Leistungszentrum



Alles zum Schlagwort "Leistungszentrum"


  • Fußball

    Fr., 22.11.2019

    Ochtruper Leistungszentrum „Sportwerk“ leitet eine neue Ära ein

    Das Sportleistungszentrum „SportWerk“ am Witthagen bietet auf 10 000 Quadratmetern und zwei Etagen perfekte Trainingsbedingungen für diverse Sportarten.

    Am 1. Dezember wird das „Sportwerk“ in Ochtrup eröffnet. Auf 10 000 Quadratmetern und zwei Etagen können Leistungs- und Amateursportler trainieren. Vergleichbare Bedingungen gibt es ansonsten nur bei Profivereinen. Dafür stehen unter anderem ein 55 mal 24 Meter großes Fußballfeld und das Speed-Lab, das in seiner Größe einzigartig ist.

  • Tennis: Turnier in Düsseldorf

    Mi., 19.07.2017

    Lina Kötterheinrich freut sich über Halbfinaleinzug

    Lina Kötterheinrich musste sich beim Turnier in Düsseldorf nach kräftezehrenden Matches erst im Halbfinale geschlagen geben.

    Besser hätten die Ferien für die im Leistungszentrum des westfälischen Tennisverbandes in Kamen wohnende Lina Kötterheinrich von der Tennisabteilung des TSV Ladbergen kaum beginnen können. In einem 32iger Starterfeld wurde beim Saitenfarm Cup in Düsseldorf, einem offenen Damenturnier der Kategorie 6, um den Siegpokal gespielt.

  • Boxen: Leistungszentrum

    Di., 23.05.2017

    Münster und Köln ringen um die Olympiaboxer

    Starke Partie, Hoffnungsträger für das Boxzentrum Münster: Naziri Piraki (links) überzeugte im Vergleichskampf gegen Hasan Özev.

    Im Ring sind die Regeln klar, außerhalb wird es schon schwieriger: Aktuell stehen sich im Kampf um die Olympischen Ringe außerhalb des Rings die Stützpunkte aus Münster und Köln gegenüber. Wo werden sich die Olympiaboxer auf Tokio vorbereiten? Der Sieger wird Anfang Juli verkündet.

  • Zusammenarbeit hat sich bewährt

    Fr., 12.05.2017

    Westfalia Westerkappeln und VfL Osnabrück veranstalten ihr 3. Fußball-Sommercamp

    Werbung in eigener Sache: Im Stadion macht ein Plakat aufs Sommercamp aufmerksam.

    Bereits zum fünften Mal richtet der TSV Westfalia 06 Westerkappeln ein Fußballsommercamp aus, in diesem Jahr zum dritten Mal mit der Akademie des VfL Osnabrück. „Das sind nette Leute da im Leistungszentrum“, freut sich der Vorsitzender Wolf-Dietrich Häke schon jetzt auf ein tolles Trainingslager.

  • Tennis: Bezirksmeisterschaft

    Fr., 03.02.2017

    Lina Kötterheinrich erst im Halbfinale gestoppt

    Lina Kötterheinrich hat das Halbfinale der Bezirksmeisterschaft bei den Damen erreicht.

    Überraschend erreichte die inzwischen im Leistungszentrum des westfälischen Tennisverbandes in Kamen wohnende Lina Kötterheinrich von der Tennisabteilung des TSV Ladbergen das Halbfinale der Damen-Bezirksmeisterschaften in Billerbeck.

  • Sassenberger Radsportler im Leistungszentrum

    Mo., 30.01.2017

    Die Geschwindigkeit wird zum Freund der Radler

    14 Sassenberger Radsportfreunde genossen ihren Aufenthalt im Radsport-Leistungszentrum NRW und verbrachten einige Stunden auf der professionellen Bahn.

    Da in wenigen Wochen die Radsport-Saison 2017 beginnt, trafen sich 14 Radsportfreunde aus Sassenberg (RSF) sowie 20 weitere Radsportler befreundeter Vereine im Radsport Leistungszentrum NRW.

  • Europaweite Hochburg

    Fr., 02.12.2016

    Neues Leistungszentrum für Cybersicherheit und Datenschutz

    Europaweite Hochburg : Neues Leistungszentrum für Cybersicherheit und Datenschutz

    Zwei Institute der Fraunhofer-Gesellschaft in Darmstadt bündeln künftig ihre Kräfte im Kampf für Sicherheit und Datenschutz in der digitalen Welt. Die Stadt gilt heute bereits europaweit als Hochburg für die Cyber-Sicherheitsforschung.

  • Tennis: Einzug ins Damenfinale

    Do., 29.09.2016

    Lina Kötterheinrich überrascht in Düsseldorf

    Besser hätte die Sandplatzsaison für die inzwischen im Leistungszentrum Kamen wohnende Lina Kötterheinrich von der Tennisabteilung des TSV Ladbergen fast nicht enden können. Erstmals erreichte die amtierende NRW-Jugend-Meisterin ein Endspiel eines offenen Damenturniers.

  • Fußball

    Mo., 18.07.2016

    Neymar meldet sich bei Olympia-Auswahl zum Dienst

    Fußball : Neymar meldet sich bei Olympia-Auswahl zum Dienst

    Teresópolis (dpa) - Gut zwei Wochen vor dem ersten Spiel der brasilianischen Olympia-Auswahl hat sich Barcelona-Stürmer Neymar der Mannschaft angeschlossen. Zunächst stünden im Leistungszentrum Granja Comary nahe Teresópolis medizinische Tests an, teilte der brasilianische Fußballverband (CBF) mit.

  • Gesundheits- und Leistungszentrum des Unisports

    Sa., 07.11.2015

    Platz für den Sport

    Spatenstich zu viert (v.l.): Günter Kandzia (Generalunternehmer MBN Bau AG), Jörg Verhoeven (Leiter Hochschulsport), Prof. Dr. Ursula Nelles (Rektorin der Universität Münster) und Wolfgang Lutterbey (Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW)

    Es ist für Jörg Verhoeven, den Chef des Hochschulsports der Universität, ein langgehegter Wunsch, der nun in Erfüllung geht. Neben der großen Sporthalle der Uni am Horstmarer Landweg wühlen seit einigen Tagen Bagger. Bereits in einem Jahr soll hier in einem Gesundheits- und Leistungszentrum des Unisports Schweiß fließen.