Legdenweg



Alles zum Schlagwort "Legdenweg"


  • Legdenweg

    Do., 13.04.2017

    „Strandpromenade“ statt „Autobahn“

    Daumen runter:  Kinder und Eltern am Legdenweg sind von den neuen Wegen gar nicht begeistert, weil Roller und Inlineskater einsinken.

    Das Grünflächenamt hat im Park am Legdenweg einen neuen Weg angelegt. Zum Ärger der Anwohner: Mit Rollern und Inlinern ist der Park fast gar nicht mehr nutzbar.

  • Neue FSJ-ler im Fachwerk

    Di., 13.09.2016

    Erwartungen bislang voll erfüllt

    Die beiden Fachwerk-Mitarbeiterinnen Lisa Schrichten (hinten, l.) und Imke Gregersen (hinten, r.) geben den beiden neuen FSJ-lern Jessica Pöppelmann und Arne Nipper ein wenig Starthilfe.

    Zwei neue FSJ-ler komplettieren das Mitarbeiter-Team des Fachwerks in der Kinderbetreuung: Anfang dieses Monats haben die beiden mit ihrem „Freiwilligen Sozialen Jahr“ begonnen. Während Arne Nipper seine pädagogischen Erfahrungen in der „Kinder-Oase“ am Legdenweg macht und umsetzt, ist der „Kinder-Traum“ im La Vie der Einsatzort von Jessica Pöppelmann.

  • Zirkus Verona gastiert am Rüschhausweg

    Mi., 13.08.2014

    Artistik, Jonglage und Feuerspucker

    Sein Zelt für bis zu 500 Besucher hat der Zirkus Verona am Rüschhausweg / Ecke Legdenweg aufgeschlagen.

    Der Zirkus Verona gastiert bis Sonntag (17. August) in Gievenbeck. Er hat sein Zirkuszelt für bis zu 500 Besucher auf einer Wiese am Rüschhausweg / Ecke Legdenweg aufgeschlagen.

  • Anbau an Kita Legdenweg ist rechtzeitig fertig geworden

    Do., 08.08.2013

    Die Kinder können kommen

    Der doppelstöckige Anbau schließt sich nahtlos an das alte Gebäude an. Aus dem Raum der „Kinder-Oase“, die ins Obergeschoss zieht, wird ein weiterer Gruppenraum für die Kita.

    Die frisch gestrichenen Wände haben hier und da schon wieder ein paar schwarze Striemen. Kein Wunder, denn die Handwerker haben in der Kindertagesstätte Legdenweg in den vergangenen drei Wochen noch einmal richtig Gas gegeben. Mit Erfolg: Der Anbau ist pünktlich zum Start ins neue Kita-Jahr fertig geworden – mal abgesehen vom Maler, der nun noch einmal ran muss.

  • U3-Anbau der Kita Legdenweg

    Do., 08.08.2013

    Finanzierung

    875 000 Euro hat die Stadt in den U3-Anbau der Kita Legdenweg investiert. Die Baukosten lägen im Rahmen der Planung, sagt Christa Ransmann vom Amt für Immobilienmanagement der Stadt Münster. Weitere 25 000 Euro hat die Kommune für Renovierungsarbeiten im Altbau in die Hand genommen: Dort wurden die Fassade ebenso wie Räume im Innern gestrichen, die Fenster saniert. Auch eine neue Brandmeldeanlage wurde installiert mit Rauchmeldern in jedem Raum. Das sei notwendig gewesen, weil sich die gesetzliche Grundlage geändert habe, erklärt Ransmann.

  • Neuer Anbau an Kita Legdenweg liegt wegen des langen Winters vier Wochen hinterm Zeitplan

    Mi., 10.07.2013

    Arbeiten laufen unter Hochdruck

    Der Anbau an die städtische Kita Legdenweg ist noch rundherum eingerüstet. Die Handwerker arbeiten mit Hochdruck, um die vierwöchige Verzögerung wettzumachen.

    Der lange Winter hat den Arbeiten am Anbau der Kita Legdenweg eine Zwangspause beschert. Deshalb wird derzeit mit Hochdruck gearbeitet. Die Kita-Leiterin ist aber ebenso wie Christa Ransmann vom Amt für Immobilienmanagement optimistisch, dass der Zeitplan eingehalten werden kann.

  • Kennerblick auf die Baustelle

    Di., 16.10.2012

    Mädchen und Jungen der Kindertageseinrichtung Legdenweg verfolgen Erweiterungsarbeiten

    Kennerblick auf die Baustelle : Mädchen und Jungen der Kindertageseinrichtung Legdenweg verfolgen Erweiterungsarbeiten

    Spannende Ausblicke genießen zurzeit die Mädchen und Jungen in der städtischen Kindertageseinrichtung Legdenweg. Durch ein großes Fenster können sie direkt auf die Baustelle für die Erweiterung der Kita gucken. Dass sie zu richtigen Bau-Experten werden, dafür sorgt auch der Erzieher Maik Reichstein. Er war früher Maurer und schichtet mit den Kindern Eierkartons zu einer Wand auf – mit Fenster, versteht sich. An einer Leine hängen Schutzhelme aus Papier und Kleister zum Trocknen, die für jeden kleinen Kopf genau passend angefertigt wurden.

  • Zeugen gesucht

    Mi., 01.08.2012

    Diebe stehlen bei Einbruch Autoschlüssel und setzen später Wagen in Brand

    Münster - Ein Einbruch mit ungewöhnlichem Ausgang: In der Nacht von von Dienstag auf Mittwoch drangen noch unbekannte Täter in ein Reihenhaus auf dem Legdenweg in Münster-Gievenbeck ein. Dort entwendeten sie neben einer Damenhandtasche mit Bargeld sowie Ausweispapieren auch einen Autoschlüssel für einen Wagen, der vor der Haustür geparkt war und ebenfalls gestohlen wurde. Gegen 4 Uhr in der Nacht wurde dieses Fahrzeug brennend auf der Straße Haus Spital aufgefunden.

  • „Oase“ zieht ins Obergeschoss

    Mi., 02.05.2012

    U3-Betreuung: Kindertagesstätte Legdenweg wird erweitert

    „Oase“ zieht ins Obergeschoss : U3-Betreuung: Kindertagesstätte Legdenweg wird erweitert

    Die städtische Kindertageseinrichtung Legdenweg soll so ausgebaut werden, wie es für die Betreuung von Kindern unter drei Jahren erforderlich ist. Dies beschloss die Bezirksvertretung West einstimmig in ihrer jüngsten Sitzung. Die Erweiterung soll nach Plänen des Architekturbüros Manfred Bukowski erfolgen.

  • Rutsche ja, Blaulicht nein

    Fr., 21.10.2011

    Ideenbörse am Spielplatz Legdenweg: Nicht jeder Vorschlag ist machbar

    „Ein Spielzeugauto zum Klettern“, wünscht sich eine Dreijährige für den Spielplatz am Legdenweg. „Mit Blaulicht, ein Feuerwehrauto“, nennt ein noch jüngeres Mädchen Sozialpädagogin Nina Kerstiens vom städtischen Kinderbüro seine ganz konkreten Vorstellungen von der künftigen Gestaltung des Terrains.