Leerung



Alles zum Schlagwort "Leerung"


  • Müllabfuhr

    Fr., 12.02.2021

    Blaue Tonnen werden nicht nachgeleert

    Die Entsorgungsfirma Stenau hat angekündigt, dass die Bereiche, die zu Wochenbeginn nicht erreicht worden sind, nicht nachträglich angefahren werden.

    Die Entsorgungsfirma Stenau hat angekündigt, dass die Leerung der Papiertonnen beziehungsweise Abholung der gelben Säcke nicht nachgeholt wird.

  • Keine nachträglichen Leerungen

    Di., 09.02.2021

    Regulärer Abfallplan wird eingehalten

    Die Mülltonnen müssen so hingestellt werden, dass die Räumfahrzeuge sie ohne Probleme erreichen können.

    Der reguläre Abfallplan der Müllabfuhr soll trotz der wetterbedingten Ausnahmesituation eingehalten werden. Das teilt die Stadt Ahaus nach Rücksprache mit dem Entsorgungsunternehmen Stenau mit. Alle Touren sollen, soweit möglich, abgefahren werden.

  • Nächste Leerung in zwei Wochen

    Mo., 08.02.2021

    Keine Biomüll-Abfuhr am Mittwoch

    Die Schneemassen erschweren die Müllabfuhr.

    Die Witterung und vor allem die Schneemassen in den Orten erschweren das Leeren der Müllgefäße momentan. Deshalb fällt in Havixbeck die Biomüll-Abfuhr am Mittwoch (10. Februar) ersatzlos aus.

  • AWM kontaktieren Anlieger

    Mi., 02.12.2020

    Mülltonnen verengen Gehwege im Kreuzviertel

    Kein seltenes Bild im Kreuzviertel – aber auch an anderen Stellen in der Stadt: Mülltonnen bleiben nach der Leerung auf dem Bürgersteig stehen.

    Vor etlichen Häusern im Kreuzviertel bleiben die Mülltonnen nach der Leerung einfach auf dem Bürgersteig stehen – und verengen die Gehwege. Dagegen wollen die AWM nun nach einem Ortstermin auf Initiative der Zukunftswerkstatt Kreuzviertel vorgehen.

  • Müllproblem in Parks und Wäldern

    Mo., 04.05.2020

    Mehr Leerungen und größere Müllbehälter

    Müllproblem in Parks und Wäldern: Mehr Leerungen und größere Müllbehälter

    Ob im Südpark oder am Aasee: Müll ist auf den Grünflächen in Münster auch in Corona-Zeiten ein großes Problem. Die Stadt ergreift jetzt Maßnahmen - einige davon sollen kurzfristig, andere mittelfristig umgesetzt werden.

  • Weniger Pellets aus Müll

    So., 24.11.2019

    Lässt Kohleausstieg Hausmüllentsorgung teurer werden?

    Gepresste Pellets aus Abfall rieseln in der Restabfallbehandlungsanlage in Chemnitz in einen Container.

    Wenn die Leerung der vollen Mülltonne künftig teurer wird, liegt das auch am Braunkohleausstieg. Geht es nach Forschern, muss das nicht zwingend so sein. Entscheiden muss das aber die Politik.

  • Abwasser- und Abfallgebühren steigen

    Fr., 15.11.2019

    Restmüllabfuhr deutlich teurer

    Abwasser- und Abfallgebühren steigen: Restmüllabfuhr deutlich teurer

    Mehr zahlen müssen die Bürger der Gemeinde Havixbeck ab dem Jahreswechsel für die Leerung der Mülltonnen und die Beseitigung des Schmutz- und Regenwassers.

  • Anwohner kümmern sich um Konflikt-Mülleimer

    Mi., 28.08.2019

    Es bleibt bei der Privat-Leerung

    Anwohner kümmern sich um Konflikt-Mülleimer: Es bleibt bei der Privat-Leerung

    Der privat finanzierte Mülleimer mit Hundekotbeutel-Spender an der Wiese gegenüber der Schule führte zu einem Konflikt zwischen Ernst Reiling und der Stadt, die die Leerung nicht übernimmt. Nun kümmern sich einige Anwohner darum.

  • Stadt leert Mülleimer an der Schule nicht

    So., 18.08.2019

    Müllabfuhr mit dem Privat-Pkw

    Die Fraktion „Reckenfeld direkt“ stellte diesen Hundekotbeutel-Spender mit Mülleimer auf und sieht die Stadt in der Pflicht, für die Leerung zu sorgen.

    Die Fraktion Reckenfeld direkt stellte einen Mülleimer nahe der Grundschule auf, die Stadt will die Leerung nicht übernehmen, aus Kostengründen. Das führt nun zu Missmut.

  • Vergleich der Abfall- und Abwassergebühren

    Do., 16.08.2018

    Müll in Schöppingen vergleichsweise günstig

    Die Biotonne nutzen viele Bürger. Sie gibt es in mehreren – unterschiedlich teueren – Größen.

    Die Müllentsorgung in Schöppingen ist günstiger als in den meisten anderen Orten im Kreis Borken. Hier zahlt ein Vier-Personen-Haushalt bei 120 Litern Restmüll sowie der gleichen Menge Biomüll und einer vierzehntätigen Leerung 207 Euro pro Jahr.