Leckerei



Alles zum Schlagwort "Leckerei"


  • Neues aus der Reisewelt

    Mi., 08.07.2020

    Von Usedom bis Dänemark: Neues für Insel- und Flussurlauber

    Wird eine Anlaufstelle für regionale Produkte: Die neue «Inselmühle» auf Usedom.

    Regionale Leckereien auf Usedom, eine Radroute in Dänemark und ein Schiff für Rhein und Mosel: Drei Neuigkeiten für Urlauber.

  • Vater-Kind-Brunch lockte 197 Teilnehmer

    Mo., 02.03.2020

    Spiel, Spaß und Leckereien

    Das Team des Kulturbahnhofs hatte auch zum mittlerweile sechsten Vater-Kinder-Brunch ein buntes Programm organisiert, das reichlich Abwechslung bot.

    Zum sechsten Mal hatte das Kulturbahnhof-Team zum Vater-Kind-Brunch eingeladen. „Alte Hasen“ und neue Gesichter kamen vorbei und schnell ins Gespräch. Auch darüber, wie denn ein Ei unversehrt bleiben soll, das man aus fünf Metern Höhe herunterfallen lässt.

  • Abschied von Hartmut Büstrin

    Fr., 14.02.2020

    Mit Blumenstrauß und Leckereien in den Ruhestand

    Die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung wünschten Hartmut Büstrin einen schönen Ruhestand. In diesem will er sich wieder vermehrt seinen Hobbys widmen.

    Kunst, Musik und Fußball werden in der kommenden Jahren bei Hartmut Büstrin im Vordergrund stehen. Denn dafür hat der 65-Jährige jetzt viel Zeit. Nach zahlreichen Jahren in der Ostbeverner Verwaltung wurde er jetzt verabschiedet.

  • Adventsfeier der Tagespflegegäste

    Mo., 23.12.2019

    Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei

    Weihnachtlich gemütlich ging es auf der Adventsfeier zu.

    Normalerweise spielt sich der Alltag der Tagespflege in den Räumen an der Münsterstraße 56 ab. Doch mit rund 40 Tagespflege-Gästen und ihren Angehörigen waren größere Räume erforderlich. So fand die Adventsfeier in diesem Jahr erstmals im Saal des Gertrudenstifts statt.

  • „Abendmarkt Spezial“ am Freitag

    Di., 17.12.2019

    Glühwein und kleine Leckereien

    Der „Abendmarkt Spezial“ findet am Freitag im Innenhof der Burg Lüdinghausen statt.

    Zu Glühwein und kleinen Leckereien lädt der „Abendmarkt Spezial“ am Freitag in den Innenhof der Burg Lüdinghausen ein.

  • Gesünder backen

    Mo., 09.12.2019

    Dinkel und Roh-Rohrzucker werten Plätzchen auf

    Geschmack und Konsistenz der Plätzchen leiden nicht, wenn man Dinkelmehl statt Weizenmehl verwendet.

    Was wäre Weihnachten ohne Leckereien? Das gewöhnliche Weizenmehl und der Kristallzucker darin sind jedoch mehr Tradition als Notwendigkeit. Denn die Zutaten lassen sich ganz leicht ersetzen.

  • Adventsmarkt beginnt morgen um 15 Uhr

    Do., 21.11.2019

    Leckereien und Nützliches

    Wiederverwendbare Geschenktaschen gibt es in der Haus-Hannah-Hütte.

    Bei dem trüben Wetter heitert der Blick in die Wetter-App die Stimmung auf. An beiden Adventsmarkt-Tagen keine blauen Striche für Regen, und am Freitag zum Auftakt lugt sogar die Sonne hinter der Wolke hervor. Drei bis neun Grad sind schon glühweintaugliche Temperaturen.

  • Ochtrup einst und heute

    Mi., 23.10.2019

    Sachertorte zum Spiegelei

    Aus dem Café Grafe wurde vor 50 Jahren das Café Tombült.

    Auch wenn das Café Tombült nicht mehr existiert, ranken sich doch viele Erinnerungen um den einstigen Treffpunkt mit den süßen Leckereien. Die Kinder des Ehepaars Ewald und Elisabeth Tombült, die das Café vor 50 Jahren übernahmen, haben einiges zu erzählen.

  • Sternenpicknick in der Innenstadt

    Di., 20.08.2019

    Abend voller Gemütlichkeit

    In gemütlicher Runde zusammensitzen und mitgebrachte Leckereien genießen – so fröhlich wie auf diesem Foto aus dem vergangenen Jahr dürften die Gesichter auch am Freitag wieder aussehen. Für das passende Wetter ist laut Vorhersage gesorgt.

    Händler, Gastronomiebetriebe und Lüdinghausen Marketing laden wieder zum Sternenpicknick ein. Am Freitag (23. August) ist Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein bei mitgebrachten Leckereien in der Lüdinghauser Innenstadt. Dazu gibt es Programm und viele Händler lassen ihre Geschäfte bis 19.30 Uhr geöffnet.

  • Peter und Monika Ebert übergeben ihre „Süßen Leckereien“

    Sa., 27.07.2019

    Das Herz bleibt in Ascheberg

    Eine Ära geht zu Ende: Peter und Monika Ebert (v.l.) übergeben ihren Verkaufswagen „Süße Leckereien“ an Melanie Freiwald und ihren Sohn Giuliano. Vater Anton Ebert war schon früher in Ascheberg dabei.

    Sein Vater war da und die Generationen davor haben ebenfalls schon Ascheberger mit Süßigkeiten versorgt. Peter und Monika Ebert gehören zur Jacobikirmes. Doch jetzt ist Schluss. Nach dem Wochenende heiß es Feierabend.