Lebensfreude



Alles zum Schlagwort "Lebensfreude"


  • Freckenhorster Herbst: Bürger identifizieren sich mit Stiftsstadt

    So., 14.10.2018

    Zusammenhalt und Lebensfreude

    Frieda gab dem Stelzenmann von „Corpus Titanium“ alle „Fünf“.

    „Willkommen beim Freckenhorster Sommer“, scherzte Christian Murrenhoff am Samstagmorgen auf dem Paulusplatz angesichts von Temperaturen über 25 Grad. Besonders dankte der Vorsitzende der Werbegemeinschaft allen Ehrenamtlichen, die mit ihrem Engagement das gesellschaftliche Leben und damit das Volksfest, Freckenhorster Herbst, bereichern: „Nur durch die Gemeinschaft ist es möglich, dass wir so viel auf die Beine stellen.“ Trotz allen Trubels wünschte er sich für das Wochenende, dass „wir uns einfach nur freuen, über das was wir hier haben.“

  • Ausstellung von Christa Heim im MGH

    Sa., 29.09.2018

    Farbenfreude = Lebensfreude

    Die Künstlerin Christa Heim (links) und MGH-Leiterin Brigitte Wolff-Vorndieck mit einem der ausgestellten Bilder im Café Samocca.

    Geometrische Formen, Symmetrien und viel Farbe: So sehen die Bilder der Saerbeckerin Christa Heim aus.

  • Gestern und heute

    Do., 27.09.2018

    Die kleinen Lebensfreuden des Alfred Biolek

    Alfred Biolek in «Bio’s Bar».

    Alfred Biolek war ein Vierteljahrhundert im Fernsehen präsent. Heute lebt er völlig zurückgezogen. Köln verlässt er nicht mehr, sein Tagesablauf ist immer gleich. Es gibt aber noch Momente, in denen er das Leben genießt.

  • Fashion Week

    So., 23.09.2018

    Finale der Mailänder Modewoche: Die pure Lebensfreude

    Zum Ende der Modewoche schwelgte Giorgio Armani in Mustern und Farben.

    Mailand setzt auf Lebensfreude: Viele Farben und Muster. Sport und Exotik. Leichte Stoffe und fließende Silhouetten. Das sind die Kernaussagen für die Saison Frühjahr/Sommer 2019.

  • Fashion Week

    So., 23.09.2018

    Finale der Mailänder Modewoche: Die pure Lebensfreude

    Zum Ende der Modewoche schwelgte Giorgio Armani in Mustern und Farben.

    Mailand setzt auf Lebensfreude: Viele Farben und Muster. Sport und Exotik. Leichte Stoffe und fließende Silhouetten. Das sind die Kernaussagen für die Saison Frühjahr/Sommer 2019.

  • Kreuzbundgruppe Roxel

    Fr., 14.09.2018

    „Ein Gewinn an Freiheit und Lebensfreude“

    Jeden Montag treffen sich die Mitglieder der Roxeler Kreuzbundgruppe im Pfarrzentrum St. Pantaleon. Neue Mitglieder sind in der Runde jederzeit willkommen.

    Die Roxeler Gruppe des Kreuzbunds besteht mittlerweile seit drei Jahrzehnten. Das soll am 23. September gefeiert werden.

  • Kreuzbundgruppe Roxel

    Fr., 14.09.2018

    „Ein Gewinn an Freiheit und Lebensfreude“

    Die Roxeler Gruppe des Kreuzbunds besteht mittlerweile seit drei Jahrzehnten. Das soll am 23. September gefeiert werden.

  • Mitgliederversammlung des Kreuzbunds Münster

    Di., 03.07.2018

    Sucht-Selbsthilfe mit Lebensfreude

    Der Vorstand des Kreuzbunds Münster (v.l.): Hans-Jürgen Stein, Horst Schatton, Dieter Babetzky, Werner Terbrack und Verena Krotoszynski

    Einstimmig ist der Vorsitzende des Kreuzbund e.V. Stadtverbands Münster, Dieter Babetzky, bei der Mitgliederversammlung wiedergewählt worden. „Eine aktive Sucht-Selbsthilfe wird in Münster gebraucht und von den Betroffenen und Angehörigen deutlich nachgefragt“, sagt er im Rückblick auf seine sechsjährige Tätigkeit. Dies bestätige auch die zuletzt um ganze zehn Prozent gewachsene Mitgliederzahl. „Eine sehr erfreuliche Entwicklung, die derzeit nicht viele Vereine erleben dürfen“, resümiert der Kreuzbund in einer Pressemitteilung.

  • Jubiläumskonzert der Chorgemeinschaft Senden

    Mo., 11.06.2018

    Musik und pure Lebensfreude

    Schön ist es auf der Welt zu sein: Der Chor der Bonhoefferschule begeisterte beim Jubiläumskonzert der Chorgemeinschaft Senden durch Schwung und Lebensfreunde. Und auch der Chor der Lebenshilfe ließ die Herzen aufgehen.

    Freude an der Musik und am gemeinsamen Singen vermittelte das Jubiläumskonzert des Sendener Chorgemeinschaft. Insbesondere der Chor der Bonhoefferschule und der Chor der Lebenshilfe versprühten Lebensfreude und bauten klingende Brücken zwischen den Menschen.

  • Namibische Chor sind in Westerkappeln

    So., 20.05.2018

    Mit viel Rhythmus und Lebensfreude

    Der namibische Chor „Collective“ ist am Montag, 28. Mai, in der Stadtkirche Westerkappeln zu Gast.

    Der namibische Chor „Collective“ ist am Montag, 28. Mai, im Rahmen des Projekts „Khorikappeln“ in der Westerkappelner Stadtkirche zu Gast. Die Besucher sind eingeladen, sich von Rhythmus und afrikanischer Lebensfreude verzaubern zu lassen. Der Eintritt ist frei.