Leasing



Alles zum Schlagwort "Leasing"


  • «Tier-Leasing»

    Fr., 11.10.2019

    Wenn ich das Schweinchen auf meinem Teller kenne

    Die Ferkel liegen neben ihrer Mutter im Stroh und müssen erst mal groß werden.

    Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen - bis er es als Wurst oder Schnitzel abholen kann. Ein massentaugliches Konzept für mehr Transparenz in einer oft verrufenen Branche?

  • Sonderveröffentlichung

    Auto

    Di., 13.08.2019

    Neues Auto: Leasen oder kaufen?

    Auto: Neues Auto: Leasen oder kaufen?

    Steht man vor der Entscheidung sich einen Neuwagen anzuschaffen fragen sich viele, ob sie wirklich so viel Geld ausgeben möchten oder, ob der Wagen doch lieber geleast werden soll.

  • Drohende EU-Kartellstrafe

    Di., 07.05.2019

    Erwartetes Bußgeld reißt BMW-Autosparte in die Verlustzone

    BMW hat für das erwartete Bußgeld 1,4 Milliarden Euro zurückgestellt.

    Enorme Kosten für elektrische und selbstfahrende Autos, schwächelnde Märkte, steigende Rohstoffpreise - die Autobranche steht unter Druck. Aber nicht diese Belastung, sondern ein Brief aus Brüssel schlägt beim erfolgsverwöhnten BMW-Konzern jetzt gewaltig ins Kontor.

  • Autohäuser unter Druck

    Mo., 15.10.2018

    Kfz-Gewerbe leidet unter Dieselkrise

    Neu- und Gebrauchtwagen bei einem Autohändler in Dresden.

    Ältere Diesel sind ein Ladenhüter - Autohändler können ein Lied davon singen. Leasing-Rückläufer bringen den Betrieben starke Verluste, und jeden Tag verlieren sie Geld mit den Autos auf ihren Höfen.

  • Auto

    Mo., 15.10.2018

    Kfz-Gewerbe: Betriebe leiden unter Dieselkrise

    Bonn (dpa) - Der Wertverlust von gebrauchten Leasing-Fahrzeugen im Zuge der Dieselkrise belastet das Kraftfahrzeuggewerbe zunehmend. Die sogenannten Leasing-Rückläufer, die in der Regel nach drei Jahren zurück an den Handel gingen, könnten nur zum deutlich geringeren Marktwert verkauft werden, sagte ein Sprecher des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe der Deutschen Presse-Agentur. Die Verluste lägen im Schnitt bei 25 Prozent.

  • Schnellwege und Leasing

    Di., 25.09.2018

    Radgipfel: Fahrradfahren soll beliebter werden

    Verlockende Infrastruktur: Ein eRadschnellweg verbindet den Göttinger Bahnhof mit dem Nordcampus der Universität.

    Mehr Radverkehr könnte vor allem in großen Städten viele Probleme lösen. Beim Europäischen Radgipfel in Salzburg werden Anreize zur Förderung des Radverkehrs diskutiert. Wie lassen sich notorische Autofahrer vom Wechsel auf das Fahrrad überzeugen?

  • Unternehmen setzen immer mehr auf Gesundheitsförderung

    Di., 21.08.2018

    Abstrampeln ist der Trend

    Rauf aufs Rad heißt es auch beim Rohrspezialisten Hewing. 119 Räder hat das Unternehmen für 150 000 Euro finanziert.

    Immer mehr Unternehmen wissen: Qualifizierte Mitarbeiter sind nicht nur ihr wertvollstes Gut, es gilt auch, sie fit und gesund zu halten. Auch viele Ochtruper Betriebe ziehen die sportliche Karte.

  • Zur Arbeit radeln

    Mi., 18.07.2018

    Private Nutzung des Dienstfahrrads muss versteuert werden

    Auf dem Weg zur Arbeit nicht im Stau stehen und dabei noch etwas für die Gesundheit tun.

    Auf dem Weg zur Arbeit nicht mit dem Auto im Stau stehen, sondern mit dem Fahrrad vorbeisausen: Das bringt Pendlern nicht nur einen Zeitvorteil, sie tun auch etwas für ihre Gesundheit. Bei einem Dienstfahrrad muss steuerlich allerdings einiges beachtet werden.

  • Förderprogramm läuft bis Oktober

    Sa., 23.06.2018

    Jetzt Zuschüsse für Heizung und Erdgas-Auto sichern

    Auch für die Anschaffung einer neuen Erdgasheizung gibt es Fördermittel.

    Noch bis zum 31. Oktober fördern die Stadtwerke die Neuanschaffung oder das Leasing eines Erdgasfahrzeuges oder die Umrüstung auf Erdgas sowie den Umstieg auf eine Erdgas-Heizung.

  • Attraktive Leasingangebote

    Mo., 09.04.2018

    Markt für Dienstfahrräder wächst schnell

    Die Unternehmen kostet das Angebot meist nichts - der administrative Aufwand muss aber organisiert werden.

    Stuttgart (dpa) - Seit die Finanzbehörden die Steuervorteile für Dienstwagen auf Fahrräder ausgeweitet haben, bieten immer mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern an, über die Firma günstig Fahrräder zu leasen.