Lastwagenunfall



Alles zum Schlagwort "Lastwagenunfall"


  • Unfälle

    So., 02.02.2020

    A2 bei Bad Oeynhausen nach Lastwagenunfall gesperrt

    Bad Oeynhausen (dpa/lnw) - Die Autobahn 2 Hannover Richtung Dortmund ist nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten zwischen Kreuz Bad Oeynhausen und Vlotho-West am Sonntag stundenlang gesperrt worden. Autofahrer sollen das Gebiet großräumig umfahren, riet eine Polizeisprecherin am Sonntag. Es kam zu kilometerlangen Staus.

  • Unfälle

    Mi., 02.10.2019

    Stau und Verzögerungen nach Lasterunfall auf A42

    Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Ein Lastwagenunfall auf der Autobahn 42 nahe Gelsenkirchen hat am Mittwoch zu einem erheblichen Stau im Berufsverkehr geführt. Nach einer Übersicht des Landesbetriebs Straßen.NRW kam es für Fahrer im Unfallbereich zu Verzögerungen von bis zu einer Stunde. Die Fahrzeuge stauten sich auf bis zu zehn Kilometern Länge. 

  • Unfälle

    Mo., 27.05.2019

    A1 nach Unfall gesperrt: Tanklastwagen verliert Diesel

    Autos fahren dicht gedrängt auf der Autobahn 1.

    Hiltrup (dpa/lnw) - Wegen eines Lastwagenunfalls hat die Polizei am Montagmorgen die Autobahn 1 zwischen Hiltrup und Ascheberg in Fahrtrichtung Dortmund komplett gesperrt. Der Fahrer habe aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über einen Tanklastwagen verloren, teilte die Polizei mit. Der Lastwagen habe sich um die eigene Achse gedreht und große Mengen Diesel verloren. Der Fahrer blieb unverletzt. Schon kurz nach der Vollsperrung bildete sich ein Stau von fünf Kilometern, hieß es von der Polizei. Die Sperrung soll bis mindestens 10 Uhr andauern.

  • Unfälle

    Mo., 29.04.2019

    A33 bei Wünnenberg nach LKW-Unfall stundenlang gesperrt

    Wünnenberg (dpa/lnw) - Wegen eines Lastwagenunfalls hat die Polizei die A33 am Montagvormittag für mehrere Stunden in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt. Ein mit Kunststoffgranulat beladener Lastwagen hatte aus bislang unbekannten Gründen die Mittelleitplanke durchbrochen und war auf die Seite gekippt, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer wurde schwer verletzt, Einsatzkräfte befreiten ihn aus dem Führerhaus. Die Sperrung in Richtung Osnabrück konnte schon am Vormittag aufgehoben werden. Richtung Brillon rollte er Verkehr erst wieder am Nachmittag störungsfrei.

  • Verkehr

    Mo., 11.03.2019

    Lastwagenunfall auf A44 bei Dortmund: Drei Schwerverletzte

    Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen.

    Dortmund (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 44 nahe Dortmund sind drei Lkw-Fahrer schwer verletzt worden, einer schwebte in Lebensgefahr. Der viel befahrene Abschnitt zwischen den Autobahnkreuzen Werl und Unna-Ost in Richtung Dortmund war am Montag fast viereinhalb Stunden lang komplett gesperrt, wie die Polizei mitteilte.

  • Kriminalität

    Mo., 03.09.2018

    Ein Toter bei Unfall mit Schweinelaster: A2 gesperrt

    Ein leuchtendes Blaulicht auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei.

    Dortmund (dpa) - Die A2 ist am Montag nach einem schweren Lastwagenunfall mit einem Toten in Richtung Hannover gesperrt worden. Ein Lastwagenfahrer habe zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Nordost und Kamen/Bergkamen ein Stauende übersehen, teilte die Polizei Dortmund mit. Er krachte mit seinem mit 150 Schweinen beladenen Fahrzeug gegen einen bereits langsam fahrenden Lastwagen vor ihm und schob diesen auf zwei weitere Sattelzüge und einen Kleinlaster auf. Der Fahrer des Schweinetransporters starb noch am Unfallort, wie die Polizei weiter mitteilte. Die Schweine wurden vor Ort umgeladen. Die Dauer der Sperrung war nach Angaben der Polizei noch nicht absehbar. Es könne jedoch bis in die späten Abendstunden dauern, bis die Autobahn wieder freigegeben werden könne, hieß es.

  • Unfälle

    Mi., 25.07.2018

    Tödlicher Lastwagenunfall am Stauende auf A5 bei Karlsruhe

    Karlsruhe (dpa) - Wieder ein tödlicher Unfall am Stauende vor einer Baustelle auf der A5 bei Karlsruhe: Der 59 Jahre alte Beifahrer eines Kleinlasters kam ums Leben, nachdem am Morgen ein Lastwagen aufgefahren war und das Fahrzeug gegen einen Lastzug gedrückt hatte. Der 43 Jahre alte Fahrer des stark zerstörten Transporters erlitt schwerste Verletzungen. Zwischen Karlsruhe und Rastatt wird seit Juni auf etwa zehn Kilometern Länge die Fahrbahndecke erneuert. Ende Juni war dort ein Reisebus auf einen Mülltransporter aufgefahren. Eine Frau starb, 31 Menschen wurden verletzt.

  • Verkehr

    Di., 17.07.2018

    LKW kommt von Autobahn ab: A45 Richtung Norden gesperrt

    Dortmund (dpa/lnw) - Nach einem Lastwagenunfall ist die Autobahn 45 bei Dortmund am Dienstagmorgen in Richtung Norden gesperrt worden. Der Lkw kam zwischen Dortmund-Süd und dem Kreuz Dortmund/Witten aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und drohte die Böschung abzugleiten, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Fahrer habe den Lastwagen nach ersten Erkenntnissen unverletzt verlassen können. Zuvor sei ein Rettungshubschrauber angefordert worden. Die Feuerwehr war für die Bergungsarbeiten vor Ort. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

  • Unfälle

    Di., 10.04.2018

    Zwei Lastwagenunfälle auf der A2: mehrere Verletzte

    Nach einem Verkehrsunfall stehen Lastwagen auf der Autobahn A2.

    Bielefeld/Recklinghausen (dpa/lnw) - Zwei Lastwagenunfälle auf der Autobahn 2 haben am Dienstag mehrere Verletzte, lange Staus und hohen Sachschaden mit sich gebracht. Die Karambolagen bei Bielefeld und bei Recklinghausen ereigneten sich fast zeitgleich am späten Nachmittag, wie Polizei und Feuerwehr mitteilten.

  • Unfälle

    Mi., 21.03.2018

    Schwerer Lastwagenunfall auf A1: Ein Fahrer tot

    Blaulicht und eine LED-Laufschrift «Unfall» am Polizeifahrzeug.

    Dortmund (dpa/lnw) - Bei einem Auffahrunfall mit zwei Lastwagen auf der Autobahn 1 bei Schwerte ist ein 68 Jahre alter Fernfahrer getötet worden. Ein 45-jähriger Fahrer erlitt bei dem Unfall am Mittwoch leichte Verletzungen. Es entstand erheblicher Schaden in Höhe von etwa 200 000 Euro, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrbahn in Richtung Köln musste für etwa fünf Stunden gesperrt werden.