Lebensfreude



Alles zum Schlagwort "Lebensfreude"


  • Kleingartenanlage feiert Jubiläum

    So., 15.09.2019

    100 Jahre Lebensfreude im Grünen

    Markus Lewe, Thomas Hilgemeier und Horst Stronk (v.l.) waren nicht die einzigen, die zum 100. Geburtstag der Kleingartenanlage Lebensfreude Post gratulierten.

    Ursprünglich hatten Kleingartenanlagen einen ganz praktischen Nutzen: nämlich sich mit frischem Obst und Gemüse versorgen zu können. Angesichts zweier großer Kriege im 20. Jahrhundert eine gute Idee. Daran erinnerte auch Thomas Hilgemeier am Sonntag bei einer Feierstunde zum 100. Geburtstag der Kleingartenanlage Lebensfreude Post.

  • Angebot für leicht Demenzerkrankte

    Sa., 07.09.2019

    Lebensfreude im Alter

    In der Innenstadt informierte Hubert Bisping (li.) an einer „Ausgegraben“-Station über die Stadtgeschichte. Über den Inhalt der „Ausgegraben“-Box kamen die Teilnehmer ins Gespräch.

    „Das Nachlassen der motorischen Fähigkeiten und die Einschränkungen im Wahrnehmungsbereich führen zu kommunikativer Verunsicherung“, so beschreibt der Verein „Beweggründe“ Auswirkungen von Demenz. Einen Weg aus der zunehmenden Isolation möchten die Motopäden Hubert Bisping und Martina Lackmann sowie Irmgard Görke Betroffenen bieten.

  • Verein Wahlverwandtschaften lädt zur Auftaktveranstaltung ein

    Di., 04.06.2019

    Mehr Gemeinschaft, mehr Lebensfreude

    Laden ein zu einem ersten Treffen (v.l.): Nadin Pape (Altengerechte Quartiersentwicklung Altstadt Nord), Samia Lilge und Sabrina Conradi (Wahlverwandtschaften e.V.).

    Zusammen ist man weniger allein: Der Verein Wahlverwandtschaften versteht sich als eine Gegenbewegung zu der wachsenden Vereinsamung in der Gesellschaft. Jetzt lädt der Verein zu einer Auftaktveranstaltung ein.

  • Lesung mit Samuel Koch in der Festhalle Hövel

    Fr., 10.05.2019

    Neue Lebensfreude nach dem Schicksalsschlag

    Nach dem tragischen Unfall bei „Wetten, dass . . .“ Ende 2010 vom Hals abwärts gelähmt, und dennoch oder gerade deshalb ein lebendiges Beispiel, wie aus Verzweiflung neue Lebensfreude werden kann: Der 31-jährige Samuel Koch scheint Spezialist zu sein in der „Rolle vorwärts“.

  • Pianist Seif El Din Sherif konzertiert in Haus Marck

    Mo., 06.05.2019

    Klanglicher Glanz erfüllt den Rittersaal

    An den heiter-komischen Momenten fand der Pianist besonderen Gefallen.

    Lebensfreude auf Haus Marck! Der junge Pianist Seif El Din Sherif spielte im voll besetzten Rittersaal Klaviersonaten von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven sowie Fantasiestücke von Robert Schumann.

  • Chor „Musaic“ und Vokalensemble „unerho:rt“ in Telgte

    Do., 04.04.2019

    Liebe, Lauch und Lebensfreude

    Das Vokalensemble „unerho:rt“ mit Walter Barth, Christiane Deister, Marcel Horst, Stefanie Waldikowski, Matthias Tacke, Mona Tepper, Renate Kortenjann und Frank Hankemann (v.l.) begeisterte bei seinem Konzert gemeinsam mit dem Chor „Musaic“.

    Ihr erstes gemeinsames Konzertgaben der Chor „Musaic“ und das Vokalensemble „unerho:rt“ im Telgter Bürgerhaus.

  • Comedy-Abend im Clubhouse

    So., 24.03.2019

    Vier Comedians erzählen aus ihrem persönlichen Alltag

    Recht haben, heißt nicht, auch Recht zu bekommen. Das weiß auch Freddy Farzadi.

    Erstmalig findet ein Comedy-Abend mit vier Comedians im Clubhouse statt. Mit Lebensfreude und Energie erzählen vier Spaßmacher dabei über die Komik des Alltags.

  • Aktionstag am 21. März

    Do., 21.03.2019

    Pure Lebensfreude in Videos zum Welt-Down-Syndrom-Tag

    Aktionstag am 21. März: Pure Lebensfreude in Videos zum Welt-Down-Syndrom-Tag

    Seit 2006 ist der 21. März der "World Down Syndrome Day", um an diesem Tag weltweit durch Aktionen und Veranstaltungen verstärkte Aufmerksamkeit für das Thema Down-Syndrom zu erzielen. Auch auf musikalische Art: So sind hierfür auch zwei hörens- und sehenswerte Videos produziert worden.

  • Gemeindehaus St. Margareta

    Mo., 18.03.2019

    Fotos, Bücher und Fastenessen

    Sowohl die Ausstellung „Lebensfreude“ wie auch das Fastenessen im Gemeindehaus St. Margareta stießen am Sonntag auf große Resonanz.

    Ausstellung „Lebensfreude“, Frühstück des Vereins Lebenshilfe Kreis Steinfurt, ein musikalisch von der Schule in der Widum mitgestalteter Gottesdienst, offene Bücherei und Fastenessen: Im katholischen Gemeindehaus St. Margareta war am Sonntag allerhand los.

  • Gemeindehaus St. Margareta

    Di., 12.03.2019

    Bilder zeigen ansteckende Lebensfreude

    Schülerinnen und Schüler der Schule in der Widum haben die Ausstellung „Lebensfreude“ konzipiert.

    Im Gemeindehaus der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen in Lengerich wird in diesen Tagen für die Dauer von vier Wochen die Ausstellung „Lebensfreude“ aufgebaut, die von der Schule in der Widum konzipiert worden ist. Menschen mit Trisomie 21 sind für diese Ausstellung in verschiedenen Lebenssituationen fotografiert worden.