Lebensmittelgeschäft



Alles zum Schlagwort "Lebensmittelgeschäft"


  • Jubiläum bei Lüningmeyer

    Di., 04.08.2020

    40 Jahre im Familienbetrieb

    Angelika Hölscher (links) und Gaby Jelkmann (rechts) arbeiten schon 40 Jahre für Familie Lüningmeyer, was Conny und Heiner Lüningmeyer freut.

    Als Angelika Hölscher und Gaby Jelkmann vor 40 Jahren in den Dienst der Familie Lüningmeyer traten, starteten sie an der Bultenstraße in einem Lebensmittelgeschäft.

  • Versuchter Überfall

    Fr., 03.04.2020

    Polizei sucht Täter mit Gasmaske

    Versuchter Überfall: Polizei sucht Täter mit Gasmaske

    Die Polizei hat ein Bild von einem mit einer Gasmaske vermummten Täter veröffentlicht, der in der vergangenen Woche versuchte, ein Lebensmittelgeschäft in Dülmen auszurauben. Das Foto befindet sich im Artikel.

  • Bürgermeister zur Corona-Krise: Lebensmittelgeschäfte dürfen auch sonntags öffnen

    Mi., 18.03.2020

    „Keine Empfehlungen, sondern Anweisungen!“

    Bürgermeister Axel Linke zur Corona-Lage. Stand Mittwochabend gibt es 23 bestätigte Fälle in Warendorf; 108 Infizierte im gesamten Kreis.

    „Wir werden das Virus nicht aufhalten können, aber wir können es eindämmen.“ Weitere Maßnahmen werden erforderlich sein, prophezeit der Bürgermeister Axel Linke, um Infektionsketten zu unterbrechen. Umso wichtiger sei es, dass jeder Bürger die Kontakte im privaten und beruflichen Bereich absolut auf das Notwendigste reduziere.

  • Lebensmittelgeschäfte werden weiter regelmäßig beliefert

    So., 15.03.2020

    „Hamsterkäufe“ am Samstag

    In vielen Supermärkten waren in den vergangenen Tagen vor allem Tiefkühlwaren wie etwa Gemüse sowie Nudeln heiß begehrt.

    Die Politik versichert seit Tagen, dass die Versorgung mit Lebensmitteln auch in den kommenden Wochen sichergestellt sein wird. Trotzdem kam es am Samstag wieder zu „Hamsterkäufen“. Mehl, Toilettenpapier, Nudeln und Tiefkühl-Gemüse waren kaum noch zu bekommen.

  • Diebstahl in Gronauer Supermarkt

    Mi., 04.03.2020

    Geldbörse aus Handtasche entwendet

    Diebstahl in Gronauer Supermarkt: Geldbörse aus Handtasche entwendet

    Am Dienstag wurde einer Frau in einem Lebensmittelgeschäft in Gronau ihre Geldbörse aus der Handtasche geklaut. Die Polizei hat dazu Tipps parat.

  • Lebensmittelgeschäft der Familie Kerstiens

    Mo., 04.11.2019

    Köstlichkeiten von „Hürwel Hiärm“

    Viele alte Relikte haben Wilhelm Kerstiens und seine Schwester Elisabeth Mai aus dem Geschäft ihrer Vorfahren noch aufbewahrt.

    Backfisch, Bückling und ein dickes Stück Käse gekauft bei „Hürwel Hiärm“ am Stand, das hatte einst für manch einen

  • Kriminalität

    So., 13.10.2019

    Einbruch in syrisches Lebensmittelgeschäft mit Brandstiftung

    Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Hagen (dpa/lnw) - Unbekannte sind in ein syrisches Lebensmittelgeschäft im Hagener Bahnhofsviertel eingebrochen und haben Geld aus der Kasse gestohlen. Danach brach am frühen Sonntagmorgen ein Brand im Lager des Geschäfts aus, wie die Polizei mitteilte. Ob das Feuer vorsätzlich gelegt wurde, um Spuren zu verwischen, oder ob es ein Versehen war, war zunächst unklar. Ein ausländerfeindliches Motiv gebe es nach bisherigen Erkenntnissen nicht, sagte ein Polizeisprecher. Mieter, die über dem Geschäft wohnten, konnten das Gebäude unverletzt verlassen. Zur Höhe der Schadenssumme gab es zunächst keine Angaben.

  • Lebensmittel

    Mo., 27.05.2019

    Pudding treibt Dr. Oetkers Lebensmittelgeschäft voran

    Blick auf den Sitz der Dr. August Oetker KG in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Das Geschäft mit Tiefkühlpizzen, Backmischungen, Puddingpulver und Tiefkühltorten wächst bei Dr. Oetker nach Jahren der Stagnation auch wieder im Inland an. So sorgte zum Beispiel der Absatz beim klassischen Pudding insgesamt für ein Umsatzplus in Deutschland von 5,7 Prozent, wie das Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Bielefeld am Montag mitteilte. Weltweit stieg der Umsatz demnach auf über 3 Milliarden Euro (2017: 2,43 Milliarden Euro). Bereinigt um Wechselkurseffekte und Übernahmeeffekte vermeldet Dr. Oetker ein organisches Wachstum von 5,2 Prozent.

  • Kriminalität

    Fr., 18.01.2019

    Terrorermittlungen nach Messerangriff in Oslo

    Oslo (dpa) - Nach einem Messerangriff in einem Lebensmittelgeschäft in Oslo haben die norwegischen Behörden Terrorermittlungen aufgenommen. Es werde untersucht, ob es sich um einen möglichen Terrorangriff handele, sagte Benedicte Bjørnland, Chefin des Inlandsnachrichtendienstes PST, auf einer Pressekonferenz. Ein 20-jähriger Russe sei festgenommen worden. Er habe bei Vernehmungen erklärt, er habe so viele Menschen wie möglich töten wollen, sagte Bjørnland. Ob es Verbindungen zur Terrormiliz IS oder anderen Organisationen gebe, könne man noch nicht sagen.

  • Lebensmittel

    Do., 17.05.2018

    Dr. Oetkers Lebensmittelgeschäft wächst im Ausland

    Bielefeld (dpa) - Das Geschäft mit Tiefkühlpizzen, Backmischungen und Puddingpulver wächst bei Dr. Oetker im Ausland, im Inland gehen die dagegen Lebensmittelumsätze zurück. Um fast 2 Prozent auf 726 Millionen Euro sank 2017 der Umsatz in Deutschland, das Ausland legte um 1,8 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro zu, wie die Lebensmittelsparte von Dr. Oetker am Donnerstag in Bielefeld mitteilte. Das Geschäft in Deutschland gilt als gesättigt. Der Gesamtumsatz kletterte geringfügig auf 2,43 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahr.