Laterne



Alles zum Schlagwort "Laterne"


  • Heimatverein

    Mi., 14.10.2020

    Blumen von den Laternen abgenommen

    Heimatverein: Blumen von den Laternen abgenommen

    Die Zeit der Blumenampeln ist vorbei, sie wurden am Mittwoch abgenommen. Bald aber folgen die Weihnachtskugeln als Deko.

  • Kosten von 12 000 Euro

    Fr., 27.03.2020

    20 Laternen mit LED-Beleuchtung bestückt

    An der Alverskirchener Straße wurde die Beleuchtung ausgetauscht.

    An der Alverskirchener Straße sorgt eine neue Beleuchtung ab sofort für mehr Sicherheit.

  • Intelligente Laternen am Kanal

    Mo., 24.02.2020

    Sparsame Beleuchtung - schneller als das menschliche Auge

    Adaptive Beleuchtung am Kanal

    Die adaptive Beleuchtung der Fahrradstraße an der Kanalpromenade wird von vielen Bürgern begrüßt. Projektleiter Andreas Groot-Körmelink erklärt die Technik, die hinter den neuen Lampen steht.

  • Stadtwerke stellen Laternen auf

    Mi., 08.01.2020

    Erleuchtung für den Postdamm

    Während am Postdamm im Bereich der neugepflanzten Linden Laternen aufgestellt werden, muss der Teil Richtung Kranenbült noch warten.

    Zappenduster ist es seit einiger Zeit des Nachts und am Abend am Postdamm. Die Stadtwerke wollen nun Abhilfe schaffen – allerdings noch nicht im Einmündungsbereich des Kranenbülts.

  • „Schlaue Laternen“ am Kanal

    Do., 19.12.2019

    Teststrecke für die „adaptive Beleuchtung“ in Betrieb genommen

    Auf der Kanalpromenade am Hiltruper Osttor wurde gestern Abend Münsters erste Teststrecke für die „adaptive Beleuchtung“ in Betrieb genommen. An einem Infozelt suchten Vertreter vom städtischen Amt für Mobilität und Tiefbau das Gespräch mit den Bürgern.

    Auf der Kanalpromenade am Hiltruper Osttor wurde Münsters erste Teststrecke für die „adaptive Beleuchtung“ in Betrieb genommen.

  • St.-Martinsumzug des SC Halen und des AWO-Familienzentrums

    So., 17.11.2019

    Laternen lassen Ortschaft erstrahlen

    Während die vielen Laternengänger an den Sammelplätzen sangen, hielt Lale Sies mit ihrem Pferd Chumani etwas Abstand, damit es nicht unruhig wurde.

    Rund 170 fröhliche Sänger zogen am Donnerstagabend durch Halens Straßen: Der gemeinsame Laternenumzug des SC Halen und des AWO-Familienzentrums stand wieder an. Eine Bettlerin, St. Martin und ein echtes Pferd durften natürlich nicht fehlen.

  • Mehr als 200 Kinder ziehen mit ihren Laternen durchs Dorf

    Di., 12.11.2019

    „Teilen ist größer als Neid, Liebe stärker als Hass“

    Beim Eröffnungsgottesdienst zum Martinsumzug tauchten viele Laternen die Bürgerscheune in ein freundliches Licht.

    Hell und fröhlich, so bewegte sich am Montag der Martinsumzug von der Bürgerscheune auf den Dorfplatz. Die wohl mehr als 200 Kinder mit Laternen, Eltern oder Großeltern füllten auf ihren Weg zu Fuß die Marienstraße vom Anfang bis zum Ende.

  • Geschichte von der Mantelteilung erfreut Jung und Alt

    Mo., 11.11.2019

    Laternen zu Martins Ehren

    Zahlreiche junge und ältere Zuschauer verfolgten das Martinsspiel auf dem Kirchplatz.

    Die Geschichte von der Mantelteilung hat nichts von ihrer Aktualität verloren. Das hat der große Zulauf an jungen und älteren Menschen beim Martinsspiel in Walstedde am Freitagabend bewiesen. Natürlich dürften auch der beliebte Laternenumzug und die schmackhaften Brezel ihren Teil dazu beigetragen haben.

  • Martinsspiel im Stift Tilbeck

    Mo., 11.11.2019

    Rettung in eisiger Nacht

    Im Schein vieler bunter, fantasievoll gebastelter Laternen der Kinder wurde im Stift das Martinsspiel aufgeführt.

    Bunt leuchtende Laternen erhellten die Wege des Stiftes Tilbeck beim Martinsumzug. Zuvor hatten Carla Gödecke (Sankt Martin) und Meik Rose (Bettler) die Martinslegende aufgeführt.

  • Kinder halten ihre Laternen

    Fr., 08.11.2019

    Martinsspiel und Umzüge

    Kinder nehmen beim Martinsumzug ihre Laternen mit.

    Die Martinsumzüge finden in Schöppingen, Eggerode und Gemen alle am Montag (11. November) jeweils um 18 Uhr statt.