Lautstärke



Alles zum Schlagwort "Lautstärke"


  • Erforschung des Lärms

    Mi., 24.04.2019

    So nerven Geräusche weniger

    Der Schweizer Akustiker Kurt Heutschi kann einzelne Bestandteile aus dem künstlich erzeugten Lärm eines vorbeirauschenden Zuges herausfiltern, etwa das Geräusch einer rauen Schiene.

    Rattern, kreischen, quietschen: Lärm nervt. Aber dabei geht es nicht nur um die Lautstärke. Eine neue Lärmsimulation soll helfen, die nervigsten Bestandteile aus dem Verkehrslärm herauszufiltern.

  • Workshop für Frauen

    Di., 06.03.2018

    Männerwerkzeug in Frauenhand

    Dekorative Zäune – zum Teil mit integrierten Blumenkästen – haben die Frauen in dem Workshop angefertigt. Nach den Holzarbeiten ging‘s dann noch einmal an den Beton: Auch das Schrauben will schließlich gelernt sein.

    Die Lautstärke in der Werkstatt der „Ideentanke“ vor den Toren Schöppingens ist am Freitagnachmittag die gleiche wie sonst über die Woche. Die Maschinen knattern, kreischen und rattern. So, wie in einer Tischlerei halt üblich.

  • Kinderkulturprogramm Westerkappeln

    Do., 09.11.2017

    Charme des Stückes leidet unter Lautstärke

    Puppenspielerin Heike Klockmeier vom Hamburger Figurentheater Ambrella erzählt in Westerkappeln die zauberhafte Geschichte „Die Stadtmaus und die Landmaus“.

    Das Ambrella-Figurentheater war am Mittwoch beim Kinderkulturprogramm zu Gast. Puppenspielerin Heike Klockmeier erzählte die Geschichte „Die Stadtmaus und die Landmaus“ in der Aula des Schulzentrums vor voll besetzten Bank- und Stuhlreihen und hat alle Mühe, gegen das quirlige Publikum anzuspielen. In der Geräuschkulisse ging der Charme des Stückes ein wenig verloren.

  • Sechsfamilienhaus entsteht auf dem ehemaligen Spielplatz am Dohlenweg

    Fr., 01.09.2017

    „Die Lautstärke beim Grillen können wir nicht festschreiben“

    Ein Sechsfamilienhaus entsteht auf dem ehemaligen Spielplatz am Dohlenweg.

    Erstmals meldeten sich jetzt auch Anlieger der Waldenburger Straße zu Wort. Sie befürchten Beeinträchtigungen aufgrund der geplanten Höhe des neuen Sechsfamilienhauses am Dohlenweg. Dieses ist zweigeschossig plus Staffelgeschoss geplant. Maximale Firsthöhe: elf Meter.

  • 24 Uhr Schicht im Schacht?

    Di., 31.01.2017

    Viel Lärm um Mr. Ed's: Gutachter soll Lautstärke messen

    Viel Lärm um Mr. Ed`s: Seit gestern gibt es ein Vergleichsangebot in dem Streit zwischen Musikkneipen-Inhaber „Ralle“ und seinen Nachbarn. Bis zum 3. März hat er Zeit, dieses Angebot anzunehmen.

    Der Streit ist nicht neu und gärt schon lange. Der Versuch der Vorsitzenden Richterin Claudia Kambach in Saal A 03 des Landgerichts Münster, gestern den „Deckel draufzumachen“ und den Streit zu beenden, endete mit einem Vergleichsangebot, über das Ralf Friedrich (Inhaber des "Mr. Ed's") mit seinen Rechtsanwälten erst einmal Bedenkzeit erbat. Bis zum 3. März gab ihm die Richterin Zeit.

  • Computer

    Mi., 17.08.2016

    Movie Maker: Lautstärke von Clips bearbeiten

    Um die Lautstärke eines Clips im Movie Maker zu einzustellen, lässt man sich den Clip zunächst in der Wellenform anzeigen.

    Unter Windows lassen sich mit dem Movie Maker einzelne Clips zu einem Video zusammenschneiden. Mit einem Trick lässt sich auch die Lautstärke der Clips kontrollieren und aufeinander abstimmen.

  • Kultur

    Fr., 29.04.2016

    Kampf der Schreihälse

    Kampf der Schreihälse: Begleitet von Sumoringern messen sich Babies in Tokio im Wettschreien. Der schräge Wettbewerb hat in Japan Tradition - entscheidend sind Lautstärke und Ausdauer.

    Begleitet von Sumoringern messen sich Babies in Tokio im Wettschreien. Der schräge Wettbewerb hat in Japan Tradition - entscheidend sind Lautstärke und Ausdauer. Foto: Franck Robichon

  • Blind Idiot God im Gleis 22

    Mo., 18.04.2016

    Rock mit dem Dampf von Düsenjets

    So laut wie ein Düsenjet: Die Band „Blind Idiot God“ trat im Gleis 22 auf.

    Mit der Lautstärke von Explosionen und startenden Düsenjets treten Buried at Sea und Blind Idiot God im Gleis 22 auf. Normalerweise kosten Ohrenschützer zwei Euro, an diesem Abend werden sie am Eingang kostenlos verteilt – aus gutem Grund.

  • „667 – Neighbour Of The Beast“ im Büz

    So., 20.03.2016

    Explosiver Sound nach guter alter Iron-Maiden-Manier

    „The Neigbour Of The Beast“ mit Michael Frank und Daniel Hohmann (v.l.l).

    Wenn rasend schnelle Gitarrenriffs zu explosiven Schlagzeug- und Bassrhythmen erklingen und die Lautstärke der Band im Saal nicht nur akustisch, sondern auch körperlich spürbar ist, dann sind Heavy-Metal-Fans in ihrem Element.

  • Wissenschaft

    Do., 16.07.2015

    Besondere Eigenschaften des Schreis geben ihm Alarmwirkung

    Die Forscher sind mit einer Reihe von Experimenten der Signalwirkung des Schreis auf den Grund gegangen.

    Schreie sind nicht nur recht laut, sondern haben auch weitere Besonderheiten: Mit ihren schnellen Änderungen in der Lautstärke setzen sie sich von gewöhnlicher Sprache ab.