Lerngruppe



Alles zum Schlagwort "Lerngruppe"


  • Fritz-Winter-Gesamtschule

    Di., 14.07.2020

    Der Vorteil der kleinen Lerngruppen

    Bürgermeister Dr. Alexander Berger informierte sich über die Arbeit der Sommerschule in der Fritz-Winter-Gesamtschule.

    In der Fritz-Winter-Gesamtschule gibt es eine Sommerschule. Und die bietet mehr als nur das Füllen von Wissenslücken.

  • Heimatverein spendet Masken

    Mo., 04.05.2020

    Solidarität zeigen mit Schulen

    Spende: Gertrud Oelerich (v.l.), Elisabeth und Karl Schulze Höping sowie Agnes Wiesker (r.) vom Heimatverein Senden übergaben die Masken an Michael Hiegemann und Annette Stähler als Vertreter der Schulleitungen von Bonhoeffer- und Mariengrundschule.

    Der Schulstart soll am Donnerstag mit Viertklässlern starten, die aufgeteilt in Lerngruppen unterrichtet werden. Darauf haben sich die Grundschulen mit Hygiene- und Personalplänen eingerichtet. Praktische Unterstützung beim Anlaufen lassen des Schulbetriebs leistet der Heimatverein Senden, der 100 Masken gespendet hat. Die Gemeinde empfiehlt, diese für Grundschulen und weiterführende Schulen einzusetzen.

  • Das Miteinander gerät immer mehr in den Hintergrund

    Di., 12.03.2019

    Soziale Lerngruppen bei der Caritas

    In der sozialen Lerngruppe entsteht das Wissen darum, mit Problemen und Anliegen nicht allein zu sein

    „Sozial braucht digital“ – so lautet die Jahreskampagne 2019 des deutschen Caritasverbandes, die deutlich machen will, dass soziale Arbeit digitale Zugänge, Tools und Möglichkeiten braucht, um nah bei den Menschen zu sein, betont Caritas-Präsident Peter Neher. Auch umgekehrt gelte dies, weiß Hildegard Roling, Leiterin der Jugendhilfe des Caritasverbandes Ahaus-Vreden, aus Erfahrung.

  • WN OnlineMarketing Club

    Homberg

    Jagdschule Knüllwald

    Homberg : Jagdschule Knüllwald

    Machen Sie jetzt Ihren Jagdschein...Sie haben Interesse an einer modernen und zeitgemäßen Ausbildung zum Jäger? Wir bieten Ihnen kleine Lerngruppen, moderne Ausrüstung, transparente Kosten, Lernkontrollen und natürlich noch Vieles weitere.

  • Einschulung

    Do., 25.08.2016

    176 „ABC-Schützen“ begrüßt

    In Drensteinfurt wurden nach vielen Jahren erstmals wieder vier Eingangsklassen gebildet. Insgesamt begrüßte die Schule am Donnerstagmorgen 88 Erstklässler mit einem bunten Programm auf dem Schulhof.

    176 Mädchen und Jungen hatten am Donnerstag ihren großen Tag. Voller Spannung waren sie am Morgen zur Einschulung an einer der drei Drensteinfurter Grundschulen erschienen. In Drensteinfurt wurden vier Klassen gebildet, in Rinkerode zwei und in Walstedde eine große Lerngruppe.

  • Arbeit

    Mo., 22.08.2016

    Durchsetzen und zuhören: Lerngruppen schulen die Soft Skills

    Arbeit : Durchsetzen und zuhören: Lerngruppen schulen die Soft Skills

    Klausurvorbereitung, Übungszettel, Referate: Oft lernen Studierende nicht alleine, sondern gemeinsam mit Kommilitonen. Im besten Fall schult eine Lerngruppe dabei nicht nur das Fachliche, sondern auch andere Fähigkeiten. Zu groß darf sie aber nicht sein.

  • Sprachkurse der Flüchtlingshilfe

    Mo., 18.07.2016

    Deutsch in neun Lerngruppen

    Sie machen sich fit für den Sprachunterricht.

    Die Sprachkurse der Flüchtlingshilfe sind so begehrt, dass die Zahl der Teilnehmer beschränkt werden muss.

  • Medienprojekt

    Do., 09.06.2016

    Klasse Ernährung

    Erkundungstour durch die Küche.

    Es ging um gesunde Ernährung: Die Lerngruppe Küche der Elisabeth-Schule Steinfurt war mit ihrer Lehrerin Jessica Bauhaus zu Gast bei der LBS in Münster. An einer Stippvisite in die Großküche führte bei diesem Themen-Tag natürlich kein Weg vorbei. LBS-Küchenchef Daniel Rohmann zeigte den Steinfurter Schülerinnen und Schülern die Abläufe in der Großküche, in der bis zu 550 Essen pro Tag frisch zubereitet werden. Klar: Am Ende haben die Schüler auch probiert, was der Küchenchef mit seinem Team zubereitet hat.

  • Schulen

    Di., 11.08.2015

    Burscheid: Christlich-muslimischer Religionsunterricht

    Burscheid (dpa/lnw) - An einer evangelischen Gesamtschule in Burscheid bei Leverkusen sollen evangelische, katholische und muslimische Schüler teilweise gemeinsamen Religionsunterricht erhalten. Der Unterricht in konfessionell homogenen Lerngruppen solle ab dem neuen Schuljahr von Zeit zu Zeit durch gemischte Lernphasen abgelöst werden, teilte die Evangelische Kirche im Rheinland am Dienstag mit. Die Landeskirche ist Trägerin der Johannes-Löh-Gesamtschule Burscheid.

  • Neue Schule startet am Donnerstag : Primus in Aufbruchstimmung

    So., 17.08.2014

    Inklusion ist Programm

    In allen Lerngruppen der Primusschule werden Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf integriert. Die Schule hat sich Inklusion im besonderen Maße ins Programm geschrieben.