Lebenserfahrung



Alles zum Schlagwort "Lebenserfahrung"


  • Tennis

    Mi., 18.09.2019

    103 Jahre Lebenserfahrung im Herren-Doppelfinale beim TC Rinkerode

    Die Teilnehmer am Endspieltag der Vereinsmeisterschaften des TC Rinkerode auf einen Blick. Es fehlen Gudrun Richter, Benjamin Witter und Julian Dexer.

    Die Vereinsmeisterschaften bilden den offiziellen Saisonabschluss beim TC Rinkerode. In zahlreichen Konkurrenzen wurden die neuen Titelträger ermittelt.

  • Lebenserfahrung

    So., 29.04.2018

    Helena Bonham Carters Ängste nehmen mit dem Alter ab

    Die Schauspielerin Helena Bonham Carter wird mit den Jahren immer gelassener.

    Die britische Schauspielerin kommt mit Selbstzweifeln besser klar je älter sie wird. Sie ist gelassener geworden.

  • Kulturpreis des Kreises Steinfurt für Nordwalder Biografie-Gesellschaft

    Di., 05.12.2017

    Kommunikation als lebenslange Aufgabe

    Matthias Grenda ist der Motor der „Biografietage Nordwalde“. Das außergewöhnliche Veranstaltungsformat gibt es seit 2008.

    Es geht um Lebenserfahrungen, Sehnsüchte, Ängste, Fremdes und Vertrautes, darum, frei von Vorurteilen zu sein, Verständnis zu wecken, Erkenntnis zu schaffen und Identität zu stiften. „Biografische Kommunikation“, davon ist Matthias Grenda überzeugt, ist eine Anleitung, vom Leben zu lernen. Ein Ansatz, der der Gesellschaft für biografische Kommunikation Nordwalde mit seinem bemerkenswerten und bislang wohl in Deutschland auch einzigartigen Veranstaltungsformat, den „Nordwalder Biografietagen“, den Kulturpreis 2018 des Kreises Steinfurt beschert hat.

  • Christa Haverkock wird ehrenamtlich Beerdigungsdienste übernehmen

    Di., 02.05.2017

    „Dafür musst du das Leben lieben“

    Christa Haverkock wird im Sommer zum ersten Mal eine Beerdigungsfeier leiten. In einem halbjährigen Kursus beim Bistum wurde sie auf die Aufgabe vorbereitet.

    Christa Haverkock weiß aus der eigenen Lebenserfahrung, wie wichtig der letzte Moment ist. Eine Beerdigung ist so ein Augenblick. Da geht es darum, dem Verstorbenen Würde und den Angehörigen Trost zu geben. „Wer aber nicht selbst das Leben liebt, der kann das nicht“, ist die 55-jährige Burgsteinfurterin überzeugt. Sie ist selbst sehr gespannt, wie es ihr gelingen wird. Christa Haverkock ist die erste Ehrenamtliche, die ab dem Sommer Beerdigungsdienste in der Pfarrgemeinde übernehmen wird.

  • Erziehungs-Tipp

    Fr., 14.04.2017

    Zweifelhafte Freunde: Wann Eltern sich einmischen dürfen

    Kinder schließen schnell Freundschaften. Doch nicht immer entscheiden sie sich dabei richtig. Das ist auch eine Herausforderung für die Eltern.

    Aufgrund mangelnder Lebenserfahrung finden Kindern nicht immer angenehme Freunde. Das stellt auch für die Eltern ein Problem dar. Allerdings empfiehlt es sich, nur in bestimmten Situationen einzugreifen.

  • Gefahrenvorbeugung

    Fr., 16.12.2016

    Mit Kindern Verhaltensregeln für Notfälle absprechen

    Eltern sollten ihre Kinder auf Gefahren im Alltag vorbereiten und Verhaltensregeln an die Hand geben.

    Kinder verfügen naturgemäß über wenig Lebenserfahrung. Deshalb wissen sie in manchen Situationen nicht, wie sie sich verhalten sollen. Dafür sollten Eltern sie gut vorbereiten.

  • Ehrenamt als Mediator

    Fr., 28.10.2016

    Senioren unterstützen Schüler bei Konflikten

    Bundesweit sind im Rahmen des Projektes SiS rund 1300 Senioren ehrenamtlich als Mediatoren an 300 Schulen im Einsatz - unter ihnen Rita Heidenreich und Ernst Kucharczyk an der August-Jaspert-Schule in Frankfurt am Main.

    Als Mediatoren stehen Senioren Schülern bei der Konfliktlösung zur Seite und haben ein offenes Ohr für Probleme, Sorgen und Ängste. Dabei können sie ihre Lebenserfahrung an die Kinder weitergeben - und gleichzeitig den Anschluss an die jüngere Generation behalten.

  • Moderation Im Forensikstreit:

    Sa., 06.08.2016

    Ein Job für Polenz?

    Ruprecht Polenz als Moderator? Sein Name ist bereits häufiger genannt worden.

    Dem einstigen Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses wird neben viel Lebenserfahrung auch das notwendige diplomatische Geschick nachgesagt, um eine Moderation im Forensikstreit zu übernehmen.

  • Galeriekonzert

    Mo., 28.09.2015

    Schlichtweg umwerfend

    Sie strömten, sie flüsterten, sie stürmten und sie trauerten. Klezmer, die traditionelle Musik der osteuropäischen Juden, ist gesättigt mit allen nur erdenklichen Lebenserfahrungen, die in die Klänge hinein sedimentiert sind. Man muss sie nur mit ganzer Seele lebendig entstehen lassen – so wie das Trio „Di Galitzyaner Klezmorim“.

  • Heckentheater Kattenvenne

    Di., 11.08.2015

    Märchen sind Lebenserfahrungen

    Am 15. August steht um 20 Uhr ein Märchen auf dem Programm des Heckentheaters. Krispin Wich aus Weimar spielt „Der Froschkönig“, und zwar in einer Version für Erwachsene. Märchen enthalten auch immer Lebenserfahrungen.