Lesekost



Alles zum Schlagwort "Lesekost"


  • Eine Gemeinde liest

    Fr., 16.08.2019

    Passende Lesekost fürs Caritas-Wohnhaus

    Veronika Hembrock hatte die passende Lesekost für die Bewohner des Caritas-Wohnhauses mitgebracht. Uta Hansen las „Leibe Grüße aus Paddington“.

    Ein wichtiges Merkmal vomn „Eine Gemeine liest“ ist, dass Jedermann Geschichten vortragen darf oder Leserunden zu Menschen kommen, denen es schwer fällt, andere Orte aufzusuchen.

  • Lüdinghauser Buchhändlerin Sandra Richter empfiehlt Lesekost für den Weihnachtsabend

    Do., 21.12.2017

    Der Snöfrid mag’s gemütlich

    Den Snöfrid sollten alle – Kinder wie Erwachsene – Leseratten kennenlernen, findet Buchhändlerin Sandra Richter.

    Die Geschichten um Snöfrid bringen (Vor-)Lesespaß für Jung und Alt. Davon ist Buchhändlerin Sandra Richter überzeugt.

  • Üppige Nahrung für „Leseratten“

    Mo., 14.11.2011

    Pfarrbücherei lockte am Buchsonntag mit Neuanschaffungen und Bücherbasar viele Interessierte an

    Wer viel und gerne liest und es liebt ,durch neue und alte Lesekost zu schmökern, der kam als „Leseratte“ bei der diesjährigen Buch- und Medienausstellung in der Pfarrbücherei voll auf seine Kosten. Mit einer Medienauswahl aus gerade neu eingestellten Büchern für alle Altersgruppen und Wissensgebiete präsentierte das Büchereiteam viel Unterhaltsames, Spannendes und Wissenswertes.

  • Sendenhorst

    Mo., 14.11.2011

    Üppige Nahrung für „Leseratten“