Programm. Jedoch zeigt im Langzeittest einige Schwächen vor allem mit Fahrwerk und Lenkung sind die Prüfer oft nicht zufrieden.